» »

Was träumst du ?

201705.12




7739
9
4604
«  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10  »
Einer meiner Träume letzte Nacht war komisch: Ich war draußen, auf dem Heimweg, und ging auf unser Haus zu. Ein riesiger Art Bagger riss gerade die vordere Fassade ab, sodass meine Wohnung freilag - mit all der Unordnung! Und der Vermieter stand da und sah alles! Ich war mir sicher, dass ich die Verlängerung des Mietvertrages vergessen kann, schämte mich sehr und überlegte, ob ich schnell umkehren und untertauchen soll, bevor mich jemand sieht. Dann bin ich wach geworden.
Was mag das bedeuten? Dass ich Angst habe, es könnte mir jemand die "Fassade" herunterreißen? Aber ich finde, ich habe gar keine?!

Auf das Thema antworten


  09.12.2017 18:56  
Habe heute Nacht geträumt, dass ich in meiner letzten Firma wieder arbeite..Mein Unterbewusstsein macht sich doch Sorgen wegen der Arbeit, anscheinend.



7739
9
4604
  09.12.2017 19:00  
JPreston hat geschrieben:
Habe heute Nacht geträumt, dass ich in meiner letzten Firma wieder arbeite..Mein Unterbewusstsein macht sich doch Sorgen wegen der Arbeit, anscheinend.

Sowas träume ich ständig! Nach all der Zeit träume ich sogar noch von der Firma, bei der ich vor fast sechs Jahren kündigen musste, nach 10-jähriger Beschäftigung. Und im Traum bin ich meistens superfit und fleißig, wie früher halt. Und wie ich hoffentlich irgendwann mal wieder sein werde! Und wenn's nur auf Teilzeitbasis ist.



  09.12.2017 19:04  
juwi hat geschrieben:
Sowas träume ich ständig! Nach all der Zeit träume ich sogar noch von der Firma, bei der ich vor fast sechs Jahren kündigen musste, nach 10-jähriger Beschäftigung. Und im Traum bin ich meistens superfit und fleißig, wie früher halt. Und wie ich hoffentlich irgendwann mal wieder sein werde! Und wenn's nur auf Teilzeitbasis ist.


Ich war auch superfit und gut drauf und bekam den Zuspruch und Lob von dem Chef..Ich hoffe wohl innerlich, doch eine passende Stelle so schnell wie möglich zu finden. Arbeiten zu können-bedeutet für mich ein Stückchen der Normalität, sich selber versorgen zu können, unabhängig von dem Amt zu sein.



6868
6
Im Sprottenland
3966
  19.01.2018 20:14  
Heute Nacht war ich mit in "Krieg der Sterne" verwickelt :verrueckt:



5380
Sachen-Anhalt
4450
  19.01.2018 20:40  
warste Prinzessin Leia Organa?

Ich war Luke Skywalker



6868
6
Im Sprottenland
3966
  19.01.2018 20:42  
Uropanoel hat geschrieben:
warste Prinzessin Leia Organa?

Ich war Luke Skywalker
nö, hab sie alle in Luft aufgelöst



6868
6
Im Sprottenland
3966
  20.01.2018 07:21  
:shock: .....toll heute nacht war es Angela Merkel :roll: . :roll:



6238
7
Niedersachsen
4271
  20.01.2018 09:07  
kl Schnecke hat geschrieben:
:shock: .....toll heute nacht war es Angela Merkel :roll: . :roll:


Hast sie auch in Luft aufgelöst ? ( ...* hoff * ).



10906
10
NRW
6856

Status: Online online
  20.01.2018 09:35  
Ich träumte, ich war auf dem Polizeirevier in einem Büro.
Auf dem Schreibtisch lagen Beweismittel
, u. a. Ein großer Schraubendreher.
Den zwirbelte ich durch meine Finger, dass er sich schnell drehte.
Dann legte ich den auf den Schreibtisch.
Dann war der Verdächtige auch da, schnappte sich den Schraubendreher, der plötzlich ein Messer war.
Der Verdächtige hielt mir das Messer vor das Gesicht und bedrohte mich.
Die Grünen hatten schiss und wollten tun, was der Typ sagte.
Ich hatte Angst, dsss er mich als Geisel nehmen will und fasste die Hand, in der er das Messer hielt am Handgelenk und bog das mit aller Kraft nach hinten.
Das war so anstrengend, dass ich mit einer wahnsinnigen Hitzewelle und Herzrasen und Atemnot aufwachte.


« Wie oft diskutiert ihr Normale Plauderecke Angst muss draußen bleiben » 

Auf das Thema antworten  95 Beiträge  Zurück  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Foren-Übersicht »Weitere Themen »Small Talk, Plauderecke & Offtopic









Weitere Themen