» »

201730.10




169
25
BaWü
21
1, 2  »
Hallo zusammen, gerade eben ist mir etwas sehr merkwürdiges passiert.
Und zwar merkte ich wie sich eine Panikattacke aufbaut als ich in der Küche stand um mir Tee zu machen.
Als ich damit fertig war wollte ich ins Wohnzimmer und da habe ich gedacht meine Katze gesehen zu haben, wie sie um die ecke läuft, aber als ich dahin gegangen bin um meine Katze zu streicheln war sie gar nicht da. Sie lag auf meinem Bett.
War das eine Halluzination? ich bin völlig außer sich, weil ich panische Angst vor Psychosen habe.
Hat jemand ähnliches erlebt? Hilfe?

Lg Xeonr

Auf das Thema antworten


  30.10.2017 21:33  
Also ich leide an Psychosen, aber ich erlebte Halluzinationen schon anders: Tote Verwandte auf der Straße gesehen, nur ein Beispiel davon.
Manchmal scheint es einem etwas gesehen zu haben, dann stellt sich heraus es war ganz was anders oder gar nichts da. Kommt bei mir immer wieder vor, aber das ist keine Halluzination dann, bloß Täuschung der Sinne. :wink:



1836
1
1211
  30.10.2017 21:35  
Erfahrung habe ich nur aus der Kindheit, wo ich manchmal Dinge gehört und gesehen hab, die nicht da waren. Ich weiß nicht ob das lebhafte Fantasie war, aber ich wollte diese Dinge so überhaupt nicht und die haben mich teils richtig geängstigt. :/





169
25
BaWü
21
  30.10.2017 21:45  
Danke für eure Antworten.

@JPreston
Ist es also unbedenklich was mir passiert ist?



  30.10.2017 21:55  
Xeonr hat geschrieben:
Danke für eure Antworten.

@JPreston
Ist es also unbedenklich was mir passiert ist?


Ich denke schon. Psychose ist wesentlich komplizierter und dazu gehört wesentlich mehr als nur mal was gesehen zu haben, was nicht da war. Bzw. das Hirn hat die Katze vermutet, die nicht da war.

Danke1xDanke




169
25
BaWü
21
  30.10.2017 23:45  
Gut, dann bin ich erstmals beruhigt.



9079
133
Bärlin Spandow
3715

Status: Online online
  31.10.2017 07:40  
Das mit der Katze habe ich auch öfters. Denke dann auch an Hallus. Aber es wird wohl so sein wie es JP schreibt.





169
25
BaWü
21
  01.11.2017 18:51  
@petrus57
Oh, wirklich? Ich hoffe echt das sie recht hat, weil es mich immer noch ziemlich beunruhigt.
Es war ja nicht nur kurz aus dem Augenwinkel mal meine Katze vermeintlich zu sehen, sondern ich dachte für den Moment wirklich sie gesehen zu haben.

lg





169
25
BaWü
21
  06.03.2018 20:32  
Da mir jenes einfach immer noch nicht aus dem Kopf gehen will, möchte ich nochmals nachfragen ob jemand mehr darüber weiss oder sogar ähnliches erlebt hat.

Lg Xeonr



4176
39
3234
  06.03.2018 20:46  
Ich hab jetzt schon seit 3 Jahren keine Katze mehr und ab und zu erwische ich mich auch immernoch dabei, dass ich denke, da flitzt mir grad ne Katze vorbei.
Kein Ding.

Danke1xDanke

« Extreme Müdigkeit - was dagegen tun? Bin gerade auf dem Weg, mich zu Hause einzusper... » 

Auf das Thema antworten  19 Beiträge  1, 2  Nächste

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Agoraphobie & Panikattacken


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Ist das eine Halluzination?

» Angst vor Krankheiten

2

1401

24.10.2009

Hypnagoge Halluzination mit Mirtazapin

» Medikamente bei Angst- & Panikattacken

33

3433

31.05.2016

Halluzination Symptome oder ist das real? Zwangsgedanken

» Agoraphobie & Panikattacken

4

1371

10.09.2013





Angst & Panikattacken Forum