Pfeil rechts
3

Hallo,
ich brauche Aufklärung. Für ein Shisha-Experiment hatte ich die Idee, eine kleine Shisha zu besorgen. Aber ich weiß gar nicht, wie Shisha funktioniert. Was für einen Tbk muß man wo eigentlich besorgen und hinein tun und was zündet man da eigentlich wo an?

23.03.2016 13:22 • 25.06.2016 #1


20 Antworten ↓


Chelley
Warum fragst du nicht Tante Google, da gibt es bestimmt eine gute Seite mit wertvollen Infos zum Thema Shisha .

23.03.2016 13:32 • #2



Shisha? Jugend forscht ;-

x 3


Tante Google verwirrt mich. Es gibt wohl einige verschiedene Ausführungen der Geräte, des Tbk und der Brennkohle, Steine, Cocosdinger. Was nehm ich denn am Besten?
@chelley, rate mir doch einfach was!

23.03.2016 13:44 • #3


Chelley
ich suche was raus und füge den Link hier ein .
http://www.shisha-forum.de/technische-t ... okoskohle/
Es gibt sogar hierfür ein Forum Mein Kollege nutzt Kokoskohle , weil Sie den Tbk nicht beeinflusst aber sie ist schwer zu entzünden.
Ich glaub in diesen Forum kannst du die Experten fragen, was du alles als Neuling brauchst

23.03.2016 13:52 • #4


Zitat von Chelley:
ich suche was raus und füge den Link hier ein .
http://www.shisha-forum.de/technische-t ... okoskohle/
Es gibt sogar hierfür ein Forum Mein Kollege nutzt Kokoskohle , weil Sie den Tbk nicht beeinflusst aber sie ist schwer zu entzünden.
Ich glaub in diesen Forum kannst du die Experten fragen, was du alles als Neuling brauchst

das Forum mag ich nicht. Ich kann nicht schreiben, wo alle Profis sind und sich nur nach einem völligen Nerd sehnen.
Ich habe mir gerade ein Video über Tbk Rauchen angesehen. Also jetzt kommt dann auch noch das in Frage. Du rauchst selbst nicht Shisha @Chelley ?

23.03.2016 13:54 • #5




Da mal die Videos durchgucken vielleicht. Den Tbk kriegst du in Shishabars/ Shops oder im Internet (selbst bei Amazon, einfach Tbk eingeben in die Suche).
Ich hab immer stinknormale Shishakohle gekauft, allerdings hab ich mich damit auch nie groß auseinandergesetzt, was es da so für Varianten gibt. Wir haben damals eben ne billige Shisha gekauft, billigen Tbk und billige Kohle und los gings
Wie das so funktioniert zeigt der Typ in den Videos, wie man nen Kopf baut usw. Ich geb zu, dem zuzuhören ist n bisschen anstrengend.. Aber ist ein Anfang.

23.03.2016 14:06 • x 1 #6


Chelley
Ich habe keine eigene , sondern hab ab und an mitgeraucht.

23.03.2016 14:25 • #7


Danke @fml -jetzt versteh ich das auch. Kannst du mir sagen, was der Typ da am Schluß für einen Elektrotopf benutzt, wo er die heiße Kohle rausholt? ...bei 8:30?

23.03.2016 14:32 • #8


Floki28
Ich wüsste sofort was ich da reinmachen würde, aber das kann ich hier nicht einfach so reinschreiben xD

23.03.2016 14:35 • #9


@Floki28 ist besser, denn dafür hatte ich die Shisha nicht gedacht.

23.03.2016 14:39 • x 1 #10


Ööh, scheint einfach son Teil zu sein, wo er die Kohle vorher drin durchglühen lässt, dass das vlt schneller geht, weiß ich nicht Haben wir nie benutzt sowas. Haben die Kohle auf dem Kopf einfach durchglühen lassen (inwieweit die Profis mich dafür jetzt am liebsten verprügeln würden, weil das total falsch oder schlecht ist, weiß ich allerdings nicht.. )

Und hier nochmal ne Anleitung, Infos zur Pfeifenwahl usw

http://www.shisha-friends.de/shisha-anleitung/

23.03.2016 14:50 • #11


Floki28
Shisha habe ich früher gerne mal geraucht, aber ich weiß leider die Geschmacksrichtung nicht mehr, könnte Mango gewesen sein aber genauso gut auch Kirsche, ich meine es war Kirsche, Tbk bekommst du im Türkenladen und die Kohle auch, da gibt's extra welche die nicht schädlich ist ...

23.03.2016 14:53 • #12


Also was Tbk angeht, da hab ich auchn paar Sorten ausprobiert, Tbk war auch dabei, aber den fand ich furchtbar kratzig im Hals. Erdbeer fand ich gut und Kirsche war auch ok. Aber da gibts ja so viele Sorten, eigentlich ist da für jeden etwas dabei

23.03.2016 14:58 • x 1 #13


Floki28
Ja ...

23.03.2016 15:03 • #14


Bride
Zitat von fml:
Ööh, scheint einfach son Teil zu sein, wo er die Kohle vorher drin durchglühen lässt, dass das vlt schneller geht, weiß ich nicht Haben wir nie benutzt sowas. Haben die Kohle auf dem Kopf einfach durchglühen lassen (inwieweit die Profis mich dafür jetzt am liebsten verprügeln würden, weil das total falsch oder schlecht ist, weiß ich allerdings nicht.. )

Und hier nochmal ne Anleitung, Infos zur Pfeifenwahl usw

http://www.shisha-friends.de/shisha-anleitung/



Hey meine Brüder rauchen sisha und sind schon profis, den Topf für die Kohle haben die auch. Du kannst die Kohle auch so anzünden und glühen lassen oder auf die Herdplatte stellen, aber pass auf deine Herdplatte auf, mein Schwager hat auf dem Ceranfeld jetzt weiße Flecken

Und Tbk gibts nicht beim Türken sonder Araber oder so.

24.03.2016 09:09 • #15


Danke für die Tipps. Ich hatte gestern noch viel zu lesen @fml der Link war interessant.
Ich bin heute beim deutschen Tbk meines Vertrauens gewesen und habe Tbk und Kohle gekauft und da ich für Experimentierzwecke nicht Unmengen Geld ausgeben wollte, habe ich diese Mini-Shisha gekauft, von der Videoanleitung und Test bei youtube zu finden war.

Völlig ausreichend, denn ich will ja nur wissen, wie das tönt und keine Shisha-Queen werden. Jetzt muß ich nur noch überlegen, wie ich ohne diesen Gluttopf die Kohle zur Glut bringe. Also meinen Herd mißbrauche ich nicht dafür. Geht das auch, wenn man die Kohle über eine Kerze hält? Ich habe so ein Stövchen. Da könnte ich so ein Haarsieb drauf hängen und die Kohle rein machen. Die Hitze müßte doch ausreichen - oder? Ich könnte auch einen Camping-Gaskocher nehmen. Leider wohne ich in der Stadt und Lagerfeuer gibts hier nicht so viele.

24.03.2016 11:26 • #16


Also.. Wir haben die Kohle mit ner Zange festgehalten, angezündet und auf den Kopf gelegt. Und dann eben gewartet, bis die durchgeglüht war So ein Akt ist das nicht

24.03.2016 12:23 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Mit der Zange festhalten will ich das nun nicht. Im Video fällt ihr die glühende Kohle auf den Tisch. Aber ich glaube, so eine selbstzündene habe ich auch gekauft. Die kann man dann vielleicht auch so drauf legen und warten. Probiere ich dann einfach aus. Sonst kommt die Nummer mit dem Teesieb.

24.03.2016 12:33 • #18


Um was geht es genau? Ich rauche seit mehrmals 2 Jahren Shisha und kann dir bestimmt weiterhelfen

25.06.2016 20:19 • #19


Alles gut - ich habe das nur mal ausprobiert und bin jetzt schlauer. Wollte mal sehen, womit die Jugend da so rum macht. Shisha ist ja meiner Generation nur vom Hörensagen bekannt.

25.06.2016 20:31 • #20



x 4


Pfeil rechts