319

hazyhue

hazyhue

3182
114
2617
Guten Abend,

ich würde mal gerne wissen, womit ihr euch so die Zeit vertreibt, vielleicht auch Ruhe, Ablenkung oder Entspannung findet. Mir wird immer wieder bewusst, wie sehr ich in einem Hobby versinken kann, alles um mich herum vergesse und auch die Hypochondrie und die Panik dann mal in den Hintergrund gerät.

Wie seid ihr auf euer Hobby gekommen und was gefällt euch daran so gut? Vielleicht habt ihr ja auch eine Internetseite, wo es was zu sehen gibt oder bei Youtube? Zeigt euch, ich bin wirklich neugierig und gespannt, ob und was für Beiträge kommen werden.


Viele Grüße von Hazy

14.01.2017 21:25 • 16.10.2019 x 1 #1


hazyhue

hazyhue


3182
114
2617
Hier geht's ja richtig ab!

15.01.2017 00:13 • #2


Robinson

Robinson


783
34
441
Ich machte Skulpturen aus Ton.
Habe das Talent in der Therapie entdeckt.
Nur leider nicht mehr.
Ach ja, früher auch Conputergrafik.

liebe Grüsse vom Robinson.

15.01.2017 00:26 • x 1 #3


The Phenomenal One

The Phenomenal .


551
3
102
Habe alles mögliche probiert da immer dasselbe Hobby mich irgendwann nicht mehr von meiner Panik/Angst abhält. Deswegen mache ich alles mögliche wie z.B. Yoga, Muskeltraining und ein wenig Ausdauersport wie schwimmen und Badminton, Modellflugzeuge bauen, Videospiele spielen, ein bisschen lesen, Fußball schauen und mich mit meiner Leidenschaft den Uhren beschäftigen. Das möglichst abwechselnd was nicht immer gelingt.

15.01.2017 00:33 • x 1 #4


NichtMehrBeiNull

NichtMehrBeiNul.


18
Ich trainiere Regelmäßig (Kraftsport) 3x die Woche. Es Beruhigt mich, es ist ne gute und gesunde Art sich abzulenken und es Entspannt mich wenn ich abends nach dem Training im Bett liege Leider muss ich mich zurückhalten weil die Regeneration sehr wichtig ist.

Lg

15.01.2017 00:38 • x 1 #5


FragileWings

FragileWings


716
11
364
Ich habe heute angefangen zu häkeln. Ich spiele Computerspiele mit Freunden und spiele Klavier. Außerdem programmiere ich gerne und erstelle ab und zu noch Internetseiten

15.01.2017 00:42 • x 1 #6


the cult


Ich versuche gerade meine alten Gitarren Fähigkeiten wieder zu entdecken.

Hat ziemlich Staub angelegt die alte Paula.

Neue Saiten drauf und ab geht's.

15.01.2017 00:42 • x 1 #7


Angor


Leider konnte ich wegen meinem Rücken meinen Sport nicht mehr ausüben, hab Karate gemacht, drei mal die Woche zum Training und noch Lehrgänge. In der Zeit wo ich Sport gemacht habe gings mir super und ich vermisse die Zeit.

Hmm, was mach ich sonst, ich spiele Computerspiele, aber nix Besonderes, mehr so Candy Crash Saga, Farm Heroes und so, ist aber wunderbar zum ablenken..

Dann hab ich mit meinem Sohn ein gemeinsames Hobby. Wenn das Wetter einigermasse ist und nicht zu kalt gehen wir in den Garten und schiessen mit Soft-Air Waffen, natürlich nur auf Zielscheiben

Ich würde ganz gerne Thai Chi machen wenn mal hier ein Kurs angeboten würde ( Fahre ungern weite Strecken)

15.01.2017 00:55 • x 1 #8


kl Schnecke

kl Schnecke


8730
8
5927
Zu frühen Zeiten:
- Ballett
- Lesen
- Stricken
- Lego

Jetzt:
Vieles womit man sich kreativ beschäftigen kann und immer auch gerne wieder neues je nach Lust und Laune die Liste ist lang
So etwas lag schon immer in der Familie.

- Alles was mit Papier und Pappe zu tun hat
- Nähen, aber keine Kleidung
- Seidenmalerei, eher früher
- Perlenschmuck
- ect.
- Fahrradfahren
- Spazierengehen/ Wandern
- Kochen
- verschiedene Musikinstrumente
- Urlaub
- Theater aber nach Möglichkeit nur lustiges
- Gartenarbeit war ein mal

Ich glaub es gibt noch mehr

15.01.2017 07:29 • x 1 #9


Gerd1965

Gerd1965


14365
6
23632
Wahnsinn habt ihr Hobbies
Meine Hobbies sind med. Fachliteratur und Schach und mein größtes Hobby......Essen

15.01.2017 07:33 • x 2 #10


guelo87


24
7
3
Ich hab vor 2 jahren das nähen für mich entdeckt. Ich war damals schwanger und wusste nicht wie ich mich sonst von meinen blöden gedanken ablenken sollte. Früher habe ich sehr gerne gelesen, aber das klappt heute mit kindern im haus und zu viele gefanken und ängste am abend leider nicht mehr. Zum sport bin ich letztes jahr mal gegangen für ein paar monate, aber auch das funktioniert (zeitlich) nicht mehr.

15.01.2017 08:04 • x 2 #11


prisma


Geocaching mache ich sehr gern und oft.
Was ich auch neu entdeckt habe und extrem gerne mache, ist escape room.
Einmal wöchentlich koche ich mit Freunden, das nenne ich jetzt auch mal Hobby.

15.01.2017 08:08 • x 2 #12


igel

igel


7978
11
5256
Lesen. Klassisches und Krimis, Thriller.
Krafttraining im Studio, Schwimmen.
Im Sommer Motorrad, Fahrrad
Kampfssport

15.01.2017 08:24 • x 1 #13


Gerd1965

Gerd1965


14365
6
23632
Zitat von igel:
Im Sommer Motorrad,

Und in Österreich Strafe zahlen

15.01.2017 08:28 • x 1 #14


igel

igel


7978
11
5256
Früher nannte man sie Straßenräuber, heute Gendarmen.

15.01.2017 08:40 • #15


alfred

alfred


2888
18
2541
Meine Hobbys alte Lüster restaurieren..
Aber auch alle anderen alten Lampen.
Schellackplatten digitalisieren und die Aufnahme restaurieren.
Mein Grammophon und die diversen Plattenspieler nebst 2 Muiktruhen aus den 50ern.
Musik höhren Schellackplatten.. Folk.. Klassik ..Pop ..Rock
Meine Wohnung ...liebe alte Möbel und schöne Dinge.
Lyric in Form von Gedichten und Musik.

15.01.2017 10:09 • x 1 #16


juwi

juwi


11005
10
7526
Ich habe keine richtigen Hobbys, weil ich kein Durchhaltevermögen habe. Fange z.B. an, etwas zu häkeln oder stricken, und mache es nie fertig. Sitze dann lieber herum und starre Löcher in die Luft. Genauso lese ich Bücher selten aus. Ich bewundere und beneide alle, die bei einer Sache bleiben können.

15.01.2017 10:24 • #17


hazyhue

hazyhue


3182
114
2617
Wow, da ist ja doch einiges zusammen gekommen, super!

Soft-Air würde ich auch mal gerne ausprobieren, ich glaube das würde meinem Spieltrieb entgegenkommen

Hat hier jemand Angeln als Hobby? Ich würde es gerne versuchen, aber bisher ist es an der Tatsache gescheitert, dass ich dafür erst nen Schein machen muss.

15.01.2017 10:35 • #18


Gerd1965

Gerd1965


14365
6
23632
Zitat von hazyhue:
Wow, da ist ja doch einiges zusammen gekommen, super!

Soft-Air würde ich auch mal gerne ausprobieren, ich glaube das würde meinem Spieltrieb entgegenkommen

Hat hier jemand Angeln als Hobby? Ich würde es gerne versuchen, aber bisher ist es an der Tatsache gescheitert, dass ich dafür erst nen Schein machen muss.

Angeln ist überhaupt nichts für mich, wenn ich denke, dass man den Fisch nach dem Herausfangen auf den Kopf schlägt um ihn zu töten, nein das mag und kann ich nicht

15.01.2017 10:42 • x 2 #19


kl Schnecke

kl Schnecke


8730
8
5927
Schmeiß ihn wieder rein

15.01.2017 10:46 • #20