Pfeil rechts

Wow, Gratulation erstmal zu der tollen Gewichtsabnahme
Hat dein Körper aber schon ganz schön viel geleistet ...übertreib es vielleicht nicht mit Sport, wie gesagt, die Hitze ist schei..
Kennst du SIS? Hab mit dieser Ernährungsumstellung in einem Jahr ( plus Radfahren eine Stunde täglich) 26 Kilo abgenommen...
Falls du es nicht kennst, dich das aber interessiert, kannste bei YouTube mal gucken
Dr Pape / Schlank im Schlaf

29.07.2018 20:44 • #21


Da du ja herzgesund bist:

Nein, die Stolperer sind nicht gefährlich. Beim Sport bei diesen T unbedingt auf genug Wasser achten! Dh. DEUTLICH mehr trinken als normal, da du mit dem Wasser Elektrolyte ausschwitzt, was sich wiederum auf den Rhythmus auswirken kann.

Ansonsten kenne ich das auch: Immer ziwschen den Sets im Training, dann wenn der Puls sinkt neige ich stark zu ES

Achte unbedingt darauf, Zeit in ein Warm up und cool down zu investieren. Schnelle Pulsänderungen rufen häufig ES hervor

30.07.2018 02:19 • #22



Herzstolpern beim Sport - und jetzt?

x 3


petrus57
@Lena864

Es könnte wie joJO321 schon schrieb ein Elektrolytmangel sein. Am besten du machst dir eine Apfelschorle aus Mineralwasser mit viel Magnesium. Oder du kaufst dir eine fertige Apfelschorle. Auf einem halben Liter machst du noch einen halben TL Salz mit rein.

30.07.2018 08:55 • #23


Paul9445

09.03.2020 11:00 • #24


Ich habe auch Herzstolpern. Ich habe sie in Ruhe und auch beim Sport. Beim Sport , sagt man, hat man kaum welche, weil durch den schnellen Herzschlag, bleibt kaum Zeit einen Extraschlag dazwischen zu lassen. Sie wurden bei mir auch beim Belastungs EKG aufgezeichnet und mein Arzt meinte, alles gut, dass darf so sein. Ich hab das auch schon beim bücken oder aufstehen, dass es mehrmals hintereinander kommt. Ist normal

09.03.2020 12:40 • #25


Paul9445
Alles klar danke für die schnelle Antwort das beruhigt mich sehr Danke

09.03.2020 12:44 • #26


polly75
Zitat von Kath38:
Ich habe auch Herzstolpern. Ich habe sie in Ruhe und auch beim Sport. Beim Sport , sagt man, hat man kaum welche, weil durch den schnellen Herzschlag, bleibt kaum Zeit einen Extraschlag dazwischen zu lassen. Sie wurden bei mir auch beim Belastungs EKG aufgezeichnet und mein Arzt meinte, alles gut, dass darf so sein. Ich hab das auch schon beim bücken oder aufstehen, dass es mehrmals hintereinander kommt. Ist normal

Spürst du dann nur das Stolpern? Das kann ich ja noch relativ locker nehmen. Mir wird dann auch oft kurz so komisch, als würde ich umkippen. Und dann habe ich das Gefühl wie bei ner Adrenalinflutung. Das ist die Angst denke ich, ich versuche mir immer wieder zu sagen, dass das Stolpern o.k. und normal ist, aber zur Zeit kriege ich es nicht hin. Ich bekomme es bei bestimmten Haltungen und Bewegungen aber auch einfach so zwischendurch.

09.03.2020 22:37 • #27


flow87
Zitat von Paul9445:
Hallo Leute einmal zu mir als Person, ich bin 25 Jahre Spiele fussball und betreibe Kraftsport, bin zudem Raucher. Mein Problem sind Herstolperer, wäre deshalb auch schon beim Kardiologen und habe ein 24std EKG (da würden 4 pro Stunde aufgezeichnet also extraschläge ) und Ultraschall sowie Belastung egk machen lassen, alles ohne befund zum Glück. Meine Frage ist, ich habe beim Sport auch extrasystolen oder das herzstolpern was mich stark verunsichert daher würde ich gerne mal eure Erfahrung zum herzstolpern beim Sport hören? Danke im vorausDazu nochmal eine Frage habe wenn ich sitze und dann aufstehe oft 5bis 8 dolle herzschläge als wenn der Kreislauf sich erstmal wieder regenerieren muss kennt das jemand?


Ja habe ich zum Teil auch. Beim Sport können sie sogar eher auftreten, vor allem bei Ausdauersport. Durch das Adrenalin und starkem Atmen können Herzstolperer ausgelöst werden, ist aber wie schon hier gesagt wurde harmlos.

10.03.2020 00:43 • #28


Paul9445
Zitat von polly75:
Spürst du dann nur das Stolpern? Das kann ich ja noch relativ locker nehmen. Mir wird dann auch oft kurz so komisch, als würde ich umkippen. Und dann habe ich das Gefühl wie bei ner Adrenalinflutung. Das ist die Angst denke ich, ich versuche mir immer wieder zu sagen, dass das Stolpern o.k. und normal ist, aber zur Zeit kriege ich es nicht hin. Ich bekomme es bei bestimmten Haltungen und Bewegungen aber auch einfach so zwischendurch.



Hallo erstmal, ja das kenne ich auch man darf die Angst nicht durchkommen lassen ich weiß es ist einfach gesagt als getan manche tage bekomme ich das gut hin manche tage kommt in mir auch die angst hoch... Man kann dagegen halt nicht viel machen man muss probieren damit zu leben auch wenn es einem manchmal schwerfällt. Aber man sollte die Angst nicht siegen lassen und trotzdem zum Sport gehen auch wenn es einem schwer fällt. Wenn man alles abgeklärt hat weiß man ja eigentlich das die stolperer ungefährlich sind. Aber wie gesagt an manchen Tagen ist es echt schwer damit klar zukommen :/ und zu mir ich habe durch die Angst auch manchmal den ganzen Tag herzklopfen was es auch nicht einfacher macht aber das ist halt die Angst...achso und das mit dem Gefühl gleich umzukippen kenne ich auch das ist wie du schon schreibst das Adrenalin weil sobald z. B das fussball spiel bei mir vorbei ist hört es auf...

10.03.2020 09:23 • #29


22.02.2021 00:23 • #30


minyoongi
Hallo Brownie!

Herzstolperer hat jeder Mensch, laut meinem Arzt manche Leute sogar 500 mal am Tag.
Zitat :
Zitat:
Jeder Mensch hat Herzstolperer, die wenigsten merken es öfter.

Gefährlich ist das nicht, erst recht nicht einmalig und wenn danach keine Rythmusstörung folgte
Habe das auche öfter mal, besonders wenn mein Puls mir nach oben schnellt oder ich Nervös bin.

Viel Spaß also weiterhin beim abendlichen Sport!

22.02.2021 01:16 • x 1 #31


Zitat von minyoongi:
Hallo Brownie! Herzstolperer hat jeder Mensch, laut meinem Arzt manche Leute sogar 500 mal am Tag. Zitat : Gefährlich ist das nicht, erst recht nicht einmalig und wenn danach keine Rythmusstörung folgte Habe das auche öfter mal, besonders wenn mein Puls mir nach oben schnellt oder ich Nervö...


Danke für die Antwort, du konntest mich auf jeden Fall beruhigen!
Viele Grüße!

22.02.2021 01:33 • x 1 #32


Calima
Das Herz muss seinen Rhythmus anpassen, wenn die Belastung steigt oder abnimmt. Das fühlt sich als Stolpern an und ist völlig normal.

22.02.2021 10:24 • x 1 #33


LadyyyyX
Nimm Magnesium. Seit dem ich Trimagnesiumcitrat nehme, habe ich einen deutlich niedrigeren Puls beim Sport und mehr Ausdauer.

22.02.2021 11:51 • x 1 #34



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel