Pfeil rechts

Guten Tag,
meine eigentliche Situation hatte ich vor geraumer Zeit bereits niedergeschrieben. Da mich das Ganze dann doch wieder eingeholt hat, wollte ich mich nochmals zu Wort melden.
Da ich regelmäßig und doch sehr unvorhersehbar unter Angstzuständen und Panikattacken leide, möchte ich nochmal kurz zusammenfassen, inwieweit sich diese äußern:
- Druck im Brustbereich
- Herzrasen
- Schwindel
- Die Angst vor der Angst
- Das Gefühl hier weg zu müssen
- Das Gefühl gleich in Ohnmacht zu verfallen
Da das Ganze doch recht unvorhersehbar in Erscheinung tritt, steigert sich natürlich die Angst in diversen, alltäglichen Situationen (bspw. das Einkaufen).

Um den Bogen jetzt mal zum Wesentlichen zu schlagen:
Ich habe eine Freundin in den USA, die dort recht schnell Abhilfe gefunden hat. Es handelt sich dabei wohl um eine Methode von B.McDonagh (oder so ähnlich). Jedenfalls handelt sich dabei wohl um ein ausführliches Programm, das in Verbindung mit einer App wahre Wunder bewirken kann?! So ganz bin ich aus dem Ganzen noch nicht schlau geworden, allerdings wird es wohl angeboten.

In den USA scheint der Typ (laut meiner Freundin) wohl recht erfolgreich bekannt zu sein, nun frage ich mich, ob von euch schon jemand Erfahrungen damit gemacht hat? Ich denke, ich werde das Ganze mal ausprobieren, da ich mich nach wie vor weigere Medikamente zu nehmen und auch sonst wenig Erfolg vermelden konnte.

Falls wer Erfahrungen hat oder Sonstiges, so würde ich mich natürlich freuen davon zu hören. Alternativ werde ich euch gern auf dem Laufenden halten.

Liebe Grüße
Zuletzt geändert von MrsAngst am 28.02.2015 19:39, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Verklinkungen sind nicht gestattet.

28.02.2015 18:38 • 28.02.2015 #1


2 Antworten ↓

kalina
Warum hast Du hier einen Link zu der betreffenden Seite eingefügt?

Das empfinde ich als Schleichwerbung!


Ich hab mir die Seite angeguckt, in meinen Augen Humbug und nicht seriös.

Es wird mit keinem einzigen Wort die Methode erklärt. Dazu müsste man sich erst anmelden.

Sehr undurchsichtig, man soll nur Geld überweisen, ohne zu wissen für was überhaupt.

Abzocke in meinen Augen.

28.02.2015 19:22 • #2


dont_panic
Ein eBook mit knapp 300 Seiten für EUR 59,44 ?
Uff....

28.02.2015 19:36 • #3




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler