Pfeil rechts
1

Ich lese immerwieder, das Nicknamen so gewählt werden, so wie sich der Blogger auch fühlt.
Ok, reine Privatsache. Doch ist es ein Zeichen dafür, dass der zb. Name Angstschweiß* und auch das Leben damit,
mit jedem einloggen bzw. verinnerlicht wird.

Klingt nicht Lösungsorientiert sondern nach Stillstand. Wie wäre wenn man an Stelle Nick *Angstschweiß*, Angstfrei nennt?
Klingt nach Ziel der und damit auch Lösungsorientiert.

Nur mal so ne Idee ....

Der Olaf wars ...

26.06.2013 14:08 • 09.09.2013 #1


34 Antworten ↓


Schrecklich mit Handy, aua:-D

26.06.2013 14:09 • #2



Nickname sorgsam aussuchen

x 3


Gute Idee, dann gefällt mir mein Nick und das Bildchen gleich nochmal so gut

26.06.2013 14:53 • #3


Sonnenblume, genau das wollt ich sagen.
Und ein angenehmer Nebeneffekt ist, Du steckst mich auch an

Der Olaf isses ...

27.06.2013 10:22 • #4


ich hab meinen namen gewählt , weil mich zimtsterne an weihnachten erinnern , an gemütliche abende bei kerzenlich usw.....=)

27.06.2013 10:32 • #5


Zimtsterchen,
daran denk ich bei Deinem Nick auch:)

27.06.2013 10:34 • #6


Sorry, ich schreibe mit Handy ...


Der Olaf wieder ...

27.06.2013 10:35 • #7


Sonnenblume,
ich habe auch bereits schon mal gedacht, dass mir dein Nick und das passende Bild gut gefällt. Es wirkt so optimistisch und fröhlich, das steckt einen förmlich an

27.06.2013 10:41 • #8


ja , soonenblume ist wirklich ein herrlich aufbauender und positiver name ...

27.06.2013 11:24 • #9


liebe
so hab jetzt auch ein Bild passend zum Namen

27.06.2013 11:54 • #10


Also ich bleibe weiter der (möglichst neutrale) Beobachter.

Aber mein Avatar klebt nicht mehr fest (wie noch vor we-
nigen Wochen), er geht nun vorwärts, und das ist doch
schon mal gut.

27.06.2013 12:08 • #11


Positives steckt angenehm an.
Nun muss ich mir auch ein Bild suche. Hihi

Und so funktioniert das ...

Der Olaf wieder. ..

27.06.2013 12:27 • #12


Mein Name ist komplett sinnfrei ^^
Ist mir ehrlichgesagt auch lieber.
Mir fällt nie ein gehaltvoller Nick ein, den ich nicht bereuen würde...

27.06.2013 14:06 • #13


Schlaflose
Ich bin völlig ideenlos bei solchen Sachen, ob es um ein Nick oder selbst um ein simples Passwort geht. Ich muss minutenlang überlegen, schaue mich im Raum um, ob ich da etwas Passendes sehe. Meine Passwörter im Büro sind nach der Marke meiner Hustenbonbons, meines Süsstoffs, meines Cappuccinopulvers, meiner Schuhmarken etc. benannt. Ich hasse es, mir Nicks oder Passwörter auszudenken.

27.06.2013 16:40 • #14


liebe
Zitat:
er geht nun vorwärts, und das ist dochschon mal gut


Zitat:
Meine Passwörter im Büro sind nach der Marke meiner Hustenbonbons,
R I C O L A

27.06.2013 20:49 • #15


weiß vielleicht jemand von euch ob man seinen nicknamen auch ändern kann ?

28.06.2013 05:37 • #16


danke Ihr Lieben!

Oh zimtsternchen, dein Name gefällt mir auch sehr gut aber dein Bildchen mit der Gurke fand ich viel schöner

@liebe: sieht schön aus und passt zusammen

@Beobachter: dann gefällt mir die marschierende Maus deutlich besser als das Männchen das am Kaugumme geklebt hat

@glastraum: wo isses denn dein Bildchen?

28.06.2013 14:38 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

danke dir auch Kira, hatte ich vergessen! Sorry......

28.06.2013 14:39 • #18


Schlaflose
Zitat von liebe:
Zitat:

Meine Passwörter im Büro sind nach der Marke meiner Hustenbonbons,
R I C O L A


Nein, die mag ich nicht. Es sind Hustinetten (mit Wildkirschgeschmack).

28.06.2013 15:02 • #19


@Sonnenblume,
Ich dachte ich kann es verschleppen. Aber Du der Aufpasser;)
Bin noch unterwegs und schreibe mit Händy ohne Bilbearbeitung. Die sollen maximal 4kb groß sein, andere bzw. größere Größen nimmt er nicht.
Am Sonntag bin ich zu Hause, dann funzt es ;*

Der Olaf wars kurz, aber intensiv ..

28.06.2013 17:12 • #20



x 4


Pfeil rechts