Ich weis nicht mehr weiter meine Zwillingsschwester lebt seit 23 Jahren in den Staaten nun hat es uns beide doch sehr gebeutelt nach dem Tot unserer 3 Brüder (starben innerhalb von 3 Jahren ) bekamen wir beide schwere Depressionen ich hab meine im Griff weil ich profesionelle Hilfe angenommen habe nur meine Schwester weigert sich zum Arzt zu gehn wir schreiben uns täglich übers Internet gestern bekam ich es mit der Angst zu tun sie hat keine Lebensfreude mehr denkt über den tot nach macht sich vorwürfe das sie nach America gegangen ist und nicht da war als unsere Brüder starben ich hab ihr gesagt das sie nichts hätte ändern können sie ist nur noch am weinen und wir sind beide finanziell nicht in der lage uns gegenseitig zu besuchen sie macht mir nun Vorwürfe das ich nicht bei ihr bin da sie mich braucht ich bin sehr traurig wie kann ich ihr helfen ich fühle mich total beschissen was kann ich nur mache Ps . ihr könnt mich auch über messenger schreiben auserdem möchte ich mich bei den usern bedanken die mir helfen wollen

04.03.2008 15:09 • 05.03.2008 #1


1 Antworten ↓

das klingt nicht gut.aber wenn man deine zeilen ließt dann spürt man wie sehr ihr euch doch seid.ich finde gerade das ist ja das schwierige wenn wir an depressionen leiden,und sogar den gedanken diese welt zu verlassen.manchmal kann man nicht anders und erzählt sein leid menschen die vielleicht garnichts damit anfangen können.
du verstehst sie gut aber kannst ihr dennoch nicht helfen.ich weiß das tut weh
als ich vor ein paar jahren in einer ziemlich langen krise gesteckt habe,bekam ich von meiner mutter eine karte auf der stand
MANCHMAL KÖNNEN WIR NICHT MEHR FÜREINANDER TUN ALS EINFACH NUR DA ZU SEIN.
ich habe für mich die medikamente in zeiten wo es mir schlecht ging als eine art krücke gesehen.
depressionen zu haben finde ich ganz schlimm.mein bruder der letzte woche starke rückenschmerzen hatte,den habe ich angerufen und gefragt wie es ihm geht.weißt du er lief auch ganz komisch.das ist so offentsichtlich.
ich wünsche dir einen tollen tag und freue mich von dir zu hören wie es dir und deiner schwester geht.
diana

05.03.2008 07:10 • #2