Pfeil rechts
4

voll verpeilt geh ich den Weg...
den ich gerade mal wieder gewählt.

nicht gewusst was auf mich zukam...
oft im Boden versunken vor Scham.

Sich immer wieder in Frage zu stellen
ob die sind meine richtigen Lebenswellen

Gefühl wieder versagt zu haben...
und alle fragen
was hasst du getan

du musst die Kurve bekommen und einen neuen Weg fahrn.


Doch von Außen gesehen ist das oft ganz leicht....
geschrieben und in Träumen man von dem Idealweg kaum abweicht.

Doch weiß ein andrer denn so wirklich... warum du manche Ziele verpischst
warum du den falschen Weg gar als Richtigen gehtst?

Nein , Niemand kann das Sagen...denn Sie graben...
in Ihren eigenen Leben
und Schicksalsschlägen

Auch Sie können niemals voraus sagen
was Ihnen passiert...
Und sind vielleicht auch völlig irritiert

wenn mal was anders passiert
als Sie Ihr Leben austariert.

muss ich und Ihr mich Fragen

Haben wir wirklich das Sagen
über unseren Lebensverlauf

Kann öffnen die Türen des Schicksals an Ihrem Knauf
zu wählen welche Tür Ich will...
Die mit Glück..
Die mit Sorgen...
Die mit Geld...
Die mit Blick auf Morgen...
Die mir die Zukunft zeigt im heilen Welten Schein...
oder die die mich lehrt Rückschläge, Schicksal, Traurigkeit
zu akzeptieren in meinem Sein.
Daran zu wachsen
über Niederlagen zu flachsen

Nicht alles im Leben den Ernst zu geben

Sondern auch zu Lachen
wenn wir mal machen
Gar verrückte Sachen
die vielleicht ein Kind sonst tut

zu sammeln jeden Tag neuen Mut

zu erklimmen die Berge
die uns machen zu Riesen und vergessen
die Zwerge
die wir einmal waren

als wir in unserem Unmut garen
in unserer Angst
der Verlorenheit
und Einsamkeit....

auf dem Weg zur Freiheit..
zu dem Weg zu mir selbst
dem Weg nach Oben
mit Lachen, Spielen, Toben
zu nehmen Freunde an meine Hand
das auch ich dann habe Kraft zu
zertrümmern die Wand
die mir gerade im Wege stehe
auf der Strasse die Ich gerade gehe.

Die Strasse gen Süden..
gen Sonnenschein
um gemeinsam mit euch zu sein...
die oft auch so orientierungslos durchs Leben Tappen
Reisen durch Länder mit vielen verschiedenen Wappen

Um nach Ihrem Zu Hause zu suchen
und immer wieder zu fluchen
das wieder es nicht gefunden ist...
und hat sich das Gefühl der Heimat und Geborgenheit
wiedermal verpisst..

aus meinem Herzen voll Schmerzen.

Hab nie erkannt das es tief in mir ist
egal wo du auch bist.

Man muss nur finden zu sich selbst
dafür zu Leben was man hat erstrebt
und zu seinen Bedürfnissen steht.

Wohl fühlen kann ich mich überall
egal ob in einer Villa oder einem Stall.
Es muss zu mir passen
Mich mein Leben leben lassen.

Dann bin ich am Ziel
was mir gibt soviel
der Liebe und Geborgenheit
der Treue und Zufriedenheit
des Glücks und auch der Freundschaft
das ist meines Lebens Saft.

Es ist so egal was Andre sagen
die kaum nen andren Wege wagen
aus Ihren vorgestanzten
Lebensetappen
die von einer Erfolgstour in die andre Lappen.

Aber Niemand sagt das sie damit wirklich glücklich sind
denn es sind nicht Sie ...
das kleine Kind in Ihnen
das Träume hatte.....
doch die Latte die es galt zu überspringen für Sie
war zu hoch
und geballt voller Angst
aufzufallen mit einem Versagen
deshalb wollten sie es nie Wagen
diese Hürden zu erklimmen
und zu folgen der inneren Stimmen
Ihr Leben zu gehen
es zu sehen
und nicht der Masse zu Folgen
die da geht den vor bestimmten Weg

um ein Teil des Ganzen zu sein
nicht auf zu fallen
in den Menschenmassen
auch wenn wir so manche Lebensart hier hassen.

Also sind wir die
die uns auflehnen
uns zeigen
mit all der Angst und
unseren Schwächen
doch die Starken die sich am Leben messen.

Drum gebt nie auf und verliert nie den Mut
egal was Ihr auch gerade Tut.

Das bist du,
und nicht ich und wir
also steh zu dir
denn nur dann kannst du dich in dir selbst wohl fühlen
und nicht ständig bist wieder am wühlen
ist es richtig was der Rechte sagt oder gerade der Linke tut

behalte Deinen Mut zu dir zu stehen und deinen Weg zu gehen
denn nur dann kannst du glücklich und Zufrieden sein.

Die Hürden des Lebens gemeistert zu haben
und zu sagen ich habe gelebt
und nach allem erstrebt
was mir schien möglich zu sein
um Meinem Glück näher zu sein


gehe deinen Weg..
deinen idealen Lebensweg.

04.07.2016 18:22 • 04.07.2016 x 2 #1


3 Antworten ↓

Nelofar
Wow, ich hatte totale Gänsehaut beim lesen.
Einfach toll!

04.07.2016 20:07 • x 1 #2



Der ideale Lebensweg

x 3


Gut erkannt, bleeny.
Es gibt keinen richtigen und keinen falschen Weg. Es zählt nur das, was ich will, weil nur ich selbst bestimme, was richtig und was falsch ist. Ich spucke auf "Autoritäten".

04.07.2016 20:19 • x 1 #3


vielen Dank Netoflar und Maro.

das rührt mich wenn euch meine Zeilen bewegen.

04.07.2016 20:35 • #4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag