Pfeil rechts
31

P
Hallo moo.

Danke erstmal. Das hast du richtig klasse zusammengefasst. Ich teile deine Erfahrungen und bestätige was du sagst. Und da du es erwähnst, ja ich kenne Psychiatrie von der anderen Seite quasi. Als ich mit mir selbst bewusster wurde und sich schon einiges entwickelt hatte, konnte ich erkennen, dass das nicht ist was mir hilft. Was nicht heißt, ich brauchte überhaupt keine Hilfe an manchen Stellen, aber dann muss es auch die richtige sein. Die westliche Psychologie geht mir zu sehr von Krankheit aus. Dass es immer und in jedem etwas Heiles und Ganzes gibt kommt mir da zu wenig vor. In den fernöstlichen Lehren ist das ganz anders und das habe ich auch immer in mir selbst gespürt. Dass ich irgendwo unter diesen ganzen komischen Dingen und Schichten ganz heile und in Ordnung bin. Und was soll ich sagen. Es hat sich bestätigt. Und ich bin überzeugt, dass wir das alle sind. Klingt für manchen vielleicht jetzt anmaßend, aber vielleicht macht es manch anderem auch Mut.

21.04.2022 18:23 • x 5 #21


moo
Zitat von Pipoline:
Dass ich irgendwo unter diesen ganzen komischen Dingen und Schichten ganz heile und in Ordnung bin.

_()_

23.04.2022 09:52 • #22


A


Wer hat es bereits "geschafft" ?

x 3


P
@moo behaupte ich zumindest

23.04.2022 21:01 • #23


moo

24.04.2022 08:59 • #24





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann