Pfeil rechts

C
Hallo Leute, ich ( 29 ) leide wohl an plötzlich auftretenden Panikattacken ....es begann vor ca. 2-3 jahren. Ich bekam damals Opipramol 50mg von der Neurologin da alles körperliche OK war. Diese habe ich dan 1x am Tag am Abend genommen für ca. 1 jahr lang - dann ahbe ich sie abgesetzt da es mir gut ging. Jetzt aber ca. 1 Jahr später ist es wieder sehr schlimm wenn ich irgendwo (Pos,Geschäft) anstehen und warten muss dann wird mir so komisch und ich become Herzrasen und das Gefühl das ich sofort weg muss oder mich setzen muss. Daheim geht es mir komischerweise viel besser, bin auch schon seit fast 6 Monaten daheim wegen einer Fuß-OP. Ich nehme jetzt seit 4 Tagen wieder 1x 50mg Opipramol und ich hoffe das das hilft... denn ich habe das gefühl ich drehe noch durch...

14.05.2013 20:29 • 14.05.2013 #1




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler