Pfeil rechts

Hallo zusammen

Seit gestern habe ich eine Erkältung.Starke Halsschmerzen,seit heute läuft die Nase permanent,schwindel und Schlappheit.

Seit ein paar Stunde schmerzen mir Gesichtsknochen.Der Wangenknochen vom Ohr bis zur Mitte der Wange.Das beunruhigt mich jetzt, weil es auf der Seite meines operierten Ohres ist.
Auf der anderen Seite, könnte es auch sein, dass ich unbewusst mit denZähnen geknirscht habe.
Ach menno!Doofe Erkältung

14.05.2013 16:49 • 15.05.2013 #1


17 Antworten ↓


Stell dich mal hin und mach den Kopf nach unten. Wenn du das Gefühl hast, dass er dir platzt und du nen Druck im Gesicht hast, könnte das ne Nasennebenhöhlenentzündung sein.
Aber: Der übliche Spruch: Ab zum Arzt

Gute Besserung.

14.05.2013 17:22 • #2



Erkältung und Gesichtsschmerzen Symptome - Zähne knirschen

x 3


Danke Leny!

Wenn es morgen nicht besser geht,werde ich zum Arzt gehen.

Nur im Moment frage ich mich halt, was das für schmerzen sind.

14.05.2013 18:32 • #3


London
Versuch doch mal ein bisschen mit Kamillentee zu inhalieren. Vielleicht hast du einfach nur auf Grund der bevorstehenden Erkältung die Nasennebenhöhlen zu. Bei mir geht zumindest ne Erkältung auch oft so los (also dass alles 'dicht' ist und schmerzt). Vielleicht hilft das mit dem Inhalieren ja.

Gute Besserung für dich!

14.05.2013 18:34 • #4


Hallo London

Danke!Hab halt im Moment irgendwie Angst, dass ich Tetanus habe Hätte schon vor 2 Jahren zum nachimpfen gemusst und hatte mich 2 mal vor kurzem an der Hand verletzt

Jetzt habe ich Angst, dass die Schmerzen unabhängig von der Erkältung sind.Weil mir nicht die Nebenhöhlen weh tun, sondern die Knochen fühlen sich entzündet an

14.05.2013 18:40 • #5


London
Huhu

Das mit der Impfung.. ich weiß jetzt nicht, ob du Angst vor Spritzen hast.. falls nicht kannste die Impfung ja ggf. bald mal nachholen?

Aber was die Erkältung angeht.. ich denke wie gesagt, dass das schon normale Erkältungsschmerzen sind. Gerade zu Beginn einer Erkältung tut einem ja vor allem erstmal alles weh, auch die Knochen usw., eigentlich ja der ganze Körper

Versuch mal, dich zu entspannen, dir was gutes zu tun, viel trinken usw.
Und wenns nicht besser wird, solltest du ja sowieso zum Arzt gehen.

Aber versuch mal, nicht gleich vom schlimmsten auszugehen (jaja, ich weiß, guter Rat, gerade in diesem Forum *lol* ). Aber das wird schon alles nicht so schlimm sein.

Lass dich bissl pflegen und auf andere Gedanken bringen! ...oder - falls du weiblich bist - ne tolle Schnulze im TV ansehen, das hilft auch!

Das wird schon!

14.05.2013 19:04 • #6


Wünsche dir auf jedem Fall auch gute Besserung. Mich hatte es die letzten Tage ebenfalls erwischt, habe Tee getrunken und Süppchen gekocht, weil ich keinen Appettit hatte. Habe mich versucht zu entspannen. Und im Moment fühle ich mich schon viel besser.

Kann mich da meinen Vorgängern nur anschließen, wenn es bei dir nicht besser wird, solltest du zum Arzt gehen.

Alles Gute

14.05.2013 19:19 • #7


Danke für eure Antworten !

Ich trinke Salbeitee mit Fenchelhonig,nehme Nasenspray und sitze vor der Rotlichtlampe.

Habe so Angst vor Tetanus!Meint ihr ich muss mir Sorgen machen?Hatte mich geschnitten und beim Käse raspeln was abgeraspelt.

Habe aber keine Pflaster darauf hin getragen, wenn ich zB Kartoffel geschält habe

14.05.2013 19:52 • #8


Ach quatsch. Du hast kein Tetanus.
Die Impfung ist ja noch drin, nur nicht mehr ganz so dolle. Mach dir da jetzt keinen Kopf. Vor allem nicht vom Kartoffeln schälen

14.05.2013 20:51 • #9


Danke Leny !
Inzwischen glaube ich auch, dass der Schmerz von den Ohren und Lymphknoten kommt

Ist noch jemand wach?Ich kann nicht schlafen!Habe eine Stunde geschlafen und bin so unruhig und mir tut alles weh, dass ich aufgestanden bin.
Beim ersten Versuch ist mir beim Teekochen plötzlich schlecht geworden,mir wurde extrem schwindelig,ich hatte ein lautes Pulsieren im Ohr und habe es gerade noch zurück ins Bett geschafft.

Nach einer Zeit ging es wieder und ich habe es geschafft aufzustehen und den Tee zu machen.Habe dann Blutdruck gemessen, aber der war bei 138/82 also nicht zu niedrig!


Liege jetzt auf der Couch und fühle mich echt mies

15.05.2013 00:45 • #10


Hihi, ist die Umbenennung des Admins irgendwie ein Hinweis an dich? Ich habe nichts in deinem Thread gelesen von Zähneknirschen, oder habe ich das übersehen?

Ich hoffe Du hast gut geschlafen und es geht Dir ein bisschen besser?

Ich denke auch dass die Schmerzen nur von der Erkältung kommen, meinen Mama tun vorher auch immer die Zähne und der Kiefer weh!

LG und gute besserung, schimmerchen!

15.05.2013 06:33 • #11


Hallo Püppi

Ja die Admins sind hier immer lustig, was die Themenänderungen angeht

Mir gehts leider gar nicht gut.Habe nur 2 Stunden geschlafen ,hatte Fieber und habe Kreislaufprobleme.Mir tut auch alles weh(auch die Bronchien)

Und ich bin den ganzen Tag alleine

15.05.2013 06:55 • #12


ohje du arme... Dann schlaf noch etwas! Und wenn dich die Angst überkommt, schreib einfach, wir sind da

15.05.2013 07:21 • #13


Danke Püppi! Ich werde gleich abgeholt und zum Arztvgefahren.Hatte eigentlich angerufen und gefragt, ob der Arzt zu mir kommen kann.Aber er meinte ich soll in die Praxis kommen, damit er EKG usw machen kann.Mein Herz rast nämlich seit Stunden.Habe einen Ruhepuls von 100

Melde mich gleich!

15.05.2013 07:35 • #14


hallo,
Erkältung auskurieren, viel wärme, dann wird das auch wieder. Bei mir schlägt die Erkältung auch immer auf den Magen( Übelkeit ) usw. Viel trinken , entspannen. Hühnersuppe mit Knoblauch wäre gut.

Gut Besserung!
Waage

15.05.2013 08:15 • #15


Ich glaube gerade bei Fieber ist das ganz oft so dass der Herz so rast. und wenn du eh auch kreislaufprobleme hast, schlägt das Herz auch schneller, um den Blutdruck hoch zu bekommen....Sag uns bescheid, was der Arzt gesagt hat!

15.05.2013 09:04 • #16


Danke ihr lieben

Bin jetzt wieder zuhause.Es wurde Blutabgenommen und wegen des hohen Puls ein EKG gemacht .

EKG ist alles gut gewesen Der Arzt meinte der Hohe Puls wäre eine Kombination aus dem Infekt,dem Cipralex und meiner bevorstehenden Periode.

Ich soll mich jetzt ganz viel ausruhen und liegen.

Wegen der Tetanusimpfung habe ich ihn auch angesprochen und er meinte, dass 2 Jahre nicht schlimm seien.

Und ich habe bei meiner Psychiaterin angerufen(da wurde ja gestern wegen des Cipralex Blut abgenommen) und da sind alle Werte prima

15.05.2013 09:56 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Seit ihr auch so nervös, wenn ihr erkältet seit?Ich zappel die ganze Zeit rum und kann mich gar nicht entspannen

15.05.2013 19:37 • #18



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel