Pfeil rechts
3

Ich habe mir die letzten Tage verdammt viele Videos/Clips reingezogen und frage mich, warum ich das tue.
Angefangen hat es mit Videos von Reactions und dann war ich neugierig was in den Clips passiert bzw ob ich es verkrafte oder wegstecken kann. Leider finde ich oft kein Ende mehr, so auch die letzten Tage.
Man tut sich und seiner Seele damit nichts sonderlich Gutes. Zieht einen ordentlich runter. Lasst es lieber sein

26.11.2021 15:02 • 26.11.2021 #1


6 Antworten ↓

Ein Resultat unserer Gesellschaft, die Bildung abgeschafft und durch eine Pseudofreiheit ersetzt hat, in der jeder alles ganz nach Belieben denken, fühlen, sagen, schreiben und konsumieren kann. Klingt zunächst gut. Aber: ohne Bildung und Leitlinien gerät man leichter in schlechtes Fahrwasser und kann Schaden nehmen. Du hast es gemerkt.

26.11.2021 16:41 • x 1 #2



Gore Konsum

x 3


Maxo
Ich kann auch nur dringend raten soetwas zu unterlassen. Was man da sieht, geht einem nie wieder aus dem Kopf. Ich habe das auch eine kurze Zeit lang gemacht weil ich manchmal sehr neugierig bin. Ich werde das nie mehr los,.....

Trigger

Diese zwei Videos die ich mir da angeschaut hatte waren Material von der Terrororganisation Islamischer Staat. Da habe ich gesehen wie sie einen Gefangenen im Käfig verbrannten. Und einmal noch wie mehrere Männer enthauptet wurden. Das war einfach nur grausam und ich wünschte ich hätte das nie angeschaut. Es war traumatisierend. Wenn sogleich lehrreich, jetzt bin ich nicht mehr so neugierig wie früher

26.11.2021 16:56 • x 1 #3


Das Video von dem Piloten im Käfig habe ich gestern auch geschaut und habe auch versucht die politische Message dahinter zu checken, weil das ja ein relativ langes Video ist..(Feuer war gezielt gewählt in dem Kontext)
Ich hänge schon recht lange alleine rum und bin eh irgendwie mies drauf und dann zieht man sich noch mehr pain weil es so zur Gewohnheit geworden ist, down zu sein

26.11.2021 17:06 • x 1 #4


Maxo
Ja genau der Pilot. Wie kann man sowas nur tun. Aber der Mensch kann grausam sein. Leider ist das so.

Hoffe du kommst bald wieder weg von diesem Trip. Manchmal hängt man nur gerade in einem Loch, und ja dann wird man auch von solchen negativen Sachen noch angezogen.

26.11.2021 17:12 • #5


Johnny83
Woher kommt die Bezeichnung?

26.11.2021 17:16 • #6


Das weiß ich nicht, aber eine Sache habe ich gelernt. Kein Urlaub in Mexiko. Niemals

26.11.2021 17:24 • #7




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Borwin Bandelow