Pfeil rechts

Rockzee
hallo.
Ich bin 20 und hatte vor einem jahr einen fremdverschuldeten verkehrsunfall. Nun hat es vor einem halben jahr mit panikattacken angefangen, mittlerweile sind auch noch depressionen und eine herzneurose dazugekommen.
Eins vorweg: ich bin schon in therapeutischer behandlung!
Nun hab ich oft das problem, das mein herz (wahrscheinlich komplett normal) mir manchmal zu ruhig schlägt. Ich hab dann so ein komisches gefühl in der brust als würde es bald das schlagen aufhören.

Dadurch komm ich dann nicht zu ruhe, weil ich mir denke, auch wenn ich komplett untersucht worden bin, es kann ja trotzdem einfach so stehenbleiben....

Ich hab schon baldrian und andere homeopathie probiert, hilft aber nicht. Nur mit lorazepam 1mg komm ich zeitweise auf andere gedanken. Nur mag ich die nicht so oft nehmen wegen dem suchtpotenzial.

Nun meine frage, gibt es da irgendeine technik, oder einen gedanken oder so was ich in so einem fall machen kann?

Vielen dank

15.09.2011 21:03 • 29.09.2011 #1


1 Antwort ↓

B
Hallo Rockzee,

das ist in erster Linie eine Frage, die Du in Deiner Therapie stellen und bearbeiten solltest !
Ich kenne aus der Ferne die Zusammenhänge viel zu wenig, als dass ich Dir da konkret auf Dich bezogen einen Rat geben könnte. deshalb - die Frage gehört in Deine Therapie !

Allgemein kann ich nur sagen, dass es darum geht, diese irrationalen Gedanken und Bewertungen in Bezug auf Deine Körperwahrnehmungen zu erkennen und in der Situation immer wieder zu verändern sowie die ständige Selbstbeobachtung zu unterbinden. Da musst Du für Dich passende Startegien in Deiner Therapie entwickeln und anwenden.

Grundsätzlich zeigt das Buch von Dr. Doris Wolf, Ängste verstehen und überwinden aus dem PAL Verlag das grundsätzlich und gut auf.
In bezug auf Deine Krankheitsängste kannst Du Dir hier weitere Informationen holen:

https://www.psychic.de/herzphobie-herzneurose.php

Solltest Du damit arbeiten wollen, wäre es aber wichtig, dass Du das auch in Deiner Therapie einbringst und besprichst !

Alles Gute für Dich wünscht Dir

Bernd Remelius

29.09.2011 17:30 • #2





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag