Pfeil rechts
11

R
Dankeschön. Ich schreibe an einer Autobiografie und auch sehr viele Gedichte zu jedem Anlass und jedem Thema.

05.01.2017 20:55 • #21


F
Mir scheint, du hast die Angststörung überwunden?

05.01.2017 21:11 • #22


A


Wir schreiben einen Song über die Angst

x 3


R
Leider nicht. Ist sogar schlimmer geworden. Und belastet mich ziemlich heftig

05.01.2017 22:08 • #23


F
Oh, das tut mir leid das Ende deiner Zeilen klingt wie die Auflösung des Schmerzes und der Angst das ist ein tolle Ressource, die du da hast mit dem dichten und schreiben.

05.01.2017 22:29 • x 1 #24


R
Ich habe im sozialen Umfeld immer eine Maske auf.Es gibt Tage, da kämpft meine Seele mit dem überleben

05.01.2017 22:48 • x 1 #25


F
@REDLINE da bist du nicht der einzige. Ich hab auch meine (fröhliche) Maske auf. Bin der Clown manchmal.

06.01.2017 10:41 • x 1 #26


angsthäschen 1986
Ich glaub,das jeder mit dieser Krankheit eine Maske auf hat!
Finde es schade es unterdrücken zu müssen,was es nur schlimmer macht,es wäre schön,wenn man der Panik einfach freien Lauf lassen kann,dann verschwindet Sie nämlich schneller als wenn man sie unterdrückt!

06.01.2017 18:09 • x 2 #27


F
Zitat von angsthäschen 1986:
Ich glaub,das jeder mit dieser Krankheit eine Maske auf hat!
Finde es schade es unterdrücken zu müssen,was es nur schlimmer macht,es wäre schön,wenn man der Panik einfach freien Lauf lassen kann,dann verschwindet Sie nämlich schneller als wenn man sie unterdrückt!


Das glaube ich auch!

06.01.2017 18:12 • x 1 #28


angsthäschen 1986
Kenn das aus Erfahrung,so wie jetzt habe ich Angst das ich von 40 Min. eine Biene verschluckt habe und daran ersticke!
Muss es auch unterdrücken und siehe da,habe noch nach 40 Min. die Panik das ich wirklich eine Biene verschluckt habe!

06.01.2017 18:30 • #29


Peter aus Hanau
Hallo zusammen..

heute ist Montag und mir geht es... so lala! Seit gestern die ersten Symptome einer Erkältung. Braucht kein Mensch.. aber naja, muss man durch.

Der Song entwickelt sich schleppend. Mein Musikerkollege, der mir am Wochenende helfen wollte, konnte leider nicht. Heute wollte er vorbei kommen, ging leider wieder nicht. Jetzt will er morgen kommen. Bin mal gespannt.
Die Melodie zum Song habe ich schon. Klingt richtig schön. Ob daraus aber noch ein Rap wird, weiß ich noch nicht. Aber mal sehen. Muss ja auch zum Text passen. Aber ich bin da guter Hoffnung..
Ich sag auf jeden Fall bescheid, wie es weiter geht.

09.01.2017 14:17 • #30


Peter aus Hanau
Hallo zusammen..

Wie es aussieht, verzögert sich die Arbeit am Song. Es geht mir komischerweise seit geraumer Zeit wieder schlechter. Aus den normalen PA mit Schwindel ist jetzt akut ein richtiger Lagen - oder Drehschwindel geworden. Kämpfe seit Dienstag damit. Gehe heute morgen zum Arzt und anschließend zum HNO. Hoffe, das die was dagegen machen können. Schiebe gerade eine richtige Panik. Habe jetzt wirklich Angst, das es was ernstes ist.
Ich melde mich heute Nachmitag noch mal, wenn ich mehr weiß.

Gruß
Peter

19.01.2017 04:17 • #31


A
Ich hoffe, man findet heraus was Dir fehlt, sicher ist es nichts Ernstes sondern eher die Angst davor.
Gute Besserung!

LG Angor

19.01.2017 06:03 • #32


Peter aus Hanau
Danke. ich hoffe es. zur zeit kann ich kaum laufen. Schwindel ohne ende. Blutdruck und puls spielen verrückt.

19.01.2017 06:06 • #33


Peter aus Hanau
Hallo Leute..

nachdem ja einige Wochen vergangen sind, habe ich mich heute entschlossen, wieder am Paniksong weiter zu arbeiten. Hatte schon Angst, das es diesmal wieder nichts damit wird, weil ich ja diese Idee vor einigen Jahren schon mal hatte, aber leider nicht weiter machen konnte, da zu dieser Zeit die PA zu frisch und neu für mich waren und ich nicht so recht wußte, wie ich damit umgehen soll.

Das ist jetzt zum Glück anders und ich habe gerade einen sehr guten Flow was den Text angeht. Der Beat war ja auch schon fertig, aber den werde ich sehr wahrscheinlich nochmals neu machen. Hab dazu auch schon einige gute Ideen.
Wenn alles klappt, werde ich den Song bis zum Wochenende fertig haben und ihn dann hoch hochladen. Würde gerne dazu ein Video drehen, aber erstens bin ich nicht dazu der richtige Typ vom aussehen und zweitens fehlt mir dazu auch die richtige technische Ausrüstung.

Wenn jemand von euch über die Technik verfügt und eine Idee dazu hätte, wie man so was richtig in Szene setzt, kann er sich ruhig bei mir melden. PN genügt..

Also ich melde mich wieder. Kommentare sind gerne gesehen.

P.S. Ich achte natürlich darauf, das der Song nicht zum Trigger wird. Er soll und wird niemand beeinflussen Es geht dabei ausschließlich um meine eigenen Erfahrungen mit den PA´s.

20.02.2017 04:00 • #34


A


x 4





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann