Pfeil rechts
6

Wie ihr vielleicht wisst, habe ich Angst vor Männergruppen. Das hängt auch mit ihrer Kleidung zusammen. Ich habe große Angst vor einer bestimmten Sorte Jacke.

Ich überlege mir eine zu kaufen.
Hoffnung: wenn ich selbst eine trage, kann sie mir keine Angst mehr machen.
Das habe ich noch nicht versucht. Könnte das helfen?

11.12.2021 15:04 • 12.12.2021 #1


10 Antworten ↓

Perle
Hallo,

ich vermute, dass das nicht funktionieren wird. Dein Problem ist ja nicht die Jacke an sich, sondern die Art von Mensch, die offenbar solch eine Jacke trägt.

Du solltest Dir klar machen, dass diese Personengruppe diese Jacke auch nur trägt, um sich stark und zugehörig zu fühlen. Wie würde sich wohl eine dieser Personen fühlen, würde sie diese Jacke nicht mehr tragen? Würde sie sich dann immer noch stark und unangreifbar fühlen? Hätte sie dann immer noch ihr vermeintliches Selbstbewusstsein oder war letztendlich alles nur Fassade? Welche Probleme hat die Person, dass sie unbedingt gezwungen ist, solch eine Jacke zu tragen?

Stärke trägt man nicht zur Schau. Stärke findet innerlich durch ein gefestigtes Selbstwertgefühl statt. Alles andere wäre nur aufgesetzte Angstmacherei und ich glaube nicht, dass Du das nötig hast.

LG Perle

11.12.2021 15:23 • x 2 #2



Angstgegenstand absichtlich erwerben

x 3


Nein, nicht nur. Ich habe tatsächlich auch Angst vor der Jacke, weil ich eine schlechte Erfahrung gemacht habe.
Ich habe auch Angst vor einem bestimmten Aftershave. Gleicher Grund. Dies kann ich jedoch nicht kaufen, weil ich nicht weiß, wie es heißt.
Manchmal werde ich bei alltäglichen Gegenständen von Angst überschwemmt. Solche Jacken zählen für mich zu den schlimmsten Angstgegenständen.

11.12.2021 15:46 • #3


Perle
Du assoziierst etwas mit der Jacke und dem Aftershave. Deine Angst überträgst Du auf diese Gegenstände aber sie sind im Prinzip nur Stellvertreter für die Person, die diese trägt. Diese Personengruppe hat Dir Schaden zugefügt und daran wirst Du erinnert, wenn Du die Jacke siehst / das Aftershave riechst.

11.12.2021 16:01 • x 1 #4


Ja.
Deswegen möchte ich mich an die Jacke gewöhnen. Ich werde von Ängsten überfallen, wenn ein Mann in einer Gruppe eine solche trägt und ich nicht weg kann.

11.12.2021 16:04 • #5


Darth_Vader
Ja, probier's aus

12.12.2021 08:29 • #6


Zitat von Darth_Vader:
Ja, probier's aus

Schon mal gemacht?

12.12.2021 09:22 • #7


Darth_Vader
Zitat von Frittensauce:
Schon mal gemacht?

Ich konfrontieren mich oft mit meiner Angst. Auf die Angst zuzugehen ist goldrichtig, flüchten macht sie nur stärker

12.12.2021 14:32 • x 1 #8


Zitat von Darth_Vader:
Ich konfrontieren mich oft mit meiner Angst. Auf die Angst zuzugehen ist goldrichtig, flüchten macht sie nur stärker


So sehe ich das auch. Das mache ich auch im täglichen Leben.
Hast du auch schon einen Angstgegenstand gekauft? Man gibt Geld dafür aus und erträgt es eventuell nicht ihn in der Wohnung zu haben. Wäre schade ums Geld. Könnte aber helfen.

12.12.2021 14:38 • #9


Darth_Vader
Man kann heutzutage alles retournieren. Nein, ich habe keine Ängste vor Gegenständen, sie triggern mich auch nicht. Ich finde deine Idee aber gut.

12.12.2021 14:43 • x 1 #10


Stimmt. Innerhalb von 14 Tagen retournieren. Ich mache das nie. Daran habe ich nicht gedacht.

12.12.2021 14:47 • x 1 #11



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Borwin Bandelow