Pfeil rechts
18

Hallo zusammen

Das geht eher an die Frauen

Meine Freundin hatte eine Teenager-Beziehung mit einem Schulfreund. Die waren aber nie richtig zusammen, sondern nur so On-Off über 3-4 Jahre. Mal zwei Wochen in zwei Jahren. Dann einmal 1 Monat und dann wieder nur paar Tage.

Seit 4 Jahren sind wir nun ein Paar und sie hat diesen Typen zufällig gesehen. Ich habe dann natürlich Angst gekriegt, ob bei ihr erwas passiert ist, obwohl ich weiss, dass sie alle ihre Erfahrungen (auch sexuell) mit mir hatte.

Für sie bin ich ihre erste grosse Liebe und sie sagt, dass sie diesen Typen gar nicht geliebt hat, sondern einfach Teenager war.

Was meint ihr? Muss ich mir Sorgen machen? Habt auch ihr schon öfters euren Ex gesehen aber dies hat nichts bedeutet weil ihr keine Gefühle hattet?

07.10.2020 14:03 • 10.10.2020 #1


Herzenswaerme
Hallo Treueseele.
ich weiß, dass es leicht gesagt ist aber Du musst ihr diesbezüglich vertrauen, alles andere wirst Du ohnehin nicht verhindern können.
Mir ist vor ein paar Jahren Ähnliches passiert, allerdings mit dem Unterschied, dass ich meine große Liebe wieder getroffen habe. Nun, was soll ich sagen, es war eben nicht mehr das Gleiche wie damals. Wir verändern uns ja über die Zeit und auch er hat sich verändert, sodass wir einfach nicht mehr miteinander harmonierten.
Ich kann Dir also diesbezüglich keinen Rat geben, es klingt jedenfalls erst einmal nach nichts Ernstem aber bedeutet das, dass es das nicht noch werden kann? Eher nein. Vertrau ihr einfach und versuch erst einmal zu beobachten, ob es sie zu ihm hinzieht. Dann kannst Du Dir ja immer noch Sorgen machen. Jetzt erstmal würde ich darauf vertrauen, was sie sagt.

07.10.2020 16:29 • x 1 #2



Den Ex sehen

x 3


Lottaluft
Okay lies dir das bitte nochmal durch und sag mir das du das nicht übertrieben findest
Sie ist seit 4! Jahren mit dir zusammen
Ex ist ex besonders nach so langer Zeit

07.10.2020 16:30 • x 4 #3


Zitat von Lottaluft:
Okay lies dir das bitte nochmal durch und sag mir das du das nicht übertrieben findest Sie ist seit 4! Jahren mit dir zusammen Ex ist ex besonders nach so langer Zeit

Es war halt eine On-Off-Beziehung. Sie war zwischen 16 und 20 Jahre alt. Sie hat das dann abgebrochen.

Mir geht es nur darum, was in diesem Moment passiert, wenn sie ihn sieht. Das war jetzt vor einem Monat aber es beschäftigt mich.

07.10.2020 16:33 • #4


Juna_Noir
Zu einem Ex-Freund habe ich noch regelmäßigen Kontakt und zu anderen weniger.
Von meiner Seite aus sind dabei keinerlei Gefühle mehr, außer freundschaftliche.

Ich denke ebenfalls, dass du ihr vertrauen solltest.

07.10.2020 16:49 • x 2 #5


Zitat von Treueseele:
Es war halt eine On-Off-Beziehung. Sie war zwischen 16 und 20 Jahre alt. Sie hat das dann abgebrochen.Mir geht es nur darum, was in diesem Moment passiert, wenn sie ihn sieht. Das war jetzt vor einem Monat aber es beschäftigt mich.


Du schreibst selber, dass sie das abgebrochen hat. Vertrau ihr und eurer Beziehung. Dann hat sie mit ihm abgeschlossen gehabt. Egal ob es eine On-Off-Beziehung war oder nicht. Wenn du unsicher bist, dann rede mit ihr in Ruhe über deine Gefühle und Sorgen.

Auch ich habe schon Ex-Freunde gesehen. Manche haben eine schöne Erinnerung ausgelöst und anderen wäre ich lieber aus dem Weg gegangen. Aber keiner hat mich so beeinflusst, dass ich meinem Mann fremdgegangen wäre oder ihn verlassen hätte.

07.10.2020 16:50 • x 1 #6


NIEaufgeben
Also entschuldige mich denn ich meine das wirklich nicht böse

Aber wenn du nach vier Jahren noch solche Ängste hast wegen solchen Banalitäten würde ich mir mal Gedanken um eure Beziehung machen,denn gesund ist das sicher nicht

Sorry ist meine Meinung dazu

07.10.2020 16:53 • x 1 #7


Ich liebe dieses Forum! Was seid ihr für nette Menschen? Einfach der Hammer! Ich liebe euch.

07.10.2020 16:54 • #8


Zitat von NIEaufgeben:
Also entschuldige mich denn ich meine das wirklich nicht böseAber wenn du nach vier Jahren noch solche Ängste hast wegen solchen Banalitäten würde ich mir mal Gedanken um eure Beziehung machen,denn gesund ist das sicher nichtSorry ist meine Meinung dazu

Wie meinst du Banalitäten? Es ist halt jetzt gewesen vor einem Monat?

07.10.2020 16:56 • x 1 #9


Zitat von Treueseele:
Ich liebe dieses Forum! Was seid ihr für nette Menschen? Einfach der Hammer! Ich liebe euch.


Du sprichst mir aus der Seele. Ich wollte das gerade bei einem
anderen Thema schreiben.

07.10.2020 16:58 • #10


NIEaufgeben
Zitat von Treueseele:
Wie meinst du Banalitäten? Es ist halt jetzt gewesen vor einem Monat?

Banalitäten sind eben genau das...das sie ihren ex gesehen hatt und du nun Angst hast..

Tut mir leid aber nach vier Jahren gesunder Beziehung hatt man solche Ängste nicht nur weil sie einen ex sieht....

Ansonsten ist die Beziehung eben nicht so gesund

Das ist natürlich nur meine persönliche meinung dazu

07.10.2020 16:58 • #11


Zitat von NIEaufgeben:
Banalitäten sind eben genau das...das sie ihren ex gesehen hatt und du nun Angst hast..Tut mir leid aber nach vier Jahren gesunder Beziehung hatt man solche Ängste nicht nur weil sie einen ex sieht....Ansonsten ist die Beziehung eben nicht so gesundDas ist natürlich nur meine persönliche meinung dazu

Sie hatte mir am Anfang der Beziehung diese On-Off-Beziehung verschwiegen aus Angst, dass ich ihr keine Chance gebe.

Bleibst du trotzdem bei dieser Meinung?

07.10.2020 17:03 • #12


NIEaufgeben
Zitat von Treueseele:
Sie hatte mir am Anfang der Beziehung diese On-Off-Beziehung verschwiegen aus Angst, dass ich ihr keine Chance gebe.Bleibst du trotzdem bei dieser Meinung?

Absolut ja zu 100%

07.10.2020 17:04 • x 1 #13


Zitat von NIEaufgeben:
Absolut ja zu 100%

Danke dir für den .....tritt. Und besonders da du eine Frau bist, tut das gut. Denn ich spüre ihre Liebe sehr und sie kann es manchmal nicht glauben und ist hilflos, dass ich überhaupt das in Frage stelle.

07.10.2020 17:07 • x 1 #14


Juna_Noir
Wenn du ihre Liebe in Frage stellst, wäre es hilfreich für dich und euch, wenn du dich ein wenig damit auseinandersetzt.
Das ist auf Dauer für euch beide nicht gut, gerade weil sie sich scheinbar manchmal hilflos damit fühlt.

07.10.2020 17:09 • #15


Ich stehe auch noch mit meinen ex Freunden in Kontakt, bei Zweien ist es ein halbjährliches (nein, es wird nicht auf den Zeitraum geachtet, aber mehr als zwei mal im Jahr ist es nicht) nachfragen wie das Leben so läuft und mit einem anderen hab ich wöchentlichen Kontakt mit hin und wieder sehen, das war auch eine On off Beziehung, aber irgendwann entscheidet man sich, dass es eben doch besser ist wenn man nur noch eine Freundschaft führt oder eben gar nichts. Bin seit über zwei Jahren in einer neuen Beziehung, natürlich war das nicht von Anfang an ohne Probleme behaftet, aber nun ist alles in Ordnung.

Glaube ihr.

07.10.2020 17:10 • x 1 #16


Zitat von Blümchen111:
Ich stehe auch noch mit meinen ex Freunden in Kontakt, bei Zweien ist es ein halbjährliches (nein, es wird nicht auf den Zeitraum geachtet, aber mehr als zwei mal im Jahr ist es nicht) nachfragen wie das Leben so läuft und mit einem anderen hab ich wöchentlichen Kontakt mit hin und wieder sehen, das war auch eine On off Beziehung, aber irgendwann entscheidet man sich, dass es eben doch besser ist wenn man nur noch eine Freundschaft führt oder eben gar nichts. Bin seit über zwei Jahren in einer neuen Beziehung, natürlich war das nicht von Anfang an ohne Probleme behaftet, aber nun ist alles in Ordnung.Glaube ihr.

Auch dir vielen Dank! Würdest du sagen, dass man die Liebe bei einer On-Off-Beziehung nicht vergleichen kann mit richtiger Liebe? Ist eine richtige Liebe stärker?

07.10.2020 17:13 • #17


Zitat von Treueseele:
Auch dir vielen Dank! Würdest du sagen, dass man die Liebe bei einer On-Off-Beziehung nicht vergleichen kann mit richtiger Liebe? Ist eine richtige Liebe stärker?


Hinsichtlich des Alters betrachtet, bei mir Mitte zwanzig, war die on off schon heftig, man liebt sich anders, wie bei einer beständigen Beziehung, nicht umsonst sind diese toxisch. Bis es eben klick macht

Allerdings, wenn sie 16 war, ich weiß nicht, ob ich das in die selbe Stufe eingruppieren wollen würde. Sie hat die Liebe kennengelernt, sich selbst kennen gelernt. Vielleicht sogar gelernt dass nicht alles so rosig ist. Ich würde das tatsächlich lieber als Erfahrung titulieren wollen als als Liebe.

Versteht man, was ich sagen will?

07.10.2020 17:18 • #18


Zitat von Blümchen111:
Hinsichtlich des Alters betrachtet, bei mir Mitte zwanzig, war die on off schon heftig, man liebt sich anders, wie bei einer beständigen Beziehung, nicht umsonst sind diese toxisch. Bis es eben klick machtAllerdings, wenn sie 16 war, ich weiß nicht, ob ich das in die selbe Stufe eingruppieren wollen würde. Sie hat die Liebe kennengelernt, sich selbst kennen gelernt. Vielleicht sogar gelernt dass nicht alles so rosig ist. Ich würde das tatsächlich lieber als Erfahrung titulieren wollen als als Liebe.Versteht man, was ich sagen will?

Meine Freundin hat mir gesagt, dass sie ohne diese Person problemlos 1 Jahr leben konnte und diese Person auch nie vermisst hat. Sie kannte einfach nur das und sie sieht es sogar als Fehler. Und sie waren insgesamt 3-4 mal zusammen in 4 Jahren.

Sie hat noch nie jemanden so geliebt wie mich und noch nie so viel getan für jemanden.

07.10.2020 17:40 • #19


Und wo siehst du dann die Gefahr?
3-4 mal zusammen in 48 Monaten. Auf kurze Zeit. Sie kannte keinen anderen.

Ich würde bei Erfahrung bleiben.

Nimm sie in den Arm, knuddel sie und erkenne an, dass sie so zu dir steht. Und das aller wichtigste, erkenne DICH als das was du bist. IHR Freund. Der Mensch den sie liebt.

07.10.2020 17:45 • x 1 #20



x 4


Pfeil rechts


Prof. Dr. Borwin Bandelow