Pfeil rechts
18

marialola
Ja genau - alle Menschen, die ich kannte und verloren habe, waren komplett glückliche Menschen.
Aber die verschrobenen, die Miesepeter, wozu ich uns auch zähle, die wurden uralt

06.06.2019 23:47 • #21


Yannick
Zitat von marialola:
Ja genau - alle Menschen, die ich kannte und verloren habe, waren komplett glückliche Menschen.
Aber die verschrobenen, die Miesepeter, wozu ich uns auch zähle, die wurden uralt

Vielleicht ist es also gar nicht mal so schlecht, immer etwas grumpelig daher zu kommen. Härtet womöglich ab, dass Leben nicht immer nur durch die rosarote Brille zu betrachten, sondern auch mal kritisch zu hinterfragen.
Mir wurden sogar auch schon versucht Suizidgedanken einzureden. Ich entgegne dann immer, dass das sicher keine Anwendung finden wird, egal wie schlecht es mal läuft. Wer sonst, sollte denn dann diese sogenannten Freunde allein mit seiner angeblich(!) miesepetrigen Anwesenheit nerven. *lach*

Sorry, etwas offtopic, aber ich musste gerade schmunzeln und einfach spontan antworten.

Ich glaube auch an keinen direkten Zusammenhang! Eher schon noch an die Theorie von schlechten Gewohnheiten, schlechte Ernährung, keine Bewegung, die alle Möglichen Krankheiten begünstigen können. Egal, ob jetzt durch Angst oder sowas getriggert.

Gebt einigermaßen auf euch acht, dann wirds schon klappen! Ne gewisse Robustheit haben unsere kleinen und großen Körper schon auch.

07.06.2019 00:19 • #22




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel