Pfeil rechts
49

portugal
Ja ist dann ja aber nicht mehr zu lange.

Du solltest auch nicht googeln, da findest Du immer etwas, was Dir Angst machen wird.

03.10.2021 22:47 • x 1 #21


Alex93
Zitat von Menni:
Ich muss leider noch zwei Monate auf meine Therapeuten Termin warten

Na das ist doch gar nicht mehr so lange bei den aktuellen Wartezeiten

Zitat von portugal:
Du solltest auch nicht googeln, da findest Du immer etwas, was Dir Angst machen wird.

Oh ja Googlen ist da wirklich kontraproduktiv und befeuert die Hypochondrie ungemein.
Auch wenn's dir schwer fallen sollte, es erleichtert ungemein nicht jedes mal Google zu bedienen wenn man meint dies oder jenes zu haben.

04.10.2021 08:10 • x 1 #22



Angst vor Tollwut - Ansteckung durch Fledermaus

x 3


Zitat von Suesssauer:
Na das ist doch gar nicht mehr so lange bei den aktuellen Wartezeiten Oh ja Googlen ist da wirklich kontraproduktiv und befeuert die Hypochondrie ...

Ja googeln tue ich schon seit dem Tag ununterbrochen

04.10.2021 11:49 • #23


portugal
Hol Dir bitte Hilfe.

04.10.2021 11:51 • x 1 #24


Alex93
Zitat von Menni:
Ja googeln tue ich schon seit dem Tag ununterbrochen

Lass es

04.10.2021 11:57 • x 2 #25


Wenn du's schon nicht sein lassen kannst, dann google bitte richtig: In Deutschland ist zuletzt 2007 jemand an Tollwut gestorben und die Person hatte sich in Marokko durch einen Hundebiss infiziert.

Da ist es realistischer, dass Außerirdische dich entführen und sexuelle Experimente mit dir machen, als das du dich jetzt mit Tollwut infiziert hast.

Du musst dringend in Therapie.

04.10.2021 13:22 • x 3 #26


Alex93
Zitat von MuMPiTz11:
Wenn du's schon nicht sein lassen kannst, dann google bitte richtig: In Deutschland ist zuletzt 2007 jemand an Tollwut gestorben und die Person hatte sich in Marokko durch einen Hundebiss infiziert. Da ist es realistischer, dass Außerirdische dich entführen und sexuelle Experimente mit dir machen, als das du dich ...

Immer diese Außerirdischen mit ihren schweinischen Experimenten.
Wer kennt sie nicht

04.10.2021 13:25 • x 2 #27


kleinpübbels
Bringt ihn bitte nicht auf die nächste Idee Ich sehe schon den thread vor mir: blauer Fleck, könnte er von einer Alien- Untersuchung stammen?

04.10.2021 13:28 • x 2 #28


Zitat von MuMPiTz11:
Wenn du's schon nicht sein lassen kannst, dann google bitte richtig: In Deutschland ist zuletzt 2007 jemand an Tollwut gestorben und die Person hatte ...

Hahaha der war gut hat mich echt zum Lachen gebracht

04.10.2021 14:26 • x 2 #29


portugal
Zitat von Menni:
Hahaha der war gut hat mich echt zum Lachen gebracht


Find ich super, dass Du darüber lachen kannst .

04.10.2021 15:03 • x 2 #30


Den Fantasien eines Hypochonders sind echt keine Grenzen gesetzt.

Ich dachte früher ich wäre der König der Hypochonder. Seit ich hier mitlese, ist mir klar, dass es nicht mal guter Durchschnitt ist - zum Glück!

04.10.2021 15:50 • x 2 #31


California1
Zitat von MuMPiTz11:
Den Fantasien eines Hypochonders sind echt keine Grenzen gesetzt. Ich dachte früher ich wäre der König der Hypochonder. Seit ich hier mitlese, ist mir klar, dass es nicht mal guter Durchschnitt ist - zum Glück!


Dito

04.10.2021 15:52 • x 1 #32


Das ganze erinnert mich gerade an einen Thread den es hier vor ner Weile gab, wo jemand ernste Sorgen hatte, sich mit HIV infiziert zu haben, weil er auf der Sonnenbank in was schleimigem lag. Man könnte hier problemlos mal so ne best of hypochonder - Kollektion zusammenstellen, da hätte es viele herzhafte Lacher dabei

04.10.2021 17:17 • #33


klaus-willi
Tollwütige Fledermäuse sind selten. Die Wahrscheinlichkeit, sich als Mensch mit Tollwut durch Fledermäuse zu infizieren, ist geringer als ein Sechser im Lotto. Menschen werden von erkrankten Tieren nicht aktiv angegriffen, sondern gebissen, wenn sie die Tiere aufnehmen und ihnen helfen wollen.

Ich an deine Stelle würde lieber Lotto spielen.

04.10.2021 17:22 • x 3 #34


California1
Zitat von MuMPiTz11:
best of hypochonder - Kollektion zusammenstellen


Jaa das hab ich vorhin auch gedacht !

04.10.2021 17:27 • #35


klaus-willi
Mal eine ernste Frage.
Ich bin ja kein Hypochonder....aber was macht einer wenn er oder sie wirklich mal krank wird?

04.10.2021 17:30 • #36


Susanne05
@klaus-willi
Das hat für mich damit nichts zu tun. Dann weiß man ja was man hat und einer kümmert sich.
Das schlimme an der Hypochondrie ist bei mir, dass mir durch den Kopf schießt ich könnte was haben, bzw Symptome spüre und dann nicht weiß ob das real ist oder mein Kopf.
Damit geh ich dann nicht zum Arzt, weil ich ja annehme es ist mein Kopf, aber es geht mir auch aus dem Kopf nicht mehr raus und wird zur Qual.

04.10.2021 17:43 • x 1 #37

Sponsor-Mitgliedschaft

Susanne05
@klaus-willi
Das ist abartige Sch....!

04.10.2021 17:45 • x 1 #38


klaus-willi
Zitat von Susanne05:

Das ist abartige Sch....!


Ok..das kann ich verstehen.
Also ist die Angst größer wenn man keine Diagnose hat.
Danke für die Aufklärung.

04.10.2021 17:47 • #39


Susanne05
Zitat von Susanne05:
@klaus-willi Das hat für mich damit nichts zu tun. Dann weiß man ja was man hat und einer kümmert sich. Das schlimme an der Hypochondrie ist bei ...

Weiß hier vielleicht jemand warum man so denkt?

04.10.2021 17:52 • x 1 #40



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel