Pfeil rechts

M
Hallo forum,

ich habe mal eine bescheidene frage. hat jemand der eine nystatin- therapie gemacht hat, nach dieser durchfall und übelriechende blähungen bekommen?

vielen dank für antworten!

grüße

16.10.2006 08:12 • 16.10.2006 #1


2 Antworten ↓

R
hm...ich dachte, wenn man eine nystatin-therapie macht, dann hat man diese symptome schon vorher. nystatin nimmt man doch, wenn man unter candida leidet.
lg renate

16.10.2006 12:30 • #2


M
hallo renate,

ja sicher nimmt man das. aber ich habe adie arge vermutung, dass dann recourcen frei gemacht werden können die unerwünschten anderen bakterien freies geleit geben. unter umständen wirbelt nystatin die ganze mikrobiologie durcheinander!

heute z.b. sind alle sympthome verschwunden!

liebe grüße

16.10.2006 15:47 • #3





Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag