Pfeil rechts

Hallo zusammen,
ich habe von Januar2018 bis Januar2021 10mg Escitalopram gegen soziale Phobie und Depression genommen. In den letzten Wochen fallen mir regelmäßig Herzstolperer auf. Hat von euch damit schon jemand Erfahrung gemacht? Mir geht's psychisch im Moment nicht so gut - es kann auch psychisch begründet sein. Herzneurose habe ich nicht.

28.05.2021 22:12 • 29.05.2021 #1


1 Antworten ↓

orki
Guten Morgen,
ich kenne Herzstolperer/Herzrhythmusstörung(HRS) sehr gut, habe es selber seit ca. Anfang 2019.
Ich verstehe nur deine Frage nicht, was willst du genau wissen?
Woher die Stolperer kommen? Ich denke mal, du brauchst keine Herzneurose um HRS zu entwickeln.
Viele Faktoren begünstigen die HRS,
- Viel und andauernder Stress
- Nikotin/Alk.
- Medikamente wie Antidepressiva
- Mangel an Magnesium/Kalium etc.
- Andere Krankheiten

Wenn du dir Sorgen machst (wie ich es von mir kenne), lass es durch einen Arzt abklären - (24h EKG).
Die meisten Herzstolperer/ HRS sind harmlos. (Sie füllen sich manchmal hat nur bedrohlich an, ohne es zu sein)

29.05.2021 04:55 • #2




Dr. med. Andreas Schöpf