202

Zitat von Hazy:
Ich fühle mich zwar nicht durch das Wort "*beep*" angegriffen, aber ich finde so eine Äußerung trotzdem total abwertend. Ich finde nämlich, dass eine gewisse Verrohung und Sittenlosigkeit nicht nur die Frauen betrifft, sondern die Menschen allgemein. Da tun sich die Männer in nichts nach. Guck dich doch mal in der heutigen Onlinewelt um. Manche Frauen bedecken nur noch ihre Brustwarzen und Poritzen auf Instagram für mehr Likes und manche Männer schicken lustig "Dickp*cks" durch die Gegend. Beides total ätzend. Und ich bin echt weder intolerant, noch verklemmt.Es betrifft einfach beide Geschlechter. Ich kann dir raten, dich aus den sozialen Medien zurück zu ziehen und echte, authentische Menschen zu treffen, die nen Dreck auf Likes und perfekte Postings geben. Diese Onlinewelt ist zwar bunt und schön, aber auch trügerisch und falsch. Jeder kann zu allem was schreiben, jeder kann perfekte Fotos hochladen und trotzdem depressiv sein, jeder kann sich alles Unangenehme aus dem Leben retuschieren. Und Die Welt damit täuschen. Beim Betrachter kommt der Eindruck auf, dass die Anderen ein gut, perfektes Leben haben. Das frustriert. Frauen "müssen" anziehend und frech sein. Männer "müssen" durchtrainiert sein und möglichst viele "Weiber" aufreißen. Und so weiter. Zeig mir einen, bei dem das auch im echten Leben so ist. Naja, ich schweife ab. Sorry. Die Diskussionen über untreue Männer im speziellen gibt es in meinem Umkreis eher nicht. Andererseits bin ich 35, stehe mittlerweile mit beiden Beinen fest im Leben und auch in meinem Umkreis gibt es entweder langjährige Paare oder eben Singles, die noch nicht die Person gefunden haben, mit der sie zusammen bleiben wollen. Da kommt das Thema Fremdgehen so gut wie nie auf. Mit Anfang 20 sah das bei mir aber auch noch anders aus.Wie sieht denn dein Freundeskreis aus? Was machst du sonst so im Leben? Wie ist die Beziehung zu deinen Eltern?



Genau das habe ich ja auch gemeint. Ich bin auch der Meinung, dass immer mehr Frauen sich wie sittenlose Kinder benehmen. Männer dagegen genauso. Das habe ich nie abgestritten:) wenn man sich zu dieser Kategorie nicht zugehörig fühlt, muss man sich meiner Meinung nicht angesprochen fühlen. Und ja, die social media Welt ist Fluch und Segen.

18.05.2020 20:59 • #41


Hazy
Ich habe bei Insta viele Kunstseiten abonniert. Und Fotoseiten. Da bekomme ich so nen kack erst gar nicht angezeigt. Das merkt sich der Algorithmus irgendwann

18.05.2020 21:02 • x 2 #42



Werde ich frauenfeindlich?

x 3


@bvgs7 Das koennte natuerlich nie,never ever auf dich selbst zutreffen....haha....
Ueberzeuge mit Taten ,nicht Gerede auch social media...

Mein Fazit:Er ist ein social media "Opfer" ,treibt sich in seiner Blase rum...

Lieber TE,um etwas Ernsthaftigkeit in den Thread zurueck zu bringen. Tue etwas fuer deine Ausbildung,betaetige dich ggfs fuer caritative Dienste,so kommst du ins rl und aus deiner sehr begrenzten Blase weg.

18.05.2020 21:03 • x 4 #43


Zitat von bvgs7:
Kennst mich gar nicht haha

Das muss weder ich noch die Forumsgemeinschaft.
Deine Beitraege sind selbstsprechend u deiner Unerfahrenheit und Jugend zu verordnen.
Alles Gute

18.05.2020 21:09 • x 4 #44


Hazy
Cool, ich auch!

18.05.2020 21:25 • x 4 #45


Zitat von survivor3:
Wer provoziert ,wie der TE ,muss mit Gegenwind rechnen... Aber ist jetzt fuer mich abgefruehstueckt,da nichts mehr kommt,auf das man ernsthaft eingehen kann.


Was hat mein Alter mit meinem Geschäft zu tun? Du kennst mich null.
Schau mal, du sagst zu mir, dass ich in einer "Social Media Blase" lebe und dass mein Horizont beschränkt ist, aber so wie es aussieht bist wohl eher du derjenige, der einen beschränkten Horizont hat und nicht mal für einen Moment auf die Idee kommt, dass wir im 21. Jahrhundert leben und dass heutzutage alles möglich ist;) nicht jeder muss irgendwas studieren oder eine Ausbildung machen um erfolgreich zu sein, aber wahrscheinlich bist du dafür wohl einfach zu alt;)

18.05.2020 22:40 • #46


Lottaluft
Was hat all das was du von dir gibst mit deinem Problem zu tun ?
Ich frage das jetzt zum dritten Mal !
Deine Zeit kannst du dir auch anders vertreiben als hier die Gutmütigkeit von Menschen die selbst genug Probleme haben auszunutzen
Solche Beiträge brauchen wir hier nicht und wegen solchen Beiträgen gehen welche unter wo der User wirklich Hilfe wünscht anstatt nur patzig zu antworten und dann auch unabhängig vom Thema

18.05.2020 22:49 • x 2 #47


Mylenix
Es ist doch egal ob Mann oder Frau, schwarz oder weiß, klein oder groß, dick oder dünn, ich hasse ALLE Menschen.^^

18.05.2020 23:07 • x 3 #48


Zitat von Mylenix:
Es ist doch egal ob Mann oder Frau, schwarz oder weiß, klein oder groß, dick oder dünn, ich hasse ALLE Menschen.^^


... ...Alle?

18.05.2020 23:08 • x 1 #49


Mylenix
Ne nicht alle, du sollst mich doch nicht immer zu ernst nehmen.

18.05.2020 23:10 • x 1 #50



x 4




Dr. Reinhard Pichler