Pfeil rechts

S
eine kurze Frage noch.

ist es normal das wenn man so eine intensive Zeit erlebt hat (ca. 5 Monate)
das noch ab und an kleine rückschläge kommen, nicht arg aber ab und an noch so restsymptome?
Seit fünf wochen ist alles paletti bei mir nur noch bisschen angst ab und an. Aber das kann glaub ich auch an der Selbstbeobachtung liegen oder?

Werden die Restsymptome auch noch verschwinden? stück für stück, wieder ins normale Leben??

Da ich noch im Moment viel an die Zeit denke (ist erst 5 wochen her). Werde ich die Zeit irgendwann loslassen können ??

Danke.

mfg

09.09.2011 18:57 • 14.09.2011 #1


1 Antwort ↓

B
Hallo,

siehe meine Antwort auf Deine erste Anfrage !

Bernd Remelius

14.09.2011 11:54 • #2





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag