Pfeil rechts
7

Jeden Tag denke ich etwas zu haben. Neues oder alt bekanntes.
Ich sehe Sachen die nicht da sind oder ganz normal sind nur nicht für mich.
Ich habe vom Arzt die 100 %ige Bestätigung organisch Kerngesund zu sein.
Blutbilder auch jedesmal sehr gut.
Therapien habe ich auch schon ein paar besucht.

Trotz allem bilde ich mir jeden Tag ein etwas zu haben.
Die Symtome sind auch täglich noch da.

Es nervt ohne ende..!

28.02.2016 14:46 • #21


Ich würde mich sehr freuen wenn es so eine Art Stammtisch oder treffen in meiner nähe geben würde um mit gleichgesinnten bei einem Kaffee darüber quatschen und sich austauschen zu können !

28.02.2016 14:57 • #22


Zitat von becean:
dann denk ich immer das kann doch nicht "nur" die psyche sein?

bei jedem zwicken denk ich an krebs!

Geh schon gar nit mehr zum arzt wegen irgentwas weil ich immer angst vor einer schlimmen diagnose habe.


Hey du... Es geht ja auch nicht darum, dass es gar nichts ist, aber in solchen Momenten sollte man immer daran denken, dass es auch etwas ganz harmloses sein kann...

Ich versuche mir immer wieder klar darüber zu werden das ein normaler Körper hin und wieder zwickt!

21.10.2018 03:47 • #23




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier