Alle Leute mit ner bei Angst- und /oder Zwangsstörung, Depression- habt ihr Interesse Euch auszutauschen? Persönlich gegenseitig mal den Rücken stärken und was unternehmen?

Man könnte auch mal ne Bayern Ticket fahrt ihrendwo hin machen, Ausflüge, gute Gespräche?


Meldet Euch doch einfach mal. Allein sich mit allem rumschlagen ist ein blödes Gefühl...


LG Ulrike

09.09.2010 07:56 • 18.11.2010 #1


5 Antworten ↓


Hallo Ulrike,
wohne bei München.
Woher bist Du? Könnten auch mal abends nen Kaffee trinken oder Kleinigkeit essen sofern das Dein Befund zulässt?
LG Seelchen (w, 38)

22.09.2010 17:11 • #2


Hallo Ulrike,

wohne auch in München und suche Anschluss an eine Selbsthilfegruppe. Dein Vorschlag, dies mit gemeinsamen Unternehmungen zu verbinden, finde ich toll.

Wäre schön, wenn Du Dich meldest.

Gruß,

Hoffnung88

02.10.2010 13:13 • #3


Hallo,

ich wohne auch in München. Ich hätte auch Interesse dran.
Ein Treffen in einem Cafe zum gegenseitigen Beschnuppern würde mich sehr freuen.

liebe Grüße Shereena

05.10.2010 11:38 • #4


Also das klingt gut, wäre ich auch gerne mal dabei, komme auch aus München (m, 35), und da ich gesehen habe, dass vorwiegend weibliche Personen da sind, stimmt mich das positiv, da ich bis Heute noch teilweise Angst vor fremden Männern habe.

07.10.2010 12:22 • #5


Hallo!

Ich wohne auch in München, habe mich eben erst angemeldet..
Ich leide unter (sozialen) Ängsten, und hätte auch Interesse an einem Treffen mit Gleichgesinnten.. (oder eher Leidensgenossen? )

Wenn etwas klappen sollte, wäre das schön..

Bzw habt ihr euch denn inzwischen schonmal getroffen?

Sollte ein Treffen zusammengehen, wäre ich gerne dabei..
(Wenn das ok ist.)

Liebe Grüße,

Keira

18.11.2010 11:16 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag