» »


201808.10




156
41
Österreich
28
In letzter Zeit habe ich während der Einschlafphase, also kurz vorm einschlafen so seltsame Zuckungen. Fast so als wenn es mich reißen würde und mir die Luft wegbleibt.

Ich habe dies meiner Ärztin heute mitgeteilt und bekam von ihr ein Muskelverspannungsmittel welches SIRDALUD 2MG heißt.

Hat damit jemand Erfahrung gemacht?

Auf das Thema antworten


8819
10
5466
  08.10.2018 18:41  
Dein Symptom klingt eher nervlicher Natur, Sirdalud entspannt nur die Muskeln, nimmt man eben gegen Verspannungen. Wundere mich etwas über die Verordnung...

Danke1xDanke


12786
2
Steiermark/Österreich
20993
  08.10.2018 18:52  
Entgegen der alten Meinung, dass man Sirdalud über einen längeren Zeitpunkt nehmen kann, ist man jetzt sehr vorsichtig geworden.
Bitte nicht länger als eine Woche nehmen. Ob die Indikation einer Sirdaludeinnahme für deine Beschwerden aufrecht ist, möchte auch ich bezweifeln. Hole dir bitte eine Zweitmeinung!





156
41
Österreich
28
  08.10.2018 21:10  
juwi hat geschrieben:
Dein Symptom klingt eher nervlicher Natur

Ja das ist es auch. Eher nervlich. Ich habe noch nie so ein Muskelverspannungsmittel genommen und weiß auch nicht wieso ich ausgerechnet sowas kriege.


Dr. med. Andreas Schöpf

« Tianeurax bzw Tianeptin Erfahrung Escitalopram hab so Angst » 

Auf das Thema antworten  4 Beiträge 

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Medikamente bei Angst- & Panikattacken


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

Erfahrungen mit PA?

» Angst vor Krankheiten

2

661

23.06.2017

Opipramol - Erfahrungen

» Medikamente bei Angst- & Panikattacken

65

149794

18.01.2018

Doxepin - Erfahrungen?

» Medikamente bei Angst- & Panikattacken

58

74752

16.09.2017

Erfahrungen mit Cymbalta

» Medikamente bei Angst- & Panikattacken

54

71346

08.09.2016

Tianeurax Erfahrungen

» Medikamente bei Angst- & Panikattacken

97

64315

24.05.2018


» Mehr verwandte Fragen anzeigen