Pfeil rechts
30

Grübelfalle
Zitat von lostlife23:
Wenn das in Zukunft nicht besser wird, muss ich das wohl tun. Ironischerweise ist er ja für die Formalitäten-Jobs zuständig

Hab ich das richtig verstanden, dass Du diesen Betreuer seit 2020 hast. Ggfs schon länger? Wenn das so ist, dann geht er mit Dir ja seit 4 Jahren in die Zukunft, ohne dass Du Doch dabei gesehen, wertgeschätzt oder professionell vertreten fühlst.
Muss dieser Beziehung dann noch mehr Zeit gegeben werden.... Oder hat sie sich bereits als wenig funktional herausgestellt?
Und wenn letzteres Zutrifft, dann könnte es doch eine Option sein, sich zu trennen und jemand neues den Formalitäten-Job machen lassen, mit dem du dann ggfs. auch offen starten kannst.....
So als Idee...

16.04.2024 19:06 • #21


Grübelfalle
@lostlife23

Dann go for it! Meine Freigabe haste
Ich glaub an Dich!

16.04.2024 19:08 • x 1 #22


A


Habe kein Leben - verzweifelter & ehrlicher Hilferuf

x 3


L
Zitat von Grübelfalle:
Und wenn letzteres Zutrifft, dann könnte es doch eine Option sein, sich zu trennen und jemand neues den Formalitäten-Job machen lassen, mit dem du dann ggfs. auch offen starten kannst.....
So als Idee...

Ich werde das als Option aufgreifen

(Achtung schlechtes Wortspiel) Dazu müsste ich dann selber mit mir hart ins Gericht gehen...

16.04.2024 20:02 • #23


Grübelfalle
@lostlife23

In Bezug worauf meinst Du das?

16.04.2024 22:52 • #24


L
Naja, um einen neuen Betreuer zu verlangen muss man ja bekanntlich zum Amtsgericht.

17.04.2024 17:52 • #25


Grübelfalle
@lostlife23 ich dachte, das geht auch via Email...

Wie geht's Dir heute?

17.04.2024 20:58 • #26





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler