Pfeil rechts
5

So, Untersuchung ist erledigt. Gab keine Probleme und wahr ganz entspannt. Die Sorge vor der Untersuchung war also unbegründet. Im Prinzip hat man dieses lustige Höschen angezogen, hingelegt, wurde angeschlossen und musste sich zur Seite drehen. Dann erzählen einem die Schwestern noch was nettes während es irgendwie langsam komisch um einen wird. Als nächstes wird man dann im Aufwachraum geweckt, liegt dort noch 20 Minuten und dann durfte ich mich anziehen und im Wartebereich auf meine Frau warten. Also jeder Zahnarztbesuch ist unangenehmer

Ach so, Magen und Darm sind so weit in Ordnung, es wurde eine Probe genommen weil er etwas entzündet ist. Aber ich gehe mal davon aus das wird nichts dramatisches sein.

Das schlimmste war wirklich das Abführen am Vortag

27.07.2017 15:16 • #41


Gandalf der Graue
Na dann Glückwunsch zur überstandenen Untersuchung. Ergebnis hört sich doch auch okay an. Wurde denn irgendwas gesagt wegen der Entzündung? Also zwei Wochen Schonkost oder sowas in der Art? Oder wird erst das Ergebnis der Gewebeentnahme abgewartet?

27.07.2017 17:58 • #42



Fragen zur Magenspieglung

x 3


Auch von mir Glückwunsch
Nun hast du erstmal Ruhe

27.07.2017 18:01 • #43


Zitat von Gandalf der Graue:
Also zwei Wochen Schonkost oder sowas in der Art? Oder wird erst das Ergebnis der Gewebeentnahme abgewartet?


Nein wurde nichts gesagt. Die Ergebnisse muss ich dann wohl abwarten. Wirt aber denke ich mal nichts schlimmes sein. Vielleicht einfach eine Reizung.

27.07.2017 18:29 • #44


Zumindest habe ich heute gesehen das ich wohl auf irgendwas reagiert habe. Heute ist mir ein Hautausschlag im Brustbereich und auf einer Schulter aufgefallen. Nichts dramatisches, juckt nur etwas. Aber ich kann jetzt nicht sagen ob es vom Klean-Prep kommt also vor der Untersuchung schon da war oder es evtl. vom Propofol kommt. Beide haben ja so etwas als Nebenwirkung. Vielleicht hängt es auch überhaupt nicht zusammen und durch die Zwei Tage ohne Essen kam was einfach zum Vorschein, oder es ist ganz was anderes. Wir werden es wohl nie erfahren. Zumindest weiß ich jetzt warum viele hier so auf Propofol stehen, ist ein gutes Zeug

Wie lange haben euch die Blähungen eigentlich genervt? Irgendwie ist noch immer eine Menge Luft im Darm unterwegs und es will nur Schubweise ein bisschen raus kommen Ist ja schlimmer als meine Lauchsuppe von vor einem Jahr mit 5 Stangen Lauch drinnen

29.07.2017 00:04 • #45




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel