Pfeil rechts
7

Hallo zusammen,

Hat jemand positive Erfahrungen mit Geistheiler oder Handauflegen gemacht?

Ich selbst bin bei einem Geistheiler in Behandlung. Er verlangt kein Geld, ich gebe ihm meistens zwischen 5-10 Euro. Ich kann noch nicht sagen, ob es hilft aber ich kenne viele Leute, die wieder gesund geworden sind. Psychische Erkrankungen sowie organische Erkrankungen. Aber man muss öfters hingehen. Und vorallem auch daran glauben... Ich geh zwei mal wöchentlich zu ihm.

...

10.06.2016 21:05 • 08.08.2018 #1


32 Antworten ↓


Uropanoel
Zitat von alex89:
Hallo zusammen,

Hat jemand positive Erfahrungen mit Geistheiler oder Handauflegen gemacht?

Ich selbst bin bei einem Geistheiler in Behandlung. Er verlangt kein Geld, ich gebe ihm meistens zwischen 5-10 Euro. Ich kann noch nicht sagen, ob es hilft aber ich kenne viele Leute, die wieder gesund geworden sind. Psychische Erkrankungen sowie organische Erkrankungen. Aber man muss öfters hingehen. Und vorallem auch daran glauben... Ich geh zwei mal wöchentlich zu ihm.

...



Hallo alex89, ich bin da etwas skeptisch, aber wenn es dir helfen kann, manchmal hilft der Glaube.

10.06.2016 21:13 • #2



Hat jemand Erfahrungen mit Geistheiler, Handauflegen

x 3


anjaf
Zitat von alex89:
Hallo zusammen,

Hat jemand positive Erfahrungen mit Geistheiler oder Handauflegen gemacht?

Ich selbst bin bei einem Geistheiler in Behandlung. Er verlangt kein Geld, ich gebe ihm meistens zwischen 5-10 Euro. Ich kann noch nicht sagen, ob es hilft aber ich kenne viele Leute, die wieder gesund geworden sind. Psychische Erkrankungen sowie organische Erkrankungen. Aber man muss öfters hingehen. Und vorallem auch daran glauben... Ich geh zwei mal wöchentlich zu ihm.

...


Hallo Alex,

nun da bin ich aber ueberrascht dass der Geistheiler kein Geld verlangt. Dass es soetwas ueberhaupt gibt wow! Hmm wo wohnst du? Wuerde mich auch mal interessieren. Wollte soetwas schon immer mal ausprobiert haben.

Hat es dir denn schon ein wenig geholfen?

Ich wohne bei Bonn. Wenns in der Naehe ist wuerd ich da auch mal gern hin.

Lg Anja

11.06.2016 01:46 • #3


Zitat von anjaf:
Zitat von alex89:
Hallo zusammen,

Hat jemand positive Erfahrungen mit Geistheiler oder Handauflegen gemacht?

Ich selbst bin bei einem Geistheiler in Behandlung. Er verlangt kein Geld, ich gebe ihm meistens zwischen 5-10 Euro. Ich kann noch nicht sagen, ob es hilft aber ich kenne viele Leute, die wieder gesund geworden sind. Psychische Erkrankungen sowie organische Erkrankungen. Aber man muss öfters hingehen. Und vorallem auch daran glauben... Ich geh zwei mal wöchentlich zu ihm.

...


Hallo Alex,

nun da bin ich aber ueberrascht dass der Geistheiler kein Geld verlangt. Dass es soetwas ueberhaupt gibt wow! Hmm wo wohnst du? Wuerde mich auch mal interessieren. Wollte soetwas schon immer mal ausprobiert haben.

Hat es dir denn schon ein wenig geholfen?

Ich wohne bei Bonn. Wenns in der Naehe ist wuerd ich da auch mal gern hin.

Lg Anja

Hallo Anja,

Geld verlangt er keins, er hat eine Schüssel, du kannst selber bestimmen ob du etwas gibst oder wie viel.

An manchen Tagen ist wirklich viel los. Habe schon 2 Stunden gewartet. Manchmal ist wenig los dann ist man in 15min dran. Aber meistens sind sehr viele Leute dort.

Also ob es mir hilft kann ich noch nicht sagen. War erst 9 mal bei ihm. Und die Probleme/ Krankheit hab ich seit 2 Jahren. Wunderheilungen von heute auf morgen gibt es nicht. Ich denke man muss einfach dran bleiben. Die Krankheit kam ja auch nicht von jetzt auf gleich. Das ist alles ein langsamer schleichender Prozess. Bis dann halt der Knall kommt... Aber beim Handauflegen auf den Kopf. Fühlt es sich immer total merkwürdig an, so als ob er mir was aus dem Kopf zieht. Wie eine Art Magnet. Mir wird dabei richtig schummrig. Teilweise ist es sogar unangenehm. Und danach bin ich richtig entspannt und losgelöst. Und natürlich gibt er mir Hoffnung, dass ich weitermachen soll. Und ich wieder eines Tages gesund werde.

Der Geistheiler ist in Österreich.

11.06.2016 10:01 • #4


Würde mich freuen, wenn hier noch mehr Leute über Geistheiler, Handauflegen u.ä. und die gemachten Erfahrungen berichten würden. (:

11.06.2016 10:19 • #5


Perle
Hallo zusammen,

Geistheiler klingt so mystisch. Ich persönlich denke, dass wir alle derartige Fähigkeiten besitzen, sie aber vernachlässigen bis sie verkümmern.

Bei mir hat mal eine Person die Quantenheilung angewendet. Das fühlte sich ähnlich dessen an, was hier beschrieben wurde. Es wurden zwei Finger an meinem Hinterkopf angesetzt, darauf hin wurde mir leicht schwubberig und ich bin zurück gesunken in die Arme der Person. Sie bezeichnete es als eine Art "Reset" körperlicher / geistiger Schwachstellen. Was ich damit sagen will, es ist kein Problem, derartiges durchzuführen, jeder kann das.

Jeder Mensch besitzt die Fähigkeit, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren, zumindest bis zu einem bestimmten Punkt. Nur ist es leider oft so, dass der Mensch lieber die Hilfe von außen in Anspruch nimmt, statt sich selbst zu aktivieren.

LG, Martina

11.06.2016 10:24 • #6


Methusalem
Zitat von alex89:
Hallo zusammen,

Hat jemand positive Erfahrungen mit Geistheiler oder Handauflegen gemacht?

Ich selbst bin bei einem Geistheiler in Behandlung. Er verlangt kein Geld, ich gebe ihm meistens zwischen 5-10 Euro. Ich kann noch nicht sagen, ob es hilft aber ich kenne viele Leute, die wieder gesund geworden sind. Psychische Erkrankungen sowie organische Erkrankungen. Aber man muss öfters hingehen. Und vorallem auch daran glauben... Ich geh zwei mal wöchentlich zu ihm.

...


Ich springe jetzt mal 30 Jahre zurück.
Ich lernte eine Frau kennen die schon über 10 Jahren an chronischen Durchfall litt. Kaum war sie mit mir zusamme, war dieser Durchfall weg.
Ich glaube wirklich magische Fähigkeiten zu haben.
Ich hielt mich sogar für einen Reikimeister ...........

Dro. gibt es nicht nur in stofflicher Form, sondern auch in der Quantenphysik. Jeder Schwarzmagier beherrscht die Technik der Suggestion.
Jeder Heiratsschwindler und Zuhälter weiß wie er sein Opfer manipulieren kann.

Mal angenommen, der patient leidet unter chronischen Herzschmerzen.
Der Schwarzmagier kann sie mit Handauflegen wegbeamen, aber wehe der Schwarzmagier ist weg, der Entzug ist schlimmer wie bei Dro..

Jedoch die heilende Kraft die LIEBE beamt eine Beschwerde nicht weg, sondern aktiviert sie nochmal.

Fazit: Nur der Mensch, der wie Moses das Meer teilen kann, könnte auch heilen. Ok, lassen wir das Meer weg, eine Wasserpfütze würde als Test auch genügen.

Und da kein Mensch auf dieser Welt eine Seele heilen kann, bleibt eben nur Jesus.
Und Gott wohnt in jeder Pflanze, in jedem Tier und in jedem Menschen.

Aber wie Eisenhut und auch Schlangen es zeigen, auch der Teufel wohnt in ihnen.

11.06.2016 10:36 • #7


Hallo,
solange es nur Handauflegen und Zusprache ist, kann man das ausprobieren. Geld darf ein Geisheiler nicht nehmen, da er sicherlich auch keine Zulassung besitzt.
Vorsichtig sollte man allerdings sein, wenn ein Geistheiler einem Substanzen zur Einnahme verabreichen will. Das kann schiefgehen.
Ich selbst lehne sowas ab und demnach würde es mir auch nicht helfen. Glaube spielt bei solchen Dingen eine übergeordnete Rolle und wenn man den nicht hat, wird da auch nicht viel Heilung passieren.

Grüße

11.06.2016 10:41 • x 1 #8


flügelpupser791
Hallo
Also nicht böse ich glaube an sowas nicht aber jeder glaubt ja an was anderes ......
Ich glaube zum beispiel am engel was andere sagen wie kann man nur an sowas glauben .
Aber wenn es dir hilft dann ist es ok meiner Mutter hat es auch schon geholfen aber die hatten damals Geister Beschwörung gemacht naja das war mir auch zu doof aber wie gesagt wenn es dir gut tut dann mach es .
Liebe grüsse

11.06.2016 10:57 • #9


Mich interessieren alternative Heilverfahren auch sehr, besonders weil die konventionellen Psychotherapieverfahren einfach überhaupt nicht anschlagen. Allerdings übernimmt die Krankenkasse die Kosten nicht und in meiner Gegend nehmen solche Leute teilweise sogar über 100 Euro die stunde und man hat auch keine Erfolgsgarantie. Totale Abzocke und für mich finanziell nicht möglich. Mich würde auch mal interessieren, auf welcher Grundlage Geistheiler, etc. behandeln. Einige Diplom Psychologen bieten ja auch energetische Psychotherapie auf Grundlage chinesischer Medizin an. Da werden Akupunkturpunkte "abgeklopft" , wirkt tatsächlich etwas beruhigend und kann man auch selbst zuhause machen. Geht die Therapie beim Geistheiler auch in so eine Richtung?

11.06.2016 12:14 • #10


Wer soviel Geld verlangt für sowas ist nur ein Scharlatan.

Er macht nur Handauflegen auf den Kopf und Brust bei mir. Oder an den Stellen wo du Probleme hast. Dauert in der Regel 10 bis 15min. Aber ich bin ja zwei mal wöchentlich bei ihm. Er vergibt auch keine Termine. Musst ein Los mit Nummer ziehen und warten bis deine Nummer dran kommt.

11.06.2016 14:36 • #11


Mondkatze
Also ich möchte hier auch mal über meine Erfahrung berichten.
Zunächst muss ich betonen, dass ich nicht an geistheilung glaube.
Ich denke aber, dass es Menschen gibt, die eine besondere Ausstrahlung / Aura besitzen, und diese Menschen haben die Fähigkeit, andere zu manipulieren oder zu beeinflussen. Letzteres hört sich nicht so sehr negativ an.
Auch denke ich, dass einigen empfänglichen Menschen vieles suggeriert werden kann, was einem dann als real vorkommt.
Und jetzt meine Erfahrung.
Es war Anfang der 90er Jahre.
Ich habe eine sehr sehr tiefe Verletzung erfahren , die über einen sehr langen Zeitraum andauerte und ich nicht in der Lage war, das zu beenden. Ich war am Ende meiner Kräfte.
Psychisch als auch physisch.
Ich hatte niemanden, war absolut allein und wusste nicht weiter.
Eine bekannte wusste von so einem geistheiler und bot mir an, mein Einverständnis vorausgesetzt, für mich Kontakt zu ihm aufzunehmen. Ich stand dem ganzem ja damals schon sehr skeptisch gegenüber.
Da ich aber kurz vor einem Zusammenbruch war, war ich damit einverstanden.
Er bräuchte nur ein Foto von mir, da ich ja nicht zu ihm kommen konnte.
Die Bekannte nahm dann Kontakt auf, Ich weiß nicht, was sie ihm von mir berichtete und sie sagte mir dann, er würde sich meiner annehmen. Ich würde es spüren. Es wurde kein Tag und nichts genaues gesagt.
Ich habe dann auch nicht mehr daran gedacht, weil es für mich sowieso nicht verständlich war, wie er mir helfen konnte.
Nach ein paar Tagen aber spürte ich eine unheimlich starke Kraft, eine seelische und körperliche Stärke, wie ich sie schon lange nicht mehr gefühlt hatte.
Ich fühlte mich so stark, dass ich den Kampf wieder aufnehmen konnte.
Es war tatsächlich so. Ich war wirklich überrascht.
Das ganze hielt ein paar Tage an, als ich mich wieder etwas geschwächter fühlte.
Als ich das meiner Bekannten alles berichtete, sagte sie mir, dass er in der Zeit meiner gefühlten Stärke mir Kraft geschickt habe. Und ab dem Tag x , als die Kräfte etwas nachließen, hatte er die kraftübertragung abgebrochen.
Er wollte auch kein Geld dafür. Ich wollte aber unbedingt etwas dafür geben. So habe ich ihm dann ein Taschenbuch durch die bekannte zukommen lassen. Das entsprach dann dem Wunsch des geistheilers.
Obwohl ich immer noch nicht an so etwas glaube, kann ich nicht leugnen, dass ich es so tatsächlich erlebt habe.
Und ich bin diesem Menschen auch noch heute sehr dankbar, auch wenn ich ihn nie kennengelernt habe.
Ich weiß nicht, wie das ganze ausgegangen wäre, hätte ich nicht diesen Kräfteschub
Erhalten.

11.06.2016 15:37 • x 3 #12


Perle
Hallo Mondkatze,

gute Beispiel von Dir! Ich denke aber, dass wir diese besagte Kraft aus uns selbst schöpfen können. Wir glauben aber nicht an uns und da liegt das Problem. Ich denke nicht, dass besagter "Geistheiler" Kräfte in sich trägt, die Du und ich nicht auch in uns aktivieren könnten. Mehr Mut und Vertrauen in uns selbst würde jedem User hier (mich eingeschlossen) gut zu Gesicht stehen.

Schönen Sonntag Euch allen!

LG, Martina

12.06.2016 12:16 • x 1 #13


Hallo alex89


Zitat:
Hat jemand positive Erfahrungen mit Geistheiler oder Handauflegen gemacht?

ICH! Jain und Nein!
Mit Nein, da ich selber schon bei einigen war wegen einiges und alles was die mir weg machten, waren die € 70,- Euro die ich für die Behandlungen mir angespart hatte. Und da ich selber ein Geistheiler bin, mehrfacher Reiki Meister allerdings experimentierte ich mit vielen dieser Einweihungen der Heilmethoden, wie Reiki aber Reiki schaft es nicht Chronische Leiden zu lösen und schon garnicht Krebs. Dazu muss etwas Schwereres Geschütz her, wie diese Geistheilung namens "Göttliche Kraft, die Begradigungsenergie, Christus Energie" oder die Englische methode die das Original ist, namens "Divine Healing Energy"! Diese Heilmethoden können seeeeehr vielles tun was Reiki nicht kann. Reiki ist eher eine Schlampige Heilenergie, verglichen zu einen Arzt im Ersten Semester der nur zuschauen darf und ab und zu mal denn Patienten hier oder da mal berühren wobei diese Geistheilungs Kraft wie oben benannt in denen ich eingeweiht bin und die auch etwas Teuer waren, Wirklich dinge heilen können, die sich Ärzte nur deren Kopf dazu schütteln.

Das einzige was dir dieser Geistheiler, der es Kostenlos an dir macht, wie ich es auch immer Kostenlos an andere anbiete, von dir wegheilen wird sind deine Geldeinzahlungen die Du ihn machst. Denn Reikis empfindungen sind ähnlich wie die der Geistheilung nur bei Reiki pocht und zwickt es hier und da und diese Energie hüpft von einer stelle zur anderen und bei einer Seriösen Geistheilung ist es eher so, als würde ein Chirurg an dir arbeiten. Er tut eine Sache, beendet sie und geht an die nächste. Es ist deswegen auch wichtig, das wenn jemand darinnen auch WIRKLICH INTERESSE HAT, der oder Die sich auch die Zeit nimmt das durchziehen zu wollen.

Am Anfang hieß es auch im script der Geistheilung das man dies und jenes tut und nach 10 Minuten ist die Begradigung geschehn! ja richtig! Denkste! Dann gab ich es auch eventuel auf aber erst nach ca., einem jahr kam ich an einen youtube Film über TCM, wo Chinesische Ärzte die einen minimum von 10 Jahren praktizieren tun bevor sie als Arzt offiziel angenommen werden dürfen. Darinen stand, das man bei Akupunktur so lange einen Menschen diese Heilung geben muss, bis sie verschwunden ist, sprich, nicht ein mal in der Woche oder 2x, oder 3x usw. Es muss mehrere Tage bzw., Nächte hintereinander getan werden so das dieses Leiden auch tatsächlich verschwinden kann und das gleiche Prinzip geht Hand in Hand mit Antibiotiks die man von einem Arzt hier verschrieben bekommt. Man nimmt ja auch nicht NUR 1x eine Tablette pro Woche sondern sie 3x am Tag und eine Woche lang oder länger denn nur so kann der Virus bekämpft werden! Und DASS ist doch so auch Logisch, oder nicht? Na klaroooo!

Und das war mein "Wake up call" - mein "Wachruf" wie ich meine Geistheilung tun muss. Und seit dem tue ich das auch so. Und auch deutet mir mein Geist an, wenn sehr schwierige Fälle versuchshalber zu tun sind, wo ich meine, das ich da überhaupt nichts mit ausrichten kann aber dennoch, tue ich es übers Fernsehn, wenn man dorten dramatische szenen sieht, wo Ärzte meinen das es keine Hoffnung darinnen gibt und dann geschieht sowas da. Und es hört sich so toll an, wenn man am nächsten Tag oder Tage danach in denn NEWS zu hören bekommt das Frau XYZ plötzlich aus dem Koma in ein Wach Koma gesetzt wurde weil Sie plötzlich Wundersam zu heilen begann und solche Geschichten. Genau DASS baut Mich immer wieder auf, Überhaupt Rückmeldungen zurück zu bekommen!

Oder an mir selbst, tue ich auch Geistheilungen, entweder bei Wadenkrämpfen weil meine Beine etwas Dünn geworden sind nach meiner Diät und nach etwas schwerem tragen das dannach resultiert. Dazu benutze ich dann eher die Prana Heilung, auch auf youtube zu finden unter Prana Heilung oder Pranic Healing! Die Bücher die es dazu gibt sollte man allerdings SEHR Ernst nehmen mit denn Energie Farben, sonst kann das sehr schmerzhaft werden wenn man Unvorsichtig an sich wird. So lernt man von eigenen Fehlern. Und dennoch finde ich diese Geistheilung als eine viel Sichere art Heilung zu geben als diese Prana Heilung.

Und wenn ich mal selbst zu schwach bin, um schmerzen an Mir selbst zu heilen, dann benutze ich meine Mutter die das nicht sehr gut kann, ich Sie aber in diese Starke Geistheilung eingeweiht habe um sozusagen einen Doppelt Handauflegen an Mich zu praktizieren, also Meine Hand über ihre auf meine stelle, wo der Schmerz steckt. Normalerweise geht das bei mir nicht weg, wenn ich mal etwas zu viel gegessen habe bevor ich auf diese Supi Idee kam, das hinterher zu erbrechen und leidete stets 6-7 Stunden lang an magen Schmerzen die bei mir zu Atem Not kammen, Bleichness im Gesicht und nachts auch noch, wo ich normalerweise in die Notaufnahme fahren würde.

Im KH wartet man dann 2 Stunden lang bevor man an der Info dran kommt und dann ca., 5 mehr Stunden bevor man endgültig dran ist und die Versorgung ist wirklich sehr Mizerable. Aber so ist es nun mal, wenn man nichts mehr wert ist außer ich würde dies offiziel mit arbeiten aber das andere drum herum überfordert mich einfach viel zu sehr. Dafür müste man eine Freundin haben die ggf., auch das kann das heil geben und ggf., das Bürokratische.

Deswegen gehe ich auch nicht mehr in keinen Krankenhäuser mehr da ich diese Idee mit meiner Mutter bekam, das mich mein Geist darauf aufmerksam machte, das auch mal so auszuprobieren. Ich erhörte ihn und es wirkte schon nach nur 30 Minuten anstatt fast 7 Stunden zu leiden. Das ist so faszinierend, wenn dann plötzlich der Schmerz weg ist und man kann wieder normal durchatman! Ein WOW Gefühl!

Der Geist der heilung achtet auch so auf mich, was ich tun darf und was nicht, oder nicht, Noch nicht sein darf. Er warnte mich auch schon vor Menschen denen ich über die Ferne heilung geben sollte, wo wir einen Termin hatten aber die Person es nicht ernst nahm. So sprach er zu mir "Abbrechen"! Wieso dass denn dachte ich mir! Ich fing doch grad erst damit an! Erst eine Minute am laufen und schon abbrechen? Ich versuchte einen neustart aber er wollte nicht. Am nächsten Tag erfuhr ich die Wahrheit, das deren Bügeln viel wichtiger war oder das ausgehen mit ihren Freund als Mich ernst zu nehmen. Und das finde ich so draurig (traurig), wenn mir Leute versuchen dies so anzutun. Ich, WIR nehmen uns die Zeit, bereiten uns vor einen Menschen oder ein Tier heilung zu senden und dann sowas.

Aber dank des Geistes der Heilung lernte ich Dinge hinzu, wie das "erspühren" von über die Ferne, wenn sich jemand bewegte während der sitzung oder ganz aufstand und sich dem Ort der Heilung entfernte. na sowas ist schon echt gemein! Deswegen sage ich all diese Dinge schon im vorraus, wer eine Fernsitzung haben möchte sich dann auch mindestens 1 Stunde Zeit zu lassen und während dieser Sitzung NICHT gestört zu werden, keine Handys am laufen hat, keine Kinder oder Tiere usw. Das ist sehr wichtig da ich später gerne von dir hören möchte wie du diese Sitzung gespührt hattest usw. Und das ist nur Fair.


I
I
I
V

12.06.2016 13:22 • #14


Also dass manche menschen ein bestimmte Aura und besondere Fähigkeiten besitzen , wie ihr es hier schon beschrieben habt find ich schon nachvollziehbar. Hypnose wirkt ja auch erstmal immer sehr beeindruckend, ist aber für jeden erlernbar, ohne dass man eine übernatürliche Gabe dafür besitzen muss. Bei manchen formen der geistheilung. Reiki und alles was so in die Esoterik Richtung geht, habe ich aber oft den Eindruck , dass das in eine etwas andere Richtung geht. Bei dem bsp von Mondkatze , wie soll da jemand einen anderen beeinflussen, ohne dass ein persönlicher Kontakt besteht und man nichtmal genau weiß, wann der geistheiler was für einen macht, in welcher Form auch immer? Da kann es ja eigentlich nichtmehr an direkter Beeinflussung oder einem Placebo-Effekt liegen. Ich versuche meistens für sowas logische Erklärungen zu finden, aber das ganze kommt total übernatürlich rüber, ähnlich wie Heilungsgottesdienste , bei denen Kranke gesund gebetet werden. Ich würde ja echt gerne wissen was dahinter steckt, und ob sowas vielleicht eine gute Alternative zu studierten Psychotherapeuten ist, die ja auch versuchen den Patienten zu motivieren und neue Lebensenergie zu wecken. Was machen die Geistheiler dann anders, dass sie ohne Psychologiestudium erfolge erzielen können( zumindest in vereinzelten Fällen) ?

12.06.2016 14:00 • #15


@alex89
ich war einige Jahre bei einem sg. Geistheiler in Behandlung. Nachdem ich den Film von Joachim Faulstich gesehen, sein Buch gelesen hatte, habe ich einen der auf diesem Gebiet in D renomiertesten Heiler, der zudem auch schulmedizinisch ausgebildeter Facharzt ist, aufgesucht. Das Angebot ist ja mittlerweile unüberschaubar, viele davon alles andere als seriös. Die Behandlung erfolgte täglich durch Handauflegen an vier aufeinanderfolgenden Tagen. Als ich nach der "Behandlung" mein Hotel am frühen Nachmittag aufsuchte, war ich so extrem müde, dass ich es gerade noch geschafft habe, meinen Schlafanzug anzuziehen, mich ins Bett zu legen. Erst am nächsten Morgen erwachte ich, frei von Angst und Depression. Ich fühlte mich immer an diesen Tagen so gesund, wie nie zuvor. Leider hielt diese Wirkung nur ein paar Wochen an. Aber zwei Mal im Jahr bin ich immer für eine Wo dort hingefahren. Du merkst es , eine wundersame Heilung kam bei mir nicht zustande. Nur eine vorübergehende deutliche Besserung. Das waren mir Aufwand und Kosten wert.

11.07.2016 21:54 • #16


aldia249
Spannendes Thema.
Ich klinke mich mal ein zum mitlesen.

11.07.2016 22:29 • #17


Ich versuche es weiterhin mit dem Handauflegen. Der Glaube kann Berge versetzen. Und wenn alles nicht hilft, dann gehts halt nach Polen "einkaufen".

16.07.2016 22:07 • #18


Flusen
Positive leider nicht und glauben daran ..... weiß ich ehrlich gesagt nicht. Woran ich glaube ist,das der Glaube an etwas Berge versetzen kann.

Ich wurd vor 20 Jahren von meiner Stiefmutter von Wunderheiler zu Wunderheiler geschleppt. Auch die "Alternativmediziner" waren rückblickend,mehr als zweifelhaft. Ich hat halt keine Wahl,Nein war keine Option. Die Leute haben auch ewig massig Geld für ihre zweifelhaften Praktiken verlangt (daher überrascht mich das,das jemand mal kein Geld nimmt bzw. Optionalität anbietet) Was ich da zu hören bekam war schon ziemlich haarsträubend...ok,inzwischen kann ich drüber lachen.

Wenn man jemandem gegenüber gesessen hat,der sich ernsthaft und aus voller Überzeugung für die Wiedergeburt Jesus gehalten hat,zugehört hat was er da von sich gegeben hat .. dann sieht man -mit Verlaub- div Dinge wirklich seeeehr skeptisch. Und nein,damals stand nicht Angst oder Panik im Vordergrund,sondern meine Stiefmutter war auf Teufel komm raus der Meinung das mit mir seit dem Kleinkindalter etwas nicht stimmen würde,ich "krank" nicht "richtig" sei. Dafür hat sie "Heilung" gesucht. Inzwischen weiß ich das diese Frau einfach nur sehr arg psychisch krank war und ist.

Ich steh also dem ganzen Thema Geistheilung,ungesunder/unseriöser Esotherik und Co eher extrem skeptisch gegeben. Aber wem´s hilft und so lang´s nicht schadet .... warum nicht. Man kann da halt nur extrem schnell als seeeeeeehr unseriöse und kranke Leute geraten.

16.07.2016 23:52 • #19


Hallo Mondkatze, ich suche gerade einen Geistheiler der mir weiterhelfen kann. Kannst du mir den Kontakt zu deinem vermitteln. Das wäre echt super.

Hallo zwischen2welten,
Was kannst du denn alles heilen?

18.07.2016 23:10 • #20



x 4


Pfeil rechts