Pfeil rechts

Hallo ihr lieben,

hatte vor kurzem schon geschrieben zum Thema "Angst vor Übersinnlichem"....
Ich hatte furchtbare Angst dass mein Anfall (Panikattacke mit Schreien) von übersinnlichen Dingen kommen könnte, und so meine Notfalltropfen nicht helfen. Eigentlich total verrückte Gedanken aber ich konnte nach einer Weile doch einen realistischen Gegengedanken finden und so die Gedanken neutralisieren. -> hatte mir gesagt dass dies Quatsch sei, da (wenn man es umgekehrt betrachtet es niemand verhindert könnte wenn man "Gift" nimmt- da gibts keine übernatürliche Kraft die dieses verhindern könnte (siehe Giftspritzen in Gefängnissen) Komisches Beispiel aber so konnte ich es doch lösen.
Nun haben sich aber meine Gedanken einfach weiter katastrophisiert und ich versuche KRAMPFHAFT einen Gegengedanken zu finden um es zu neutralisieren aber das funktioniert absolut NICHT und deshalb habe ich nun Panik seit Stunden, ich weine und finde mich gar nicht mehr, laufe nur im Haus auf und ab da ich es nicht aushalte.
Gedanken sponnen auf einmal gestern weiter: "Was wenn es aber zB Außerirdische gibt, der Anfall daher kommt und deshalb meine Notfalltropfen nicht helfen, dafür finde ich einfach keine "Gegengedanken" um meine Angst zu reduzieren.... Furchtbare irre Gedanken aber wenn ich keinen Gegengedanken finde wird es nie aufhören?!?!

Ich weiß nicht weiter, kennt jemand furchtbare Gedanken? Sind das überhaupt Zwangsgedanken?

30.01.2015 16:32 • 30.01.2015 #1


2 Antworten ↓


Luna70
Ich kenne das Problem nicht selbst, aber ich wollte dir schnell antworten.

Das ist ganz, ganz sicher nicht Übersinnliches, es ist einfach nur deine Angst. Deine Tropfen werden dir helfen, bitte glaube daran. Versuche so weit wie möglich ruhig zu bleiben, es wird dir nichts passieren. Ganz sicher nichts übersinnliches und auch sonst nichts. Denke einfach daran, das macht deine Angst mit dir.

30.01.2015 16:43 • #2


Luna70
Vielleicht das noch dazu ich weiß nicht ob dir das weiterhilft. Überlege mal weit unsere Wissenschaft ist. Wir können das Erbgut entschlüsseln, auf den Mars fliegen usw. Aber noch niemand, wirklich niemand, hat bisher nachgewiesen dass es Außerirdische gibt. Weil es sie nicht gibt.

Also kommt ganz sicher keiner zu dir.

30.01.2015 16:46 • #3