» »


201602.12




38
13
Österreich
4
«  1, 2, 3
Guten Morgen! Ich hatte heute eine ziemlich beschissene Nacht...bin um 2:30 munter geworden mit Herzrasen und leicht erhöhtem blutdruck und ich hatte dauernd das Gefühl dass das Herz stolpert...puls war so bei 100 und nach ein paar Atemübungen war er plötzlich auf 56...ist das normal? War das wohl nur eine Panikattacke?

Auf das Thema antworten


  02.12.2016 09:57  
Man kann schonmal schlecht träumen. Dann ist das normal.



38
13
Österreich
4
  02.12.2016 10:18  
Weiß nicht ob ich schlecht geträumt habe,es war einfach da...



23
7
5
  06.04.2019 23:17  

Blutdruckschwankungen wer kennt es?

Hallo zusammen,

ich habe nun seit einigen Monaten mit einer heftigen Angststörung zu tun. Ziemliche Angst Krebs oder eine Herzerkrankung zu haben.

Was mir nun 1-2 mal am Tag auffällt ist das ich so einen Druck bekomme. Daraufhin habe ich mal meinen Blutdruck gemessen und ich war so bei 150/90. Ich hatte zuvor noch nie Blutdruckprobleme. Kennt ihr das Problem und können solche kurzen Blutdruckanstiege gefährlich sein?

Behandeln könnte man diese mit Medikamenten ja eh nicht, da der Blutdruck ja meistens gut ist?!

Danke und Grüße



1368
5
Hessen
1155
  07.04.2019 10:20  
Hallo

Das ist kein gefährlicher Wert.
Ich schätze eher, dass er durch deine Erwartungsangst ansteigt.



23
7
5
  07.04.2019 10:24  
Hmmm das kann gut sein. Kann man denn bei diesem Wert schon einen Druck im Kopf bekommen wenn man es nicht gewohnt ist oder könnte das auch Einbildung Bzw ein Ergebnis der Angst sein?



1368
5
Hessen
1155
  07.04.2019 10:28  
Ich glaube nicht, dass du da etwas merkst.
Ich denke eher,dass dir die Angst einen Streich spielt.

Mach dir keine Sorgen!



12735
149
Bärlin Spandow
6575
  07.04.2019 10:32  
Der Blutdruck ist nun mal kein konstanter Wert. Der ist Tageszeitenabhängig. Und unter Stress kann der ganz schön hoch gehen.

150/90 ist eher ein normaler Blutdruck bei einer Angststörung.



17738
6
6****
6119
  07.04.2019 11:30  
daniri86 hat geschrieben:
Was mir nun 1-2 mal am Tag auffällt ist das ich so einen Druck bekomme. Daraufhin habe ich mal meinen Blutdruck gemessen und ich war so bei 150/90.


Meine Mutter hatte immer Druck im Kopf, wenn ihr Blutdruck zu hoch war, aber dann war er über 200/120. Bei 160/90 (mit Blutdrucktabletten) ging es ihr hervorragend.



23
7
5
  07.04.2019 11:55  
Hmmm ich glaube nun nicht das er bei mir so weit nach oben geht



17738
6
6****
6119
  07.04.2019 12:07  
daniri86 hat geschrieben:
Hmmm ich glaube nun nicht das er bei mir so weit nach oben geht


Dafür bist du ja auch noch zu jung. Meine Mutter war über 70, als das so war.



Dr. Matthias Nagel

« Schreckliche Angst vor Brustkrebs Angst vor COPD oder Lungenemphysem » 

Auf das Thema antworten  51 Beiträge  Zurück  1, 2, 3

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Angst vor Krankheiten


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

Schlaflosigkeit, BLutdruckschwankungen, Verspannug

» Zukunftsangst & generalisierte Angststörung

3

477

11.09.2016

Blutdruckschwankungen / Angst vorm langen Laufen

» Agoraphobie & Panikattacken

7

1367

17.06.2013

Normal = ?

» Einsamkeit & Alleinsein

30

2438

27.12.2010

Bin ich normal?

» Einsamkeit & Alleinsein

9

1959

12.10.2007

ist das normal?

» Reizmagen, Reizdarm & Reizblase Forum

5

1345

09.03.2004


» Mehr verwandte Fragen anzeigen