» » »


201826.02




1224
4
1442
«  1, 2
Angor hat geschrieben:
Wie sollte die Frau denn sein? Bordereliner, Schizo, oder vielleicht eine nette Hypochonderin? Vielleicht noch eine mit Sozialphobie?
Na dann auf sie mit Gebrüll, mit Deinem Geschreibsel kannst Du sicher bei jeder Psycho landen :roll:

Ich würde sagen, Du bewegst Dich auf der falschen Plattform, hier ist ein Forum für psychisch Kranke.


Sind wier aber Vielseitig :mrgreen:

Das kriegste nich an jeder Ecke :kichern:

Auf das Thema antworten
Danke1xDanke


3706
6
Ruhrgebiet
2725
  26.02.2018 19:14  
Soraya72 hat geschrieben:
sagen wir doch einfach mal, dass es eindeutig zuviel Info ist und eher abschreckt....aber....wenn es da draußen die eine gibt, die zeit ihres lebens auf genau diesen text gewartet hat, dann freu ich ich mich für dich....für jeden topf gibt es den passenden dekcel

Die eine gibt es bestimmt aber ob die hier im Forum unterwegs ist? :mrgreen: :P



11455
3
Chasalbu
10100
  26.02.2018 19:19  
Jetzt hab ich jemand falsch zitiert. Mist. Wie geht das rückgängig?



3437
4
Mittelfranken
2662
  26.02.2018 19:59  
Crazy, ehrlich, wenn Du die Richtige finden möchtest, dann hast Du die besseren Chancen im richtigen Leben und nicht online. Geh unter Menschen und auf Menschen zu, bei Unternehmungen, Hobbys usw.

Deine Text ist zwar gut gemeint, aber wirklich etwas "erschlagend". Würde mich auch abschrecken. Für den Anfang zum Kennenlernen zuviel. Kommt auch wirklich etwas "absolutistisch" rüber. Sehr befremdlich finde ich auch Deine Aussage bzgl. dem Kind. Sehr eigenartig. Das Kind wäre ja auch Deines und eine Bereicherung für Dich. Eine Freundin/Partnerin ist kein Besitz, kein Mensch gehört Dir. Zuviel Nähe kann erdrücken und das Gegenteil bewirken.
Ehrlichkeit ist zwar gut, aber zuviel Ehrlichkeit und Tiefgründiges und Wünsche und Forderungen auf einmal kann auch erschlagen und erdrücken. Wo bleibt da auch der Raum für die Partnerin. Was SIE möchte, was IHR gefällt? Und was ist, wenn Du eine Frau findest, die genauso denken würde wie Du, aber bei einem Treffen merkst Du, dass die Chemie überhaupt nicht stimmt? Die Chemie ist nämlich das Wichtigste. Da geht nix über Internet und so. Nur sehen, erleben.

Vielleicht findest Du ja jemanden, der genau das möchte. Ich hab da aber eher Zweifel. Vielleicht überdenkst Du nochmal Deine Ansprüche.

Danke5xDanke


1224
4
1442
  26.02.2018 21:00  
Wenn so viel ICH ICH ICH auf ICH ICH ICH trifft, dann :fechten: knallt es, denn wenn jeder nur auf seine Bedürfnisse besteht ? Geht`s einfach nicht !
Auch das mit deinem Eifersuchtsthema :stirn
Beziehung heißt VERTRAUEN haben !
:idee
Gibt doch so Frauen aus`m Katalog.
Da kann man doch alles aussuchen.
So : muß immer nach meiner Pfeife tanzen, Maul halten, Ausgang nach Vereinbarung oder in Begleitung, Handyverbot usw......
oder


Sorry, aber du solltest eine Therapie machen, damit dir geholfen wird !

Danke3xDanke


  26.02.2018 21:21  
Den Begriff "Resonanz" verstehen scheinbar eher wenige, geschweige denn "das Gesetz der Resonanz". Amüsant zu lesen. :D

Typisch 21.: Verschweige dein innerstes solange es geht und verdränge was das Zeug hält. Trage dann die negativen Konsequenzen, aber egal was du tust: äußere niemals was du denkst, denn das ist strikt verboten, weil es all jenen vor den Kopf stößt die selbst nicht den Mut dazu haben. Vor ein paar Jahrhunderten und als Frau wäre Ich garantiert "geläutert" worden.

Danke1xDanke


4747
1
RGB-West
3558
  26.02.2018 21:25  
Viel Erfolch, Roman.



6696
3
5130
  26.02.2018 21:29  
Ich nehme den Hinweis 3 Themen / 3 Beiträge hiermit zurück!
... erst später sah ich das alle an einem Tag gemacht wurden und Du nicht nur einfach Themen erstellst und dann auf die Antworten nicht mehr reagierst.

Ich hab Deinen Text nicht gelesen heiße Dich aber trotzdem Willkommen mit dem Wunsch das Du finden mögest was Du suchst

LG

Mamamia75



3437
4
Mittelfranken
2662
  26.02.2018 21:46  
XXsoCrazyXX hat geschrieben:
Den Begriff "Resonanz" verstehen scheinbar eher wenige, geschweige denn "das Gesetz der Resonanz". Amüsant zu lesen. :D

Typisch 21.: Verschweige dein innerstes solange es geht und verdränge was das Zeug hält. Trage dann die negativen Konsequenzen, aber egal was du tust: äußere niemals was du denkst, denn das ist strikt verboten, weil es all jenen vor den Kopf stößt die selbst nicht den Mut dazu haben. Vor ein paar Jahrhunderten und als Frau wäre Ich garantiert "geläutert" worden.


Dann lass aber auch andere das sagen, was sie denken. Das ist auch Ehrlichkeit. Oder interessiert Dich nur Deine eigene Ehrlichkeit und nicht die der Anderen?

Danke5xDanke


7111
5
NRW
10138
  26.02.2018 22:00  
XXsoCrazyXX hat geschrieben:
Den Begriff "Resonanz" verstehen scheinbar eher wenige, geschweige denn "das Gesetz der Resonanz". Amüsant zu lesen. :D

Typisch 21.: Verschweige dein innerstes solange es geht und verdränge was das Zeug hält. Trage dann die negativen Konsequenzen, aber egal was du tust: äußere niemals was du denkst, denn das ist strikt verboten, weil es all jenen vor den Kopf stößt die selbst nicht den Mut dazu haben. Vor ein paar Jahrhunderten und als Frau wäre Ich garantiert "geläutert" worden.


Amen!

Danke1xDanke


1224
4
1442
  26.02.2018 22:19  
kalina hat geschrieben:

Dann lass aber auch andere das sagen, was sie denken. Das ist auch Ehrlichkeit. Oder interessiert Dich nur Deine eigene Ehrlichkeit und nicht die der Anderen?


Genau das meinte ich wenn auch mit :ironie: .
Es ist total narzisstisch die eigene Lebensvorstellung und Meinung über alles zu stellen und die Frau darf dann alles genauso toll und gut zu finden, hat dann aber leider keine eigene Meinungn und Freiheiten mehr ( Thema Eifersucht ) die vom Partner akzeptiert werden.
Würde er hier keine Frau suchen, dann wär er hier schon richtig :wink:
Aber die Einsicht fehlt leider noch !

Danke1xDanke


315
10
100
  27.02.2018 07:12  
:kichern:
Also ich find er ist 100% richtig hier, eher nicht um ne Frau zu finden, aber nötig hat er den Austausch auf jeden Fall...und wenn es ihm hilft ist doch prima

Danke1xDanke


  27.02.2018 07:18  
Roman wirkt auf mich wie ein Kind gefangen im Körper eines Erwachsenen, ob er demnächst wohl endlich die Pubertät erreichen wird? Schalten Sie morgen wieder ein, selbe Zeit, selber Ort, wenn der selbsternannte Don Quijote, der einfach "zu crazy" und einzigartig für diese Welt ist, seine Traumfrau im Sturm erobern und mit seiner "gesunden Eifersucht" in den Wahnsinn treiben wird. :herz:

Ich glaube das Forum für selbsternannte Weltverbesserer mit Tiefgang befindet sich hier: http://www.freespirits.com nicht zu verwechseln mit http://www.AlleSindUnfairUndGemeinZuMir.de oder http://www.ScheiszGesellschaft.lmaa wahlweise auch kombinierbar mit http://www.EsLiegtNichtAnMirSondernAnDir.at (eine ideale Seite zur Verdrängung der Realität, nirgendwo wird mehr der Projektion gefrönt als dort, bestimmt findet sich dort dein weibliches Pendant).

In diesem Sinne, willkommen im Forum! :mrgreen:



259
14
44532
166
  16.03.2018 04:54  
Okay äh...
Viele meinen, dass es hier gar nicht um Partnersuche geht.
Aber wenn ihr mal Euer Profil öffnet udn auf Profil bearbeiten geht um eurer Profil zu bearbeiten.
Wird unter anderem gefragt wie Jemand sich seinen partner vorstellt wenn er denn einen sucht.
Also scheint es mitunter auch ein Thema sein zu dürfen.
Und ja genau das tut er hier gerade beschreiben.
Ob er das jetzt besonders geschickt macht, darüber kann man diskutieren, allerdings wäre es mri lieber mit konstruktiver Kritik, statt dieser lustigmacherei ständig hier im Forum.

Also ich finde es zwar richtig, dass du dir viel mühe gibst udn auch gut, dass du viele Informationen über dich Preis gibst, ich mein, ich denke es ist schon wichtig ungefähr zu wissen mit was oder wne man es zu tun hat. Allerdings sidn deine Erwartungen scheinbar sehr hoch, ich hoffe du weißt, dass die perfekte Frau für dich sehr schwer zu finden ist und dich auch damit zufrieden gibst wenn sie nicht ganz so ist wie dein Wunschbild, oder die Beziehung nicht ganz so intensiv und fest wird wie du es dir wünscht. Ich bin zwar kein Experte, aber ich denke Frau könnte ein wenig misstrauisch werden bei deinem Text, du versuchst ja tatsächlich sehr gtu anzukommen und dich wirklich sehr besonders darzustellen, so voller Selbstüberzeugung, es kommt ein wenig übertrieben rüber, es wirkt schon unglaubwürdig, es wirkt halta uch so, als dürfet die Frau bei dir keine Fehler machen oder Fehler haben, vergiss nicht, dass du hier auf Erden bist und nicht in einer utopischen Traumwelt, ich hab zwar auch so meine Vorstellungen einer Traumfrau, aber mir ist bewusst, dass ich soetwas hier nicht einfach finden werde, ich denke aber es gibt auch Frauen auf der Erde, die mich auf ihre Art überraschen udn überzeugen, auch wenn sie ganz anders wären wie meine Traumfrau Annika.
So Punkt Ende.

Danke1xDanke


7111
5
NRW
10138
  16.03.2018 06:46  
Soraya72 hat geschrieben:
:kichern:
Also ich find er ist 100% richtig hier, eher nicht um ne Frau zu finden, aber nötig hat er den Austausch auf jeden Fall...und wenn es ihm hilft ist doch prima


Aber wir sind hier keine Psychologen oder Psychiater, aber warum sollte er nicht hier rumschreibseln, da gibts hier noch ganz andere "Experten" :mrgreen:




  17.03.2018 15:05  
Lifelover hat geschrieben:
Okay äh...
Viele meinen, dass es hier gar nicht um Partnersuche geht.
Aber wenn ihr mal Euer Profil öffnet udn auf Profil bearbeiten geht um eurer Profil zu bearbeiten.
Wird unter anderem gefragt wie Jemand sich seinen partner vorstellt wenn er denn einen sucht.
Also scheint es mitunter auch ein Thema sein zu dürfen.
Und ja genau das tut er hier gerade beschreiben.
Ob er das jetzt besonders geschickt macht, darüber kann man diskutieren, allerdings wäre es mri lieber mit konstruktiver Kritik, statt dieser lustigmacherei ständig hier im Forum.

Also ich finde es zwar richtig, dass du dir viel mühe gibst udn auch gut, dass du viele Informationen über dich Preis gibst, ich mein, ich denke es ist schon wichtig ungefähr zu wissen mit was oder wne man es zu tun hat. Allerdings sidn deine Erwartungen scheinbar sehr hoch, ich hoffe du weißt, dass die perfekte Frau für dich sehr schwer zu finden ist und dich auch damit zufrieden gibst wenn sie nicht ganz so ist wie dein Wunschbild, oder die Beziehung nicht ganz so intensiv und fest wird wie du es dir wünscht. Ich bin zwar kein Experte, aber ich denke Frau könnte ein wenig misstrauisch werden bei deinem Text, du versuchst ja tatsächlich sehr gtu anzukommen und dich wirklich sehr besonders darzustellen, so voller Selbstüberzeugung, es kommt ein wenig übertrieben rüber, es wirkt schon unglaubwürdig, es wirkt halta uch so, als dürfet die Frau bei dir keine Fehler machen oder Fehler haben, vergiss nicht, dass du hier auf Erden bist und nicht in einer utopischen Traumwelt, ich hab zwar auch so meine Vorstellungen einer Traumfrau, aber mir ist bewusst, dass ich soetwas hier nicht einfach finden werde, ich denke aber es gibt auch Frauen auf der Erde, die mich auf ihre Art überraschen udn überzeugen, auch wenn sie ganz anders wären wie meine Traumfrau Annika.
So Punkt Ende.


:daumen: :kichern:



6114
Sachen-Anhalt
5733
  17.03.2018 15:20  
XXsoCrazyXX hat geschrieben:

:daumen: :kichern:


Dann habt ihr euch ja schon gefunden.

Danke2xDanke


4747
1
RGB-West
3558
  17.03.2018 15:42  
Herrlich trocken wie Söhnlein Brilliant.

Danke1xDanke


1224
4
1442
  17.03.2018 16:03  
[quote="Angor"]Wie sollte die Frau denn sein? Bordereliner, Schizo, oder vielleicht eine nette Hypochonderin? Vielleicht noch eine mit Sozialphobie?
Na dann auf sie mit Gebrüll, mit Deinem Geschreibsel kannst Du sicher bei jeder Psycho landen :roll:

Ich würde sagen, Du bewegst Dich auf der falschen Plattform, hier ist ein Forum für psychisch Kranke ...


Danke1xDanke

« Seelenverwandte für Urlaub, Freizeit und co Kontakte per Telefon zum Plaudern gesucht » 

Auf das Thema antworten  39 Beiträge  Zurück  1, 2

Foren-Übersicht »Weitere Themen »Treffpunkt »Kontaktsuche


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

Roman? Biographie?

» Erfolgserlebnisse, Tipps & Selbsthilfe Ratgeber

5

3546

08.09.2014

Roman zum Thema Angststörung

» Erfolgserlebnisse, Tipps & Selbsthilfe Ratgeber

3

2171

03.07.2015

Hallo! (Achtung, Roman!)

» Neu hier? Mitgliedervorstellungen & Infos

3

776

29.11.2014

Die Angst ist ein Krake - ein Roman über die Angsterkrankung

» Erfolgserlebnisse, Tipps & Selbsthilfe Ratgeber

2

919

21.02.2010








Treffpunkt