» »

201714.11




1
1
Hallo zusammen,

ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll und vorallem ob ich hier richtig bin, aber vielleicht könnt Ihr mir helfen...

Zu aller erst etwas zu mir und meinem "Leidensweg".

Ich war als 16 Jähriger ein Jahr in Therapie einer Tagesklinik aufgrund von Angstzuständen.
Dies hat mir gut getan und mich fürs Leben frisch gemacht. Ich wurde Stück für Stück aufgeschlossener und es kamen nur noch Ängste vor,
die jeder beliebe Mensch haben kann (zB Höhenangst).

Mittlerweile bin ich 27 Jahre alt, habe mein Leben im Griff, dennoch gibt es da dieses ein gewisses Problem...

Verlustangst.

Ich habe diverse Beziehungen und auch weibliche Freundschaften hinter mir.
Und es läuft so gut wie immer identisch ab, diesmal auch bei einer guten, intensiven aber noch nicht so langen Freundschaft.

Wir sind super gut befreundet und wissen beide, dass wir nur das wollen.
Dennoch umarmen wir uns und kuscheln auch, wenn wir bei demjenigen schlafen.
Das ist für beide vollkommen ok und wir mögen es ohne Hintergedanken.

Das Problem ist jetzt, dass ich einen riesen Fehler gemacht habe, es geht um einen Vertrauensbruch den ich im Alkoholexzess begangen habe. Ich habe Sachen erzählt, die für Sie privat waren (Sie war dabei) und habe es in der Euphorie gut gemeint, da andere Freunde von mir dabei waren und manche halt diverse Gemeinsamkeiten hat.
Die Konsequenz, dass ich weniger Alkohol trinken werde in Zukunft habe ich schon getroffen.

Ich habe mich auch entschuldigt und von Ihrer Seite sieht es so aus, als wäre es ok. Allerdings ist Sie zu mir im Schreibverhalten (Whatsapp) noch eher passiv und ich habe mich entschieden Ihr erstmal ein paar Tage Ruhe zu lassen. Was mir sehr schwer fällt.

Ich habe seitdem Schuldgefühle, quäle mich durch den Tag und gehe früh und viel schlafen.
Das ist immer der Fall, wenn ich dabei bin (möglicherweise) einen Menschen zu verlieren.

Ich habe das bisher bei Beziehungen als normal angesehen, da jeder anders ist, aber in Freundschaften hatte ich das bisher noch nie.
Sie ist mir sehr wichtig als Freundin und wir haben auch gewisse Sachen schon geplant und sind auch offen und ehrlich miteinander.
Ich will nochmal betonen, dass ich definitiv nicht verliebt bin.

Mir passiert sowas relativ häufig, immer wenn ich mich bei Menschen wohlfühle, allerdings auch nur bei dem anderen Geschlecht.

Habt Ihr eine Idee:

Woran das liegt?
und
Was ich machen kann?

Wenn dieser "Schmerz" vorbei ist bin ich immer der fröhlichste und selbstbewussteste Mensch der Welt.

Kann es eventuell sein, dass ich eine gewisse Persönlichkeitsstörung habe?

Der Text ist viel zu lange, ich höre erstmal auf...

Danke schon einmal im Voraus!

Beste Grüße

Picco



5514
NRW
3298
  16.11.2017 07:50  
Hallo Picco,

willkommen hier im Forum.
Zitat:
Kann es eventuell sein, dass ich eine gewisse Persönlichkeitsstörung habe?


Woran könnte man das Deiner Meinung nach erkennen? Ich lese eigentlich nichts davon.
Zitat:
Die Konsequenz, dass ich weniger Alkohol trinken werde in Zukunft habe ich schon getroffen.


Grundsätzlich ist das ein guter Vorsatz. Ich wünsche Dir, dass Du das auch durchhältst.


Zitat:
Habt Ihr eine Idee:

Woran das liegt?
und
Was ich machen kann?


Was liegt woran? Was belastet Dich? Ich denke ihr habt nur eine lockere Freundschaft.
Zitat:
Wenn dieser "Schmerz" vorbei ist bin ich immer der fröhlichste und selbstbewussteste Mensch der Welt.


Irgendwie verstehe ich Deinen Text nicht so ganz. Ist eigentlich etwas Schlimmes passiert, oder nicht?
Macht Deine Freundin Dir Schuldgefühle, oder
machst eigentlich nur Du Dir selbst Schuldgefühle?

Viele Grüße

Bernhard

« Seit Stunden Puls zwischen 100-125, Krankheitsg... Starke innere Unruhe/Angst das was schlimmes pa... » 

Auf das Thema antworten  2 Beiträge 

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Agoraphobie & Panikattacken



 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Krankhafte Eifersucht

» Eifersucht Forum

57

12874

29.05.2011

krankhafte Eifersucht

» Eifersucht Forum

52

4934

20.01.2014

Krankhafte Eifersucht?

» Eifersucht Forum

5

1912

23.06.2010

krankhafte Eifersucht

» Eifersucht Forum

28

1872

02.10.2011

krankhafte eifersucht

» Eifersucht Forum

9

1565

03.04.2009





Angst & Panikattacken Forum