Pfeil rechts
2

yvey.Das machst Du schon richtig,da hab ich keine Angst bei Dir

14.05.2009 09:26 • #21


Zitat von yvey:
Zitat:
Bin nich direkt in ner Selbsthilfegruppe, hab aber intensiv Kontakt mit einigen, die ähnliches kennen und die sprechen mir auch ganz toll zu und geben mir tipps mit der situation umzugehen
Na dann bewegstdu ja schon viel und kommst brstimmt gut voran super..
Zitat:
Lese auch momentan Bücher von Doris Wolf, da steht ja auch ne Menge drin..
Ja stimmt aber auch umsetzten was in den Büchern steht ,, ich weiss ist nicht einfach gelle,
Zitat:
Fitnesstudio war ich schonmal, das ist leider garnicht meins.
Na es gib´t ja andere Möglichkeiten / Orte..sich körperlich zu aktivieren
Zitat:
Ich denk ich würd dann Joggen gehen, das hab ich mal ne zeitlang gemacht. Aber ob ich das jetzt direkt angehe, wo
ich mich eh so erschlagen fühl, denk ich nicht.. aber ich hoffe bald..
Wenn du es ganz langs angedhst und es zumindest versuchst,, ? Okay der Innere Schweinehund ist erst mal schwer uzu bekämpfen und sich überhaupt aufzuraffen und zu überwinden,, aber von nix kommt nix das weisst schon ,, Aber die Zeit / Zeitpunkt..kommt noch für dich,,, bin mir sicher
LG



Alles Gute Suma

14.05.2009 09:29 • #22



Schleier vor augen, schwindel, usw.

x 3


Danke euch.

Ja stimmt, das umsetzen ist schwer. Und es steht soviel drin in dem Buch, dass man das auch erstmal auf Reihe kriegen muss, wann man jetzt was anwendet, usw. Ja ich schau mal mit dem Joggen. Hab auch bissl Bammel, dass wenn ich mit so ner Birne, sprich Kopfdruck und Benommenheit joggen geh, es dann noch schlimmer wird. Darum denk ich sollte es mir da schon besser gehen?!

LG

14.05.2009 09:35 • #23


yvey!Alles langsam und gemächlich

14.05.2009 09:41 • #24


Trekinfo
Gerade wegen der Herzphobie.
Mann soll ja nicht gleich volle Kanne loslegen, aber durch ständiges erhöhen der Trainingseinheiten wieder vertrauen in seinen Körper bekommen.

Absichtliches schonen macht alles noch schlimmer, es zieht dich immer mehr in den Teufelskreis rein.

Gruß Trekinfo

14.05.2009 09:42 • #25


Zitat von Trekinfo:
Gerade wegen der Herzphobie.
Mann soll ja nicht gleich volle Kanne loslegen, aber durch ständiges erhöhen der Trainingseinheiten wieder vertrauen in seinen Körper bekommen.

Absichtliches schonen macht alles noch schlimmer, es zieht dich immer mehr in den Teufelskreis rein.

Gruß Trekinfo


So sehe ich das auch,,


und immer hübsch langsam angehen am Anfang man kann sich ja steigern,, wir sind doch keine Olympiasportler

LG Suma

14.05.2009 09:47 • #26


Das ist wahr ja

14.05.2009 10:26 • #27




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Hans Morschitzky