Hi,
schau doch mal auf der Seite www.hh-forum.de. Die Seite wurde mir auch schon empfolen, da findest du eine Liste von Ärzten, die sich mit Hh beschäftigen und siehtst auch gleicht, was für OP's die machen.
lg
Cloud

11.06.2003 12:41 • 13.06.2003 #1


3 Antworten ↓


Hallo Thomas,

ich war in der Uni-Klinik in Mainz und habe mir dort die Drüsen ambulant entfernen lassen. Aber du kannst es ja auch vorher noch anders probieren. Ich kann dir die Klinik nur empfehlen. Der Arzt heißt Dr. Pröbstle und er hat sich auf HH spezialisiert.
Viel Erfolg und Liebe Grüße, Eva

12.06.2003 15:19 • #2


Hi Eva,

danke für deine Antwort. Werde es jetzt erstmal mit ALCL und Yerka probieren und falls das nicht klappt gehe ich nach Mainz in die Uni-Klinik. Hab jetzt allerdings noch eine Frage. Hast du nach der Entfernung der Schweissdrüsen an anderen Stellen angefangen zu schwitzen oder bist du seitdem trocken?

Liebe Grüße

Thomas

12.06.2003 17:12 • #3


Hallo Thomas,

ich habe nicht angefangen an anderen Stellen zu Schwitzen. Nach ein paar Wochen, kam wieder ein leichtes Schwitzen unter den Achseln aber das ist normal und stört auch gar nicht. Ich würde sagen ich schwitze jetzt so wie jeder "normale" Mensch auch.
Viel Erfolg mit ALCL und Yerka. Mir hat ALCL auch sehr gut geholfen aber mir ging dieses jucken und brennen tierisch auf den Keks.
Liebe Grüße, Eva

13.06.2003 11:16 • #4