» »


201230.07




42
8
Liebes Expertenteam,

ich leider nun seit einigen Tagen wieder unter starken Darmkrämpfen. Ich habe eine Angststörung, die langsam auf dem Wege der Besserung ist. Allerdings habe ich immer mal wieder Darmprobleme (Schmerzen, Blähungen, Schleimabgang etc). Es ist unabhängig davon, was ich esse. Selbstverständlich ist es bei sehr scharfen Speisen etc. schlimmer. Allerdings ist es auch bei Stressaufkommen schlimmer und ganz besonders schlimm etwa eine Woche vor meiner Periode.

Ist es möglich, dass die Probleme generell mit meiner psychischen Verfassung zusammenhängen? Vor meiner Periode habe ich immer ein wenig Probleme, dass ich weinliche Stimmung habe und auch wieder in ängstliche Muster zurückfalle etc.

vielen Dank



  01.08.2012 11:09  
Hallo Hope82,

es ist durchaus möglich, dass der Körper einen psycho-somatischen Lernprozess durchmacht und Du auf Stress oder andere Belastungen schon automatisiert mit Darmproblemen reagierst.
Es ist natürlich wichtig, dass auch die somatische Seite (etwa die Möglichkeit einer chronischen Darmerkrankung) abgeklärt und ausgeschlossen wurde.
Der Zusammenhang mit Deiner Periode ist nicht selten, da in dieser Zeit hormonelle Vorgänge massiver stattfinden und hormonelle Prozesse spielen bei emotionalen Geschehnissenimmer eine große Rolle. Hier würde ich Dir raten, einen guten Frauenarzt aufzusuchen und einen Hormonstatus machen zu lassen. Vielleicht ist es möglich, Dir hier hinsichtlich Deiner Beschwerden beim Einsetzen der Periode auch medikamentös zu helfen. Bzgl. psychoisomatischer Beschwerden ist natürlich auch eine psychotherapeutische Hilfestellung wichtig. Ich gehemal davon aus, dass Du in Behandlung bist. Sinnvoll erlebe ich in diesem Bereich oft auch eine stationäre Maßnahme in einer psychosomatischen Fachklinik. Vielleicht denkst Du auch da mal drüber nach.

Hier einige Adressen von Kliniken, von denen uns Patienten oft Positives berichten:

Klinik Berus.Orannastr.55.66802 Überherm-Berus

Psychosomatische Klinik Windach-Ammersee,Schützenstr.16,86949 Windach

AHG Klinik für Psychosomatik,Kurbrunnenstr.12, 67098 Bad Dürkheim

Vogelsbergklinik,Jean Berlit Str.3l, 36355 Grebenhain

Klinik Roseneck.Am Roseneck 6. 83209 Prien

Psychosomatische Fachklinik Bad Pyrmont,Bombergallee 10,31812 Bad
Pyrmont

Hardtwaldklinik I , Hardtstraße 31, 34596 Bad Zwesten, kostenfreies Service-Telefon 0800 8528870

Das ist natürlich nur eine subjektive Auswahl.

Alles Gute wünscht Dir

Bernd Remelius

« brauche einen Rat Bin mit meinen Nerven am Boden » 

Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  2 Beiträge 

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Angst und Panik Hilfe von Experten













Angst & Panikattacken Forum