Pfeil rechts
5

B
Ja das stimmt schon problem ist auch. Und ich weiss es ist falsch aber jedes synthom wird immer gegoggelt. Das kennt jeder. Das schlimmste hat man.

Ich zb hab seit 2 tagen ja den Kloß im hals bis oft Brechreitz.Übelkeit im magen. Esse am tag kaum was weil mir immer übel wird. Dazu schwitze ich wie sau ohne Grund dann wieder frieren. Psychich kanns sein weiss ich aber weisst ja wies ia man hat direkt hyphohontrits u d bildet sich alles ein ..

10.10.2014 20:09 • #21


B
Muss noch dazu sagen hatte meine Schilddrüse untersuchen lassen. Arzt meinte sie strahlt weiss aber noch net genau in welche Richtung sollte Tabletten nehmen noch mal testen davon kan auch viel synthomatik kommen hatte bisher aber mit andere Medikamenten zu kämpfen das ich noch nrt angefangen habe dieae 14 tage zu nehmen. Werde ich jetzt aber mal in angriff nehmen

10.10.2014 20:14 • #22


A


Schlimmste panikattacken seit 8 Jahren

x 3


Hasengöttin
Wenn du das mit der Schilddrüse nicht geschrieben hättest hatte ich es dir geschrieben...Was du so erzählt hört sich gewaltig nach Schilddrüse an.....Weißt du deine Werte TSH T3 T4 usw.....Unterfunktion macht so Symptome wie du beschreibst....
LG Hasengöttin

10.10.2014 20:47 • #23


B
Bin heute mogen jetzt zb wieder aufgewacht mir gings gut.... ich steh auf hab meinen katzen fitter gegeben und zack der Körper realisiert angst einfach ausströhmende angst ohne grund weder stechen im herz noch sonst was friere wie sau zitter u d hab einfach nur pank angst am laufenden band und sowas hatte ich all die jahre noch net ... da wars eher so das irgendwas sticht dann panik..

kann ja aber heute net schon wieder ne Tatorte nehemn des teufelszeug

11.10.2014 07:50 • #24


Stella75
wenn es so schlimm ist,dann geh doch mal in die notaufnahme.die schauen nach .... LG

11.10.2014 08:27 • #25


Hasengöttin
Sehe ich auch so....Warst du schon mal Stationär in Behandlung ?
LG Hasengöttin

11.10.2014 10:04 • #26


B
Ja war vor paar jahren mal stationär natürlich Notaufnahme naja man schämmt sich schon. Ich schwitze halt hab auch gelblicher durchfall vll kommt momentan einfach alles zusammen

11.10.2014 10:06 • #27


Hasengöttin
Nicht schämen sondern zum Arzt fahren und es abklären lassen......Besser als den ganzen Tag Panik zu schieben......
LG Hasengöttin

11.10.2014 10:25 • #28


Stella75
also schaemen brauchst du dich wirklich nicht. es gibt schlimmeres echt....es geht dir nicht gut ...dafuer gibt es die notaufname.....panikattacken gehoeren mitlerweile zur volkskrankheit .....da bist du nicht alleine mit.... ganz sicher nicht..... alles liebe

11.10.2014 11:14 • #29


Rockzee
oh ich kenn das so gut.... bei mir isses auch so das ich symtome hab und dann die Panik krieg... wie vorher, mir is heis, schwindlich schlecht geworden, mein brustkorb brennt und ich hab n puls bis zum geht nicht mehr.. davon hab ich dann panik bekommen...

11.10.2014 16:44 • #30


B
Jap schrecklich alles heute gehts bei mir... ich finds immer toll wenn betroffene antworten ... wenn ich anderen das erzähl gibts kein Verständnis

11.10.2014 16:57 • #31


Rockzee
Ja, so geht es mir auch. ich bin ja auch erst 23, und gerade in dem alter verstehen es viele nicht. Ich such auch schon immer irgendeinen bericht oder so, der ganz gut beschreibt was in uns da vorgeht, damit ich das meinem Freund zeigen kann, bin aber noch nicht fündig geworden

11.10.2014 16:59 • #32


B
Da gibts im netz doch tolle sachen gib mal panikstörung herzneurose ein das beschreibt meist alles

11.10.2014 17:01 • x 1 #33


mathilda03
hey das find ich auch das es hier leute gibt die es verstehen oder es gut kennen so fühlt man sich normal und kann frei schnauze sagen was is und nicht immer ständige zurückweisund usw.....find ich toll

11.10.2014 17:28 • #34


mathilda03
panik ist echt heut zutage eine volkskrankheit und darüber gibt es ne menge im netz...youtube auch verschiedene beispiele oder bücher über panik und angst usw

11.10.2014 17:29 • #35


mathilda03
Zitat von Menandera:
Hallo brillo 77,
deine Gefühle bei einer PA kenne ich sehr gut: irgendwie ist alles so unwirklich, man steht
total neben sich= Derealisation.Ich dachte da immer: hallo, bin ich das noch?
Ich finde es sehr gut, dass du in eine Klinik gehst, um dir fachliche Hilfe zu holen !
Deine Seelee will dir etwas sagen- das tut sie aber auf körperlicher Ebene. Damit du es endlich merkst und es bearbeitest. Mir hat 2Monate Psychosomatische Klinik total gut getan, endlich hat man mir meine PA erklärt, woher und warum sie höchstwahrscheinlich gekommen sind. Dadurch wurde meine Angst sehr viel weniger. Das ist schon über 1 Jahr her, ich gehe noch zur Gesprächs-/Verhaltenstherapie. Mir geht es sehr viel besser, ich arbeite wieder. Habe auch und an PA (nachts meist), aber die zeigen mir ja nur: mach Langsam!

Du schaffst das auch! Alleine schafft man es sicher nicht, meine Meinung.

Viele Grüße ,Menandera

ich find das toll was du schreibst grandios wie hast du es gemacht und litts du nur is gut aber unter pa oder noch anderes?glg

11.10.2014 17:31 • #36


Ikarus 2014
Hi brillo Beim lesen deines Berichtes kam mir die Frage in den Kopf,ob du dir in letzter Zeit nicht zuviel zugemutet hast.
Ich kann zum Glück sehr gut allein sein,viele nerven mich einfach ob ihrer Dummheit(nict arrogant gemeint,ich wei0,daß wir alle das gleiche sind:Menschen mit.....)
Aber du schreibst,du kannst schwer alleine sein,und hast deshalb viel Rummel mit anderen veranstaltet,wo du fast ständig eine Maske tragen mußtest.Also ich würde
da auf jeden Fall irgendwann auf irgend eine Artausticken.Nur eine Idee,wenn du Bock hast,denk mal drüber nach.Ciao

11.10.2014 18:12 • #37

Sponsor-Mitgliedschaft

B
Dann hast du da bissel was falsch verstanden. Mitt panik und Depressionen allein is net schön ... ich hab gern mal gesellschaft bin aber auch gern alleine.

sitze ja aber fast nur daheim komm kaum weg bin froh wenn mal jemand kom.kommt.


die maske hat man nur auf wenn man neue leute zu Besuch hat scharm usw trägt dazu bei

11.10.2014 18:17 • #38


B
Das auch alles so krass wenn ich so sachen anderer lese. Aber bei mir ist es auch in den Tagen wos zum winter zu geht wie jetzt schlimmer.
Bin dann eher niedergeschlagen wie wenn morgens die sonne scheint.

zudem gehts bei mir meistens erst los wenn dubjel wirdwird dann kommt die angst es könnte ja was passieren heute. Negative gedanken. Und angst vor allem was man sich denken kann

oftmals auch einfach verspüre ich nur angst ohne Gründe einfach zittern frieren angst

11.10.2014 18:26 • #39


Menandera
Hallo brillo77,
ich denke auch, du solltest zum Arzt oder in die Notaufnahme der Psychosomatik gehen und dir helfen lassen. Musst dich nicht schämen- man fühlt sich soooo schlecht, dafür sind
Ärzte/Notaufnahmen ja da.

Drücke dir die Daumen, dass du eine für dich gute Entscheidung triffst. Alleine nur aushalten.....ist keine Lösung, hilft nicht wirklich.Und nicht auf Dauer.

viele Grüße,
Menandera

11.10.2014 18:33 • #40


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler