Pfeil rechts
5

Lottaluft
Sprich mal mit deiner Therapeutin ob du häufiger zu ihr kommen kannst oder ob ein Klinik Aufenthalt sinnvoll wär
Ab dem Punkt den du gerade hast solltest du dir professionell helfen lassen da du in einer Spirale steckst
Ich habe mir alle deine Beiträge durchgelesen und denke das dir eine intensive Behandlung deiner Probleme großen Nutzen bringen würde und einmal alle zwei Wochen einfach viel zu wenig ist dafür das es aktuell so akut ist
Und das ist es -sonst würdest du nicht so viele Beiträge -allein gestern 3 Stück schalten

24.05.2020 23:24 • x 1 #21


L
Klinik bringt nichts weil ich ich alltag brauche bzw normalität

Außerdem war es bis Februar sehr gut alles fast normal

24.05.2020 23:26 • #22


A


Schizophrenie und Zwangsgedanken

x 3


Lottaluft
Zitat von lagra:
Klinik bringt nichts weil ich ich alltag brauche bzw normalität



Und du warst wie oft in der Klinik um das zu beurteilen ?
Einen Alltag hast du da auch und Normalität kriegst du schneller als du denkst

24.05.2020 23:28 • #23


L
Klinik bekommt man nur Tabletten und keine Psychologen

die ärtzin sagte das ich arbeitsalltag brauche und weil ich wenig soziale kontakte habe

24.05.2020 23:31 • #24


Lottaluft
Zitat von lagra:
Klinik bekommt man nur Tabletten und keine Psychologen die ärtzin sagte das ich arbeitsalltag brauche und weil ich wenig soziale kontakte habe



Ist ne Lüge ich war lange genug in einer Klinik (über 3 Monate ) um es besser zu wissen
Was du meinst ist eine akutstation und das meine ich nicht

Aber nun ja deine Entscheidung ich wollte dir nur helfen

24.05.2020 23:34 • #25


L
In welcher Klink gibt es Psychologen?
Das wäre mir neu
Bei uns gibts nur Tabletten

24.05.2020 23:41 • #26


Lottaluft
In einer psychiatrischen Einrichtung
Es gibt nicht nur die geschlossene wo du ruhig gestellt wirst etc.
Es gibt richtige Kliniken
Bin gerade echt schockiert das du sowas nicht weißt
Und auch wenn du nicht aus Deutschland kommen solltest -das gibt es bei dir auch

Es gibt für alles Kliniken und Stationen
Da hast du Therapien wir zB Einzelgespräche,Gruppentherapie,Berufsgruppen,etc

24.05.2020 23:45 • #27


L
Was wo denn bitte?
In den Psychatrien bei uns gibt es KEINE Therapie?
Nur Tabletten?
Woher kommst du ich zieh da hin?

24.05.2020 23:48 • #28


Lottaluft
Das gibt es überall in Deutschland
Kann es sein das du dich sinnvoll so garnicht mit deiner Erkrankung auseinander setzen würdest ?

24.05.2020 23:50 • #29


L
Grundsätzlich habe ich nur Zwangsgedanken und eine Angststörung
Jetzt im Moment habe ich gar keine
Angst kann sich aber in 1h ändern.

Im Endeffekt stimmt es 1 mal alle 2 wochen Therapie ist zu wenig

24.05.2020 23:52 • #30


Lottaluft
Zitat von lagra:
Grundsätzlich habe ich nur Zwangsgedanken und eine Angststörung Jetzt im Moment habe ich gar keine Angst kann sich aber in 1h ändern.Im Endeffekt stimmt es 1 mal alle 2 wochen Therapie ist zu wenig


Kommst du aus Deutschland ?
Besser gefragt -lebst du in Deutschland

24.05.2020 23:53 • #31


L
Nein Österreich Salzburg

24.05.2020 23:55 • #32


Lottaluft
Zitat von lagra:
Nein Österreich Salzburg


https://salk.at/4294.html

Gibt es also auch in Salzburg
Sprich deine Therapeutin mal auf die Klinik da an ob sie darüber genaueres weiß bzw. wie der Ruf ist
Die bieten auch tagesklinische Behandlung an wo du morgens hingehst und Therapie Programm hast und abends wieder nachhause darfst über mehrere Wochen

24.05.2020 23:59 • #33


L
Ok danke für deine Hilfe

25.05.2020 00:07 • #34


L
Warst du schon mal in einer Tagesklinik wie ist es da so?
Wie schule?

25.05.2020 00:07 • #35


Lottaluft
Zitat von lagra:
Warst du schon mal in einer Tagesklinik wie ist es da so?Wie schule?



Wie oben geschrieben war ich stationär und das für über 3 Monate

Besprich es einfach mit deiner Therapeutin und belese dich etwas zu den verschiedenen Therapie formen

25.05.2020 00:11 • #36


L
Danke

25.05.2020 00:14 • x 1 #37


A


x 4





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag