ankstar

4
2
Ich habe neulich über Tokophobie/Schwangerschaftsphobie gelesen und möchte unbedingt wissen, ob es das gibt bzw. ob mir Frauen dazu was sagen können.

Bitte meldet euch, ich möchte mich gern austauschen!

Lg, Anke ;)

06.05.2014 10:08 • 11.12.2018 #1


Schlaflose

Schlaflose

18056
6
6283
Ich weiß nicht, ob das das gleiche ist was du meinst, aber ich habe einen Horror vor allem, was im weitesten Sinn mit Kinderkriegen und Kinder haben zu tun hat, angefangen von Beziehungen mit Männern, Sex, Schwangerschaft, Geburt, sich mit Kindern befassen, sie saubermachen und erziehen müssen.

06.05.2014 15:34 • #2


ankstar


4
2
Ja genau das meine ich. Das gehört zu den spezifischen Angststörungen. Nimmst du das als Angststörung wahr?
Ich habe dir ne PN geschickt, würde mich über eine Mail von dir freuen.

LG!

07.05.2014 14:11 • #3


Lina111

Lina111

609
10
320
Hallo ihr Lieben...

Ich habe ein Problem und zwar habe ich eigentlich einen Kinderwunsch nur es scheitert daran, dass ich mir absolut nicht vorstellen kann, dass da was in meinem Bauch wächst.....Es versetzt mich regelrecht in Panik.
Ich weiß nicht was das wieder soll?!
Und es ist nicht so dass ich nicht mit Kindern kann.
Ich habe jeden Tag drei Stück. Ich bin tagesmutter könnte schon immer gut mit Kindern und in meinem schwersten Depression war es die Beschäftigung mit meiner Nichte die mir raus half.
Ich verstehe das nicht!

Kennt das jemand von euch?
Liebe grüße

11.12.2018 08:37 • #4



Prof. Dr. Borwin Bandelow