Ich möchte auf eine neue Site mit Informationen aus Großbritannien und den USA über die Nebenwirkungen und Absetzproblematik der SSRI (Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer) Floxyfral/Fevarin/Flox-ex (Fluvoxamin), Fluctin/Fluctine (Fluoxetin) Cipramil/Seropram (Citalopram) Seroxat/Deroxat/Paroxat/Tagonis (Paroxetin) Gladem/Zoloft/Tresleen (Sertralin) aufmerksam machen.
In Juni 2003 wurde Seroxat von den Regierungen von Großbritannien, USA und Kanada für die Behandlung von Depressionen bei Minderjährigen verboten. Die Absetzsymptome werden oft von Ärzten und Betroffenen nicht erkannt. Die Site enthält auch Absetzpläne für eine stufenweise Reduzierung und ein Infopaket, das man dem Arzt überreichen kann. Forum und Chat gibt es auch.

26.08.2003 10:48 • 26.08.2003 #1


1 Antworten ↓

Link ist:

26.08.2003 11:12 • #2





Dr. Reinhard Pichler