» »


Was träumst du ?

201820.01




7652
6
Im Sprottenland
4864
«  1, 2, 3, 4, 5, 6  »
Cati hat geschrieben:

Hast sie auch in Luft aufgelöst ? ( ...* hoff * ).
leider nicht

ohh du meine Güte @Mondkatze :shock:
Aber so ein wirres zeug kann ich auch gut träumen

Auf das Thema antworten
Danke1xDanke


11830
11
NRW
8137
  20.01.2018 12:51  
kl Schnecke hat geschrieben:
leider nicht

ohh du meine Güte @Mondkatze :shock:
Aber so ein wirres zeug kann ich auch gut träumen



hihi, das war noch harmlos,
nur die körperlichen Reaktionen waren so heftig, dass ich Angst hatte, einen HI zu bekommen.



7955
7
5911
  05.02.2018 04:03  
Habe geträumt, es ist Nacht und ich will in einer Art Bunker unterkommen.
Da waren enge niedrige Gänge mit Türen, und ich habe versucht, jede Tür, so
gut es ging, zuzumachen hinter mir. Aber die Riegel waren sehr schwach.
Ich bin durch bis es nicht mehr weiterging.
Im letzten Raum lagen Mülltüten, und Klamotten bergeweise.
Und da hörte ich schon die Polizei oder wer das war.
Auf jeden Fall Leute die mich vertreiben wollten.
Ich verkroch mich ganz hinten hinter den Sachen und versteckte mich unter einer
alten Decke.
Ich hoffte, dass sie mich nicht finden.
Und der Traum beschreibt exakt, wie ich mich zurzeit fühle.



259
14
44532
166
  05.02.2018 04:46  
Ich träume oft von Weltuntergängen oder Krieg, Explosionen, Zerstörung, stürzende Gebäude, Massen denen ich entfliehen muss, Stürme die alles zerstören und bei denen ich mich an starken Bäumen festhalten muss, Überschwemmungen oder Lava. Ich verstecke mich dann oft unter der Erde, in einen Keller oder Bunker, meistens ein kleiner Keller und warte einfach bis alles vorbei ist, wenn ich glück hab kann ich noch Eigentum wie meinen Laptop retten und bin dann einer der einzigen überlebenden, falls ich aus dem Keller dann überhaupt noch raus kann, manchmal muss ich dort verhungern oder ersticken, oder ich schaffe es mich an die Oberfläche zu buddeln und erblicke dann die totale Zerstörung. ich träume so viele verschiedene, seltsame Träume, lebendige, farbige, traurige, psychische und sehnsüchtige Träume.





9560
10
Germany
5734

Status: Online online
  05.02.2018 10:44  
ich habe von meiner Mutter geträumt.Sie stand am Küchenschrank vor mir ,hatte ein schwarzes T-Shirt und eine schwarze Leggings an .und dann sagt sie zu mir ,das die Leute sie zum ersten mal darauf angesprochen haben das sie ja schwanger ist .Und erst da hab ich gesehen das meine Mutter hochschwanger ist .Dann bin ich aufgestanden zu ihr hingegangen hab sie umarmt den Bauch angefasst und ich kann das gar nicht beschreiben was ich gefühlt hab als ich wach geworden bin hab ich direkt angefangen zu heulen .Was komisch war ,ich hab in der ganzen Zeit im Traum nicht einmal das Gesicht meiner Mutter gesehen.



7652
6
Im Sprottenland
4864
  10.02.2018 22:35  
Dann will ich mal eine Runde träumen gehen :gutenacht:



11830
11
NRW
8137
  10.02.2018 22:40  
kl Schnecke hat geschrieben:
Dann will ich mal eine Runde träumen gehen :gutenacht:


Gute Nacht schneckchen

:gutenacht:

Danke1xDanke


11830
11
NRW
8137
  16.02.2018 13:09  
Ich habe heute was ekeliges geträumt.

Ich stand irgendwo, als ein Cabrio angefahren kam.
Darin saßen dunkelhaarige Männer mir Bärten, einige trugen ein Gaddafi.
Plötzlich fingen die alle an, mit Maschinengewehren wie wild um sich zu schießen.
Ich wollte weglaufen, wurde mehrmals getroffen. Ich habe die Einschüsse richtig gespürt.
Ich fiel hin, lag auf dem Bauch und einer dieser Kerle stand plötzlich rechts neben mir und hat ganz oft auf mich geschossen.
Ich habe jeden einzelnen Schuss richtig echt gespürt.
Das war so furchtbar.
Dann hörte er auf und sah mich an.
Ich hielt die Hände vor mein Gesicht, ich dachte er schießt mir jetzt ins Gesicht.
Da hörte er auf .
Dann bin ich wach geworden.
Boah, das war so echt.
Ich habe auch nach dem aufwachen noch die Einschüsse gespürt.

Mann, was träume ich für einen dreck zusammen.



6709
NRW
4584

Status: Online online
  17.02.2018 12:41  
@Mondkatze
Zitat:
Mann, was träume ich für einen dreck zusammen.


Ich finde, Du beschreibst da einen typischen Alptraum.
Noch schaffst Du es scheinbar nicht, tagsüber auf Deine Ängste entscheidend
beruhigend zu wirken. Also macht der Kopf da nachts solche Träume draus.

Danke1xDanke


7652
6
Im Sprottenland
4864
  20.02.2018 08:46  
Schei.ß Träumerei :evil:
Mir hat ein Hirsch den Arm abgebissen. Bin dann mit Arm in der Tüte im Bus umher geeiert und hab gedacht ob sich der Arm auch hoffentlich lange genug frisch hält :?



11830
11
NRW
8137
  20.02.2018 09:08  
kl Schnecke hat geschrieben:
Schei.ß Träumerei :evil:
Mir hat ein Hirsch den Arm abgebissen. Bin dann mit Arm in der Tüte im Bus umher geeiert und hab gedacht ob sich der Arm auch hoffentlich lange genug frisch hält :?


Huhu schneckchen
Du kannst das genauso gut wie ich

Schönen tach noch :huhu:

Danke1xDanke


11830
11
NRW
8137
  24.02.2018 23:15  
Ich hatte heute wieder einen sch ei ß Alptraum.
Bin dann mit Herzrasen aufgewacht. Das hielt noch ne ganze Zeit an und durchatmen konnte ich auch wieder nicht.
Mann, im Moment habe ich einen Lauf. Dauernd Alpträume.
Kotzt mich echt an.



7652
6
Im Sprottenland
4864
  21.04.2018 08:42  
Mist Träumerei, die geht mir bös auf den Keks.
Im 1. Teil kam die Kacke schwallförmig aus diversen Rohren :evil: und
im 2. waren sie mit dem Hubschrauber hinter mir her und wollten mich aufspießen :evil:



7955
7
5911
  13.05.2018 07:12  
Habe geträumt, ich bin in London und ich bin ein Mann und gehe zu einem festlichen
Treffen von Leuten, die alle Zahnersatz haben.
Und da sie dort völlig frei sein können, nahmen alle gleichzeitig ihren Zahnersatz raus.
Das zerstörte meine romantische Stimmung und ich musste leider flüchten.



684
19
501
  13.05.2018 08:36  
Als Kind hatte ich immer Albträume.
Vom Krieg, Hexen und Mördern..
Oft stand ich vor einem Abgrund und meine Mama hielt mich an der Hand fest.
Dann ließ sie mich los, weil sie nach Hause musste. Ich stürzte den Anhang hinunter.

Oder ich lag in einem Sarg, hörte noch wie sie mit Nägel den Sarg zu hämmerten. Dann höre ich die Stimme meiner Mutter, dass sie jetzt alle nach Hause gehen zum essen.

Nach diesen Träumen ging es mir immer ganz schlecht.

Meine Kindheit war auch nicht so schön für mich.
Ich hatte vor alles Angst!

Jetzt habe ich immer noch Ängste, aber die Träume haben sich verändert.

Ich träume oft, dass ich den Zug oder ähnliches verpasse.
Oder dass ich mich auf einer Straße befinde die ich gut kenne. Im Traum aber nur, in der Realität kenne ich diese Straße nicht. Sie taucht aber immer wieder im Traum auf.

Sehr oft sitze ich im Traum in einem abstürzenden Flugzeug.
Irgendwie überleben ich den Absturz immer.

Auch von Umweltkatastrophen wie Stürme oder Riesenwellen werde ich nachts nicht verschont.

Meistens bin ich froh, wenn die Nacht vorbei ist.
:gutenmorgen:




7652
6
Im Sprottenland
4864
  15.08.2018 04:40  
Meine Mutter ist heute Nacht von einer Vogelspinne gebißen worden , mein Vater hat sie ins Krankenhaus gebracht :seufzen



11830
11
NRW
8137
  23.08.2018 11:19  
Hatte heute einen ekeligen Alptraum.
Mein Pa hat mich im Traum ganz böse angesehen.
Aber sowas von...
Der Blick war so böse und so aggressiv.
Die Körperhaltung strahlte völlige Aggression aus.
Bin mit Herzrasen und Angst wach geworden.

Bin da etwas abergläubisch.
Hab deswegen immer noch ein gruseliges Gefühl.



11830
11
NRW
8137
  27.08.2018 23:05  
Mann
Habe letzte Nacht schon wieder von Toten geträumt.
Es reicht.
Gleich 2 Alpträume gehabt.
Der erste war richtig lang und handelte von meinem früheren Trainer.
Im zweiten Traum ging es auch um jemand der tot ist.
Weiß aber nicht mehr wer das war.
Das macht mich richtig fertig.
Habe richtig Angst wegen dem Sch Ei ss.



1741
1
1916
  27.08.2018 23:14  
Ich hab' so einen wiederkehrenden Traum: alle paar Wochen/Monate muss ich wieder Abitur schreiben. :-

Und NIE kann ich was. Sitz dann immer da und grabbel mir auf die letzte Minute irgendwelches Wissen zusammen. Bin in Panik, ärgere mich, dass ich so'n faules Stück war und will nur flüchten. Wenn ich dann aufwache, bin ich für eine kurze Weile völlig orientierungslos, denk mir "Sche iße, du musst noch soviel lernen!" (o.ä.), bis mir dann einfällt, dass ich den Schwachsinn bereits 2003 erfolgreich hinter mich gebracht habe.

Für nen Moment ist das aber immer wieder völlig real. Geht mir kollossal auf'n Geist, will das nicht mehr träumen. XD



3696
6
Ruhrgebiet
2712

Status: Online online
  27.08.2018 23:21  
Sowas ähnliches träume ich auch immer weder.
Sitze in der Schule und schreibe 'ne Klausur und die Lehrer machen sich lustig über uns Schüler, weil wir so
schlecht sind. Irgendwann merke ich im Traum, das ich gar nicht mehr zur Schule muss und werde wach. :roll:

Danke1xDanke

« welche bücher lest ihr ? Dem Carcass seine Abnehm und gesunde Ernährungs... » 

Auf das Thema antworten  104 Beiträge  Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Foren-Übersicht »Weitere Themen »Small Talk, Plauderecke & Offtopic










Weitere Themen