Randomuser

6
2
Wir waren eineinhalb Jahre zusammen. Wir haben uns von Anfang an gut verstanden, weil wir die selben Ansichten hatten über Gott und die Welt und beide viel durchmachen mussten in der Vergangenheit. Wir vertrauten uns ziemlich schnell und hatten sofort eine starke emotionale Bindung. Leider haben wir viele Probleme in unserer Lebenssituation verdrängt. Seine Ex hat ihn nie in Ruhe gelassen, hat ihn immer kontaktiert. Seine Familie ist sehr religiös, er nicht. Hatte auch viele Probleme deswegen und ich hatte mich frisch getrennt. er durfte nie bei mir übernachten und wir dachten, es wäre kein Problem. Doch die Probleme und Streitigkeiten häuften sich. er hatte Probleme damit ganz ehrlich zu sein und ich habe starke Vertrauensängste. Naja irgendwann sind wir auseinander gekommen, weil es zu viel wurde. wir wollten uns wieder vertragen. aber dann kam seine Religion vor mich. jetzt ist er wieder unsicher, weil er viel durchmachen muss, weiß er nicht was er genau will. In der Familie gab es viele Probleme und auch Todesfälle. und er kann gerade keine Beziehung führen.
Das verstehe ich auch, es ist einfach alles zum falschen Zeitpunkt. Aber ich fühle die ganze Zeit unsere Bindung. und weiß nicht ob ich auf ihn warten soll. er ist ein guter Mensch, mit vielen Problemen. Ich werde gedrängt umzuziehen. drei Jahre muss ich da leben ungefähr. soll ich es tun? Oder warten.:

07.08.2019 13:53 • 07.08.2019 #1


Unruhe_in_Person

Unruhe_in_Perso.


199
5
72
Zitat von Randomuser:
Wir waren eineinhalb Jahre zusammen. Wir haben uns von Anfang an gut verstanden, weil wir die selben Ansichten hatten über Gott und die Welt und beide viel durchmachen mussten in der Vergangenheit. Wir vertrauten uns ziemlich schnell und hatten sofort eine starke emotionale Bindung. Leider haben wir viele Probleme in unserer Lebenssituation verdrängt. Seine Ex hat ihn nie in Ruhe gelassen, hat ihn immer kontaktiert. Seine Familie ist sehr religiös, er nicht. Hatte auch viele Probleme deswegen und ich hatte mich frisch getrennt. er durfte nie bei mir übernachten und wir dachten, es wäre kein Problem. ...



Huhuu!
Also ich bin jetzt keine Expertin in Sachen Beziehung...aber dennoch ist es eine schwierige Frage...Auf der einen Seite sagt er ja klar und deutlich,dass er momentan keine Beziehung führen kann...Du spürst aber ne Bindung...da stellt sich mir die Frage:Spürt er sie auch?
Ich weiß nicht,ob es sich grundsätzlich lohnt auf jemanden zu warten,eben weil man nicht weiß,ob es sich lohnt...und mir persönlich wäre meine Lebenszeit zu schade um drauf zu warten,ob derjenige welche mich in seinem Leben möchte oder eben nicht...es wäre mir zu schade zu warten bis der Mann sich entschieden hat,kann Jahre dauern-so gesehen.Ich sag mir immer:Wenn ich nicht weiß,was ich will,dann weiß ich definitiv was ich nicht will.
Ich bin nicht sicher,ob er zumindest weiß was er nicht will,aber auf die Ersatzbank schieben oder in die Warteschleife drücken lassen würde ich mich nicht.Das macht auf Dauer einfach kaputt...warten ist schlimm,warten auf etwas,das vielleicht nicht kommt,weil man keine Garantie hat..?Ich weiß nicht.Mir wäre meine Zeit zu schade wo ich vielleicht andere nette Menschen kennenlernen könnte oder kennenlerne und sie weg stoße,weil ich auf jemanden warte...das kann schlimmer sein als auf jemanden zu warten,der vielleicht nie kommt.

Vielleicht hat jemand anderes noch Tipps?

Liebe Grüße,
Unruhe_in_Person

07.08.2019 19:50 • #2


Elisabeth0705

Elisabeth0705


59
3
20
Was willst du? Wenn eine Bindung besteht, dann wird sie auch eine Trennung überstehen. Das wichtige ist, dass du tust, was für dich am besten passt. Wenn du besser weißt wer du bist und was du willst, dann ist auch eine Beziehung besser möglich.

Manchmal ist ein warten wider jede Vernunft im Nachhinein das einzig richtige gewesen und manchmal ist es einfach nur verschwendete Zeit. Das kannst nur du spüren.

07.08.2019 19:54 • #3


Randomuser


6
2
Zitat von Elisabeth0705:
Was willst du? Wenn eine Bindung besteht, dann wird sie auch eine Trennung überstehen. Das wichtige ist, dass du tust, was für dich am besten passt. Wenn du besser weißt wer du bist und was du willst, dann ist auch eine Beziehung besser möglich.Manchmal ist ein warten wider jede Vernunft im Nachhinein das einzig richtige gewesen und manchmal ist es einfach nur verschwendete Zeit. Das kannst nur du spüren.



Ich wünsche mir sehr, dass die Bindung zwischen uns noch besteht und wir es neu versuchen können. Aber es tut mir weh, wenn er manchmal einfach so kalt zu mir ist und mir nicht einfach genau sagt was er will.. das Problem ist, ich denke er weiß nicht Mal selber was er möchte.. und ich habe auch einfach noch den Druck mit dem Umzug.

07.08.2019 20:01 • #4


Randomuser


6
2
Zitat von Unruhe_in_Person:
Huhuu!Also ich bin jetzt keine Expertin in Sachen Beziehung...aber dennoch ist es eine schwierige Frage...Auf der einen Seite sagt er ja klar und deutlich,dass er momentan keine Beziehung führen kann...Du spürst aber ne Bindung...da stellt sich mir die Frage:Spürt er sie auch?Ich weiß nicht,ob es sich grundsätzlich lohnt auf jemanden zu warten,eben weil man nicht weiß,ob es sich lohnt...und mir persönlich wäre meine Lebenszeit zu schade um drauf zu warten,ob derjenige welche mich in seinem Leben möchte oder eben nicht...es wäre mir zu schade zu warten bis der Mann sich entschieden hat,kann Jahre dauern-so gesehen.Ich sag mir immer:Wenn ich nicht weiß,was ich will,dann weiß ich definitiv was ich nicht will.Ich bin nicht sicher,ob er zumindest weiß was er nicht will,aber auf die Ersatzbank schieben oder in die Warteschleife drücken lassen würde ich mich nicht.Das macht auf Dauer einfach kaputt...warten ist schlimm,warten auf etwas,das vielleicht nicht kommt,weil man keine Garantie hat..?Ich weiß nicht.Mir wäre meine Zeit zu schade wo ich vielleicht andere nette Menschen kennenlernen könnte oder kennenlerne und sie weg stoße,weil ich auf jemanden warte...das kann schlimmer sein als auf jemanden zu warten,der vielleicht nie kommt.Vielleicht hat jemand anderes noch Tipps?Liebe Grüße,Unruhe_in_Person


Das Frage ich mich auch.. manchmal reden wir miteinander als wäre alles beim Alten und manchmal ist er einfach nur Gefühlskalt.. soll ich mich erstmal um mich kümmern und umziehen? Ich werde ziemlich gedrängt

07.08.2019 20:03 • #5


Elisabeth0705

Elisabeth0705


59
3
20
Es klingt auch so als ob er selbst nicht wüsste was er will. Und er muss als erstes auf sich schauen, so wie du auf dich schauen musst.
Wer drängt dich umzuziehen? Und wieso hat derjenige die Macht über dich? Und wie weit wäre der neue Wohnort vom alten weg?
Willst du umziehen?

07.08.2019 20:05 • #6


Randomuser


6
2
Meine Mutter, meine Eltern sind getrennt. Ich bin 18 Jahre alt.. ich kann schlecht bei meinem Vater weiterhin wohnen, weil Sie mir droht, dass ich nicht mehr ihre Tochter wäre, wenn ich nicht zu ihr ziehe und weil mein Vater finanzielle Probleme hat. Der Ort ist ca 191 km weit weg.

07.08.2019 20:35 • #7


Elisabeth0705

Elisabeth0705


59
3
20
Wie ist das Verhältnis zu deinem Vater? Willst du weiter bei ihm wohnen oder eh nicht? Willst du bei deiner Mutter wohnen? Gibt es vielleicht noch andere Möglichkeiten? Bei einer Freundin unterkommen z.b.? Gehst du noch zur Schule oder machts du eine Ausbildung? Dann kannst du ja auch nicht einfach umziehen. Oder willst du vielleicht eh auch selber Abstand und einen Neuanfang?

07.08.2019 20:45 • #8


Randomuser


6
2
Das Verhältnis zu meinem Vater ist noch ganz okay. Wir haben nicht immer das beste verhältnis, weil er viele Sachen falsch gemacht hat in unserer Familie.. beide meiner Eltern sind nicht gerade ideal für mich. Sie lassen ihre Emotionen und die Vergangenheit immer an mich aus. Bei einer Freundin kann ich leider nicht wohnen. Ich möchte gerne mein Abitur machen und da brauche ich auch noch finanzielle Unterstützung.. ich bin ziemlich ratlos. Alles ist gerade zu viel, die Trennung.. meine Eltern und auch noch die Frage zu welcher Schule ich gehe. Ich würde ja zu meinen Vater gehen aber erstens möchte ich nicht die Bindung zu meiner Mutter verlieren und zweitens hat er momentan keinen Job..

07.08.2019 21:18 • #9