Pfeil rechts

.Weiß jemand wieviele kalorien man bei einer pa im durchschnitt verbrennt oder ob der grundumsatz bei panikern erhöht ist??

24.03.2008 20:36 • 26.03.2008 #1


12 Antworten ↓

Christina
Falls Du hoffst, durch Panikattacken wenigstens 'ne Top-Figur zu bekommen, wird das wohl nichts. Denn selbst wenn der Grundumsatz erhöht ist, sorgt das Stresshormon Cortisol dafür, dass Fett gespeichert wird.

24.03.2008 20:43 • #2



Wie viele kalorien verbrennt eine pa?

x 3


nee, meine gedanken gehen in ne andere richtung.
ich mach mach grad ne nahrungsumstellung weil ich zuviel auf den hüften hab.- durch zu wenig bewegung und das gefühl immer den magen (mit hochkalorischem zeug) voll haben zu müssen. Warum letzteres so ist kann ich nicht erklären. Jedenfalls will ich was ändern (bin schon dabei) und deshalb interessiert mich das. ^^

24.03.2008 21:01 • #3


kaysmama
Zitat von Christina:
Falls Du hoffst, durch Panikattacken wenigstens 'ne Top-Figur zu bekommen, wird das wohl nichts. Denn selbst wenn der Grundumsatz erhöht ist, sorgt das Stresshormon Cortisol dafür, dass Fett gespeichert wird.


Na Christina, DAS wäre doch mal wenigstens ein Ansatzpunkt der viele Frauen trösten könnte *ironie*

Aber wieviel Kalorien eine PA verbrennt weiß ich leider nicht... Frag doch mal deinen Therapeuten vielleicht weiß er / sie eine Antwort darauf?!?!

24.03.2008 21:17 • #4


hab keinen. Und auch keinen arzt.

24.03.2008 21:25 • #5


kaysmama
Zitat von krümel:
hab keinen. Und auch keinen arzt.


tröste dich, ich auch nicht
Ich würd gern ne Therapie machen, bekomme aber keine

24.03.2008 21:28 • #6


wie kommts?

24.03.2008 21:40 • #7


kaysmama
Zitat von krümel:
wie kommts?


Kannst dich ja mal durchlesen

agoraphobie-panikattacken-f4/ich-fasse-nicht-therapie-darf-nicht-beginnen-t12240.html

LG Kim

24.03.2008 21:45 • #8


Ihr habt Ideen. Ich esse Süßigkeiten bei Panikattacken. Und dann muß der Hund wieder den Berg hoch. Zum Glück kann der Hund nicht reden. Er würde mir so einiges erzählen.

Das mit dem Stresshormon habe ich allerdings nicht so ganz verstanden.

lg
Mona Lisa

25.03.2008 17:29 • #9


Mona das steht zum beisspiel bei Lucinda bassett.(Mit dem Cortisol etc)Kannst du dir durchlesen.Erklärt einiges.
Soweit ich weiss ist bei Panik der Grundumsatz erhöht.Allerdings dadurch abnehmen zu wollen bringt nix denn das verursacht dem Körper noch mehr stress.
Und mit Süssigkeiten gegenzusteuern auch nicht weil das den Blutzucker erhöht und wiederum Panik auslösen kann genauso wie Koffein.Also....normal und gesund ernähren denn der Körper steht unter stress und ihr wollt ja wohl nicht noch zusätzliche Probleme schaffen.

25.03.2008 17:51 • #10


Das ist für mich wohl eher kein Problem.

25.03.2008 21:13 • #11


Gobi76
Es wäre ja auch zu schön gewesen...

Das mit den Stresshormonen interessiert mich. Ich versuche seit ca. 6 Monaten meine Nichtraucherkilos wieder los zu werden und verzweifel fast weil nichts funktioniert. Jetzt gibt es wenigstens eine Erklärung dafür und ich muss nicht sauer auf meinen Schweinehund sein .

Vielleicht sollte ich doch mal mehr in den ganzen Büchern lesen, die ihr hier so habt. Ich fang gleich mal mit Frau Wolf an.

LG und Gute Nacht.

Gobi

25.03.2008 23:41 • #12


Zitat von MonaLisa:
I
Das mit dem Stresshormon habe ich allerdings nicht so ganz verstanden.

lg
Mona Lisa

Das war das was ich meinte nicht das du ein problem hast

26.03.2008 09:48 • #13



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Hans Morschitzky