Pfeil rechts
1

Hallo!

kurz zu mir. Ich bin männlich 43 J. Seit Oktober letzten Jahres soll ich an der Refluxkrankheit leiden die ich mit PPI mehr oder weniger im Griff habe.
Zeitweilig kam oder kommt es vor das mir die Rippen direkt unter der Brust vorne links ab und zu geschmerzt haben. Gestern war das auch wieder der Fall, allerdings haben mir auch die Rippen unter der linken Achsel nur wenn man drauf drückte weh getan. Das ist aber jetzt auch schon wieder fast weg. Allerdings schmerzen mir dismal auch die Rippen unten links sehr stark, allerdings auch nur wenn man drauf drückt. Beim Atmen tut es gar nicht weh, Ich mache mir Sorgen das dies von der Bauchspeicheldrüse kommen könnte, also ein Hinweis auf Bauchspeicheldrüsenkrebs ist. Mir ist auch aufgefallen das mein Stuhl fast immer schwimmt. Ich hatte meine Hausärztin schonmal darauf angesprochen, sie meinte dazu ich sollte fettreduzierter essen.
Ich habe so eine Panik. Leider kann ich heute nicht zum Arzt gehen, aber wenn es bis morgen noch nicht weg ist gehe ich auf jedenfall!
Vielen Dank im Voraus!

Mario

18.04.2016 11:50 • 18.04.2016 #1


3 Antworten ↓


Vergissmeinicht
Hey Mario,

begrüße Dich ganz lieb hier bei uns.

Was ist PPI?

Nun, wenn Du irgendwo draufdrückst und es tut weh, ist es meist die Muskulatur. Denke mal wie viele hier, bist auch Du von Kopf bis Fuß verspannt. Schonmal bei einem Physio gewesen, der nach Blockaden schaut?

18.04.2016 12:48 • x 1 #2



Brauche dringend eure Hilfe! Habe Angst vor BSDK?

x 3


Hallo Vergissmeinnicht,

schöner Name. Danke für Deine Antwort.
PPI sind Protonenpumpenhemmer. Wirkstoffe sind Omeprazol, Pantoprazol usw. Das sind Mittel die die Magensäureproduktion herab setzen und so gegen Sodbrennen helfen.
Nein beim Physio war ich noch nicht. Das ich verspannt bin kann auch sehr gut sein. Das bin ich bestimmt, sowohl aus beruflichen Gründen und wegen meiner zur Zeit ständigen Angst vor Krebs.

LG
Mario

18.04.2016 13:00 • #3


Vergissmeinicht
Hey Mario,

denke, das Du eine Blutuntersuchuing schon hinter Dir hast?! Lass mal einen Physio nachschauen.

18.04.2016 13:07 • #4




Dr. Matthias Nagel