1

heartstowolves
Zitat von mimo93:
Das Problem ist, dass im 2. MRT Schädel, eine kleine Auffälligkeit entdeckt wurde

Und was für eine Auffälligkeit war das? Gibt es einen Bericht dazu?

19.10.2019 13:14 • #21


Zitat von heartstowolves:
Und was für eine Auffälligkeit war das? Gibt es einen Bericht dazu?

Sah zunächst anscheinend schon nach Entzündungsherd aus, wurde im Nachhinein aber von 2 Neurologen als "nicht MS-typisch" und Zufallsbefund eingestuft. Bericht habe ich leider nicht mehr.

Zitat von la2la2:
Wie siehts denn mit der Wirbelsäule aus - vor allem im Halsbereich? Gibts da irgendwelche Probleme, wie verschobene Wirbel o.ä.

Also eine gute Haltung hatte ich noch nie. Schmerzen und Verspannungen auch ständig. Ein MRT der kompletten HWS ergab aber auch keine Auffälligkeiten.
Zitat von la2la2:
uch am Kopf selbst

Ja, auch Stirn und Kopf.
Zitat von la2la2:
Spricht dafür, dass es psychisch bedingt ist, wenn es durch Untersuchungen besser wird......
Gibt es denn auch einen Zusammenhang, dass die Symptome im Urlaub/Stress/..... unterschiedlich stark ausgeprägt sind?

Jein, natürlich kann ich mich in die Symptome irgendwie reinsteigern, dann wird es schlimmer, aber so leicht da sind sie immer.

19.10.2019 13:20 • #22


heartstowolves
Zitat von mimo93:
Sah zunächst anscheinend schon nach Entzündungsherd aus, wurde im Nachhinein aber von 2 Neurologen als "nicht MS-typisch" und Zufallsbefund eingestuft. Bericht habe ich leider nicht mehr.

Dann wird es auch keine MS sein. Das Ding ist um von einer MS zu sprechen brauchst du auch mehr als nur einen Herd. Und die MS Herde sehen komplett anders aus als z.B. Blutungen, Schlaganfälle und dergleichen.
Zur Beruhigung: Ich hatte auch schon einen Herd bzw. eine Auffälligkeit an einem Hirnventrikel und es hieß ich habe einen Tumor. Wurde dann aber nochmals bei der Radiologiebesprechung gecheckt und es kam raus, dass mein Gehirn sehr ausgeprägt ist und ich eine dickere Ventrikelwand habe.

Wie @la2la2 schon geschrieben hat kannst du auch mal die Wirbelsäule checken lassen, wenn das im Bereich der MS-Diagnostik noch nicht getan wurde. Eingeklemmte Nerven durch Verspannungen oder Faszien oder Wirbel können die Symptome auch hervorrufen. Das mit der Blase kann z.B. von Problemen in der LWS kommen. Aber das kannst du bei einem Urologen abklären lassen, um auf Nummer sicher zu gehen.

Und zum Thema seltene Krankheiten herausfinden: das passiert jeden Tag in den Kliniken. Ich habe es schon erlebt, dass wir mitunter eine der wenigen Kliniken waren, die jemanden mit Moya-Moya hatte. In Europa eine der seltensten neurologischen Erkrankungen. Und das haben wir durch MRT und Hirnangiographie herausfinden können. Die Person musste dann zur OP nach Moskau, da im asiatischen Bereich interessanterweise diese Krankheit recht häufig vorkommt und bei uns nicht möglich war zu operieren.

19.10.2019 13:32 • x 1 #23




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel