Rüdiger1

Woher hast du Deine Erfahrung?

23.08.2002 14:41 • 04.09.2002 #1


5 Antworten ↓

hans1


hi rüdiger, es war keine lustige erfahrung, habe 8 jahre unter panikattacken ,. generalisierte angst und immer wieder depressionen bis zu selbsttmordgedanken hin gelitten...
ich denke das reicht..... )

lg hans

23.08.2002 20:46 • #2


Rüdiger1


Hi hans,hatte schon einen Therapieplatz,aber die ganzen
Diplompsychologen sind total stur.Die ganzen Konversationen mit
denen laufen viel zu ernst ab,und die wollen das man am besten
bettelt,dass man diesen Therapieplatz bekommt.Bist du der
meinung ob so eine Therapie überhaupt anschlägt??
Meine Depressionen hatte Ich nach dreimonatigen einnahme von
Medikamenten im griff,aber Ich glaube fast ,dass man die SP
nur mit Tabletten nicht beseitigen kann.
Gruss Rüdiger

25.08.2002 06:50 • #3


hans1


hi rüdiger,
die auswahl des geeigneten therapeuten ist nicht leicht, du musst jemanden finden, der wenn er etwas erklärt, du auch weisst, was er meint,
so banal das klingt.
wenn dir der therapeut nicht liegt und du kein vertrauen hast, schade um die zeit.......das gilt natürlich auch alles für therapeutinnen
du brauchst es nicht "fast glauben", es ist so !!
hast du eine oder zwei stunden pro woche therapie, wunderbar, was unternimmst du die restliche zeit gegen deine probleme ?
die therapie kann nur erklären und raten, umsetzten musst du es !
du musst dich mit DIR beschäftigen...........
gruss
hans

02.09.2002 23:51 • #4


Rüdiger2


Mach mir Gedanken Hans

04.09.2002 11:05 • #5


arielle


lieber hans,

an dir ist ein psycho-therapeut verloren gegangen,
schade dass ich so einen nicht in meiner nähe habe ,
weißt ja selbst wie schwer es ist einen richtigen zu finden!

alles liebe,und weiter so!
*dichsogutverstehende*
schielaa

04.09.2002 20:48 • #6



Dr. Reinhard Pichler


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag