Pfeil rechts
5

B
Ich geh doch ab 4.11 in eine tagesklinik wieso sollll ich mich einweisen lassen?


Lies doch bitte mal alles komplett is doch über tag top ...

11.10.2014 18:35 • #41


Menandera
Weißt du, ich meinte auch nur: wenn es dir akut so schlecht geht, wie du es beschreibst, dann braucht man manchmal akute Hilfe. War so mein Gedanke- mehr nicht.Bis zum 4.11. sind es ja noch ca.3 Wochen.

Viele Grüße
Menandera

11.10.2014 22:42 • #42


A


Schlimmste panikattacken seit 8 Jahren

x 3


B
Akut sind als Patient die Momente oder oftmals die std in der man sicu in so einem Kreis bewegt.


Heute morgen jetzt zb ist es wieder so wie vorher beschrieben und alle anderen hier teilen

es ist alles oki die welt strahlt dann verspürt man einen anhaltenen Schmerz im linken Oberarm
der sich anfühlt wie muskelkater aber trotzdem ist der Gedanke ohje herz und schon gehts rund..

obwohl man weiss die schmerzen eines infaktes sind anders aber es drückt so im arm das man aus dem kreis net raus kommt.


hab gestern einen tollen beitrag gelesen für alle die es interessiert
die 2 seiten mal zu lesen

12.10.2014 10:05 • #43


B
http://panicend.com/indexde.html

12.10.2014 10:05 • x 3 #44


Menandera
Hy brillo77,

das ist ein sehr guter Artikel , der es sehr treffend beschreibt.
Ich mache es auch so: meine Angst ist mir zum Freund geworden. Sollte sie mal wieder kommen, denke ich: in Ordnung, komm nur, du willst mir nur etwas sagen.
Mir hat das andere Denken (wie es dort auch beschrieben wird), total geholfen, ohne Medis. danke für den Link.

Viele Grüße,
Menandera

12.10.2014 13:40 • #45


B
Ich bekomm das net hin. wenn die angst da os klar zu denken unmöglich weil ich in der angst nicht weiss obs angst oder real ist.

Probleme wie beschrieben synthome dann erst angst.

Fängt an mit dem kreis Übelkeit ohhh gott wieso ist mir übel und schon gehts los

12.10.2014 14:57 • #46





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler