Pfeil rechts
4

Ah, danke, ich bin etwas beruhigt. Und schön, dass du nicht mehr gelb bist.

28.07.2015 16:20 • #21


Hazy
Zitat von MathiasT:
Ah, danke, ich bin etwas beruhigt. Und schön, dass du nicht mehr gelb bist.


Dann hätte ich zu Karneval als Mignon oder Banane gehen können

28.07.2015 16:29 • x 1 #22



Hab kleine Gallensteine :(

x 3


So in etwa.

28.07.2015 16:34 • #23


Zitat von Julchen79:
Hallo Finja....Haben sie dir nur die Steine raus geholt oder auch die Gallenblase?


Die gesamte Gallenblase damals.

LG

28.07.2015 18:00 • #24


Julchen79
Also gelb bin ich nicht und extrem schlimme Koliken hab ich nicht. ..Nur bissel mit magen darm. ..aufstossen und Blähungen etc. ...gehören die symptome zu Koliken oder eher nicht so? Sind Koliken sehr schmerzhaft? Ich hab gehört ja das man da nicht mal liegen kann etc und die Wände hoch geht

28.07.2015 18:34 • #25


Hallo Julchen,

bei mir waren die Koliken sehr schmerzhaft und kamen plötzlich, mir wurde schlecht vor Schmerzen und ich dachte ich werde ohnmächtig. Hatte noch einen kleinen Säugling bei mir, da hatte ich voll Angst...

28.07.2015 18:52 • #26


Zitat:
Hatte noch einen kleinen Säugling bei mir, da hatte ich voll Angst...


Ach du arme Finja, jetzt sind die Koliken schon so bestialisch, dann noch mit einem Baby am Arm Gott sei Dank hast du es gut gemeistert

28.07.2015 19:09 • #27


Danke Not Helpless für deine Worte, ja da bin ich auch froh, es gemeistert zu haben... Wir waren ja allein und kein Telefon. Mein Baby war zum Glück ruhig und zufrieden, ich hatte zuvor das Fläschchen gegeben und gewickelt, bevor ich es in das Körbchen legte und genau da fing es an... hatte was gegessen.

28.07.2015 19:25 • #28


Zitat von Julchen79:
Also gelb bin ich nicht und extrem schlimme Koliken hab ich nicht. ..Nur bissel mit magen darm. ..aufstossen und Blähungen etc. ...gehören die symptome zu Koliken oder eher nicht so? Sind Koliken sehr schmerzhaft? Ich hab gehört ja das man da nicht mal liegen kann etc und die Wände hoch geht


Jo so eine richtige Kolik hat schon was und man sagt nicht umsonst Vernichtungsschmerz
Ich hatte zwar noch keinen Herzinfarkt,aber beides dürfte so in etwas gleich schlimm sein.
Wenns mich erwischt laufe ich immer so 1-2 Stunden durch die ganze Wohnung und warte auf die einsetzende Wirkung vom Kümmel/Fencheltee
I.d.R kann man so ein Ereignis aber gut verhindern in dem man auf sehr fette Speisen oder stark blähende Lebensmittel verzichtet.

Ich hatte meine letzte schwere Kolik vor etwa 5 Jahren und hab jetzt schon gut 15 Jahre Gallenteine.
Ab und zu sch....ich buchstäblich pure Galle wenn ich was *falsches* gegessen habe und bei einer Magenspiegelung war auch jede Menge Galle im Magen wo sie eigentlich eher nicht sein sollte.
Meine Nachbarin ist fast 80 Jahre alt geworden und nicht an ihren Gallensteinen sondern an Alzheimer gestorben.
Die hatte sich über Wochen nur von Babybrei ernährt bis es ihr besser ging
Ich glaube die wär eher gestorben als sich operieren zu lassen

28.07.2015 19:50 • #29


bunnygucker
Ich hab 2 grosse Gallen Steine und bin 35.


Erblich bedingt, bei meinem Papa sind sie vor 10 Jahren nach argen Koliken rausgekommen. Inkl. der Blase.

Der Arzt meinte: So lange die sie in Ruhe lassen, lassen wir sie auch... irgendwann müssen sie raus aber das macht mirmir zur Abwechslung mal null Sorgen. Routine und es lebt sich auch gut ohne Gallenblase.

Koliken sollte man allerdings schon ernst nehmen denn am Ende entzündet sich die blase und dann ist nix mehr mit Knopfloch Operation

28.07.2015 21:31 • #30


Zitat von Not Helpless:
Zitat:
Hatte noch einen kleinen Säugling bei mir, da hatte ich voll Angst...


Ach du arme Finja, jetzt sind die Koliken schon so bestialisch, dann noch mit einem Baby am Arm Gott sei Dank hast du es gut gemeistert


Wenn ich daran denke, was hätte passieren können, wenn ich ganz weggedreht wäre, also was mit dem Baby wäre, da treibt es mir manchmal noch die Tränen in die Augen. Aber zum Glück war ja doch noch alles gut ausgegangen, ich meine, wollte ja Hilfe bei den Nachbarn suchen, aber dort war leider keiner anzutreffen und so musste ich mir irgendwie selbst helfen.

29.07.2015 05:52 • #31



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel