» »

201205.08




1
1
1
Hallo, ich bin neu hier und leide seit Monaten unter regelmäßigen panikattacken die mich vor Angst etwas schlimmes zu haben schon oft ins Krankenhaus fahren ließen. Momentan leide ich an Kopfschmerzen. Mal stechend, mal drückend und zwischendurch juckt es auch mal. Gestern war es besonders schlimm, die ganze zeit kribbelte es auf meinen Kopf und dann fing auch noch an dass die Linke Wange ebenfalls kribbelte. Vor lauter Angst zwecks Schlaganfall usw fuhr ich natürlich ins krankenhaus. Diese machten natürlich Tests mit mir die okay waren. Und so ist es ständig. Habe schon Kopf-Mrt hinter mir , war beim Neurologen. Dort war auch alles Super. Und immer heißt es, es wäre das hws-syndrom. Ich weiß dass ich Verspannungen habe, aber kann es denn sein dass die hws einen so fertig macht? Probier es ständig mit Wärme, Mass., Gymnastik, Orthopäde usw. Manchmal habe ich auch Sehstörungen, war damit auch schon beim Augenarzt, auch hier alles in Ordnung. Mich macht das ganze total fertig und ich frage mich immer wieder was als nächstes kommt und wo das nächste Krankenhaus ist. Habe mich hier schon etwa durchgelesen und ebenfalls mitbekommen dass viele unter verspannungen Leiden. Hat es denn jemand schon geschafft das hws- Syndrom
Zu bekämpfen? Manchmal weiß ich echt nicht mehr weiter und denke natürlich auch immer an das schlimmste wie Tumor oder aneurysma. Manchmal denke ich sowieso dass mich die Ärzte nicht mehr wirklich ernst nehmen. Gibt es denn hier auch Leute mit dauerhaften Kopfschmerzen?

Danke1xDanke


  10.08.2012 09:57  
Hallo Sarina,

Willkommen hier im Forumb! Btte stelle Deine Anfrage immer zuerst in einem der Foren für Betroffene, denn wir legen Wert darauf, dass das Forum in erster Linie ein Selbsthilfeforum ist. Hier kannst Du unsere Regeln dafür finden:

http://www.psychic.de/forum/angst-und-panik-hilfe-von-experten/bitte-lesen-ehe-ihr-eine-frage-stellt-t10872.html

Den Link findest Du auch oben auf der Expertenseite.

Wenn Du möchtest, kannst Du Dich danach (siehe Regeln) auch gerne noch einmal hierher ins Expertenforum wenden, wenn Du zusätzliche Fragen hast.

Gruß

Bernd Remelius

« Trauma ? ! nach langem und schweren Krankenhau... Therapieformen » 

Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  2 Beiträge 

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Angst und Panik Hilfe von Experten


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Es liegt an uns.

» Neu hier? Mitgliedervorstellungen & Infos

5

1005

09.01.2009

Liegt es an Ibuprofen?

» Medikamente bei Angst- & Panikattacken

14

4425

18.11.2010

Woran liegt es bei ihr?

» Beziehungsängste & Bindungsängste

6

1022

23.05.2014

Woran liegt das?

» Agoraphobie & Panikattacken

2

804

07.03.2011

Fahrschule WAS MIR AUF DER SEEEEEEELE LIEGT

» Erfolgserlebnisse, Tipps & Selbsthilfe Ratgeber

15

2563

18.02.2009







Angst & Panikattacken Forum