» »


201209.06




5672
161
382
Kann Angst der Mutter/Vater negative Auswirkungen auf die Kinder haben?
Meine Kinder haben mich als sehr ängstlichen Elternteil erlebt, gehen zwar eigene Wege, worauf ich auch stolz bin, dennoch hatte ich Angst aufgrunddessen was falsch gemacht zu haben. Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

Liebe Grüße
Finja



  20.06.2012 16:33  
Hallo Finja,

es wäre biologisch nicht sinnvoll, wenn Eltern ihre Kinder nicht beeinflussen könnten oder würden. Das hat natürlich auch zur Folge, dass Kinder genetisch, aber besonders im Rahmen von Lernen durch Nachahmung sowohl im Positiven als auch im Negativen von ihren Eltern mit geprägt werden. Achtung: Beeinflussen heisst nicht völlig bestimmen ! Es gibt immer noch viele andere Einflüsse auf die Entwicklung von Menschen.

Wenn Dir das Thema so wichtig ist, dann sprich doch ganz offen mit Deinen Kindern - wie sie das erlebt haben und vielleicht noch erleben. gegenseitiger Austausch hilft da meist am besten weiter !

Gruß

Bernd Remelius

« Unterdrücken Antidepressiva die Trauer Meine Frage » 

Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  2 Beiträge 

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Angst und Panik Hilfe von Experten



 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

frage.

» Neu hier? Mitgliedervorstellungen & Infos

33

2909

09.05.2012

mal ne FRAGE!

» Zukunftsangst & generalisierte Angststörung

12

2386

16.12.2009

Mal ne Frage

» Beziehungsängste & Bindungsängste

3

1392

06.12.2009

Mal ne Frage

» Angst vor Krankheiten

3

1216

07.12.2009

Frage

» Angst vor Krankheiten

8

571

05.08.2012


» Mehr verwandte Fragen anzeigen